Konjunktur

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Konjunktur".

Henkel streicht 1.200 Stellen in der Klebstoffsparte

Henkel streicht 1.200 Stellen in der Klebstoffsparte

News05.10.2015 Beim Konsumchemie-Hersteller Henkel schwächelt das Geschäft mit Klebstoffen. In der Sparte, in der unter anderem die Produkte Pattex und Pritt produziert werden, sollen deshalb 1.200 Stellen abgebaut werden - 100 davon in Deutschland. mehr

BASF legt neues Sparprogramm auf

BASF legt neues Sparprogramm auf

News29.09.2015 Der Chemiekonzern BASF will ab 2018 jährlich eine Milliarde Euro weniger ausgeben und dadurch das Ergebnis verbssern. Mit einem neuen Sparprogramm soll dem erwarteten schwachen Branchenwachstum entgegen gesteuert werden. Betroffen seien „alle Bereiche und Regionen“. mehr

Yuan-Abwertung: Deutsche Maschinenbauer bleiben gelassen

Yuan-Abwertung: Deutsche Maschinenbauer bleiben gelassen

News17.08.2015 Nach der Abwertung der chinesischen Währung in der vergangenen Woche zeigen sich deutsche Maschinenbauer gelassen. Sollte die Maßnahme zu einer Belebung der chinesischen Wirtschaft führen, könnten deutsche Anbieter davon sogar partizipieren.  mehr

VDMA: Leichter Anstieg der Auftragseingänge

VDMA: Leichter Anstieg der Auftragseingänge

News29.04.2015 Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland lag im März 2015 um real 4 % über dem Vorjahresniveau. Das Inlandsgeschäft legte leicht um 1 % zu, die Bestellungen aus dem Ausland stiegen dagegen kräftiger um 6 % an. Das teilte der VDMA Ende April in Frankfurt mit. mehr

Elektroindustrie und Automatisierung schließt Rekordjahr ab

Elektroindustrie und Automatisierung schließt Rekordjahr ab

News14.04.2015 Die deutsche Elektroindustrie hat einen neuen Export-Rekord erreicht: Im vergangenen Jahr kletterten die Ausfuhren auf 165,5 Mrd. Euro. Für das laufende Jahr rechnet der Elektroverband ZVEI mit anderthalb Prozent Wachstum. mehr

VDMA rechnet mit zwei Prozent Wachstum

VDMA rechnet mit zwei Prozent Wachstum

News13.04.2015 Der Maschinenbauverband VDMA hat sein Prognose für 2015 unterstrichen: „Wir bestätigen unsere Produktionsprognose für 2015 von plus zwei Prozent. Trotz aller Unsicherheiten und Belastungsfaktoren in Europa sind die Maschinenbauer positiv gestimmt nach Hannover gekommen“, erklärte der Präsident des VDMA, Dr. Reinhold Festge, auf der Pressekonferenz des Verbandes anlässlich der Hannover Messe 2015 heute in Hannover. mehr

April 2015 Die Kolben füllen sich langsamer

Chemiekonjunktur

Fachartikel01.04.2015 Die wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten hören nicht auf, der Wettbewerbsdruck steigt. So fassen die Chemieverbände VCI und Cefic die aktuelle Lage der chemischen Industrie in Europa zusammen. Nachdem das Jahr 2014 vor allem für die deutsche Chemiebranche gut begonnen hatte und noch zur Jahresmitte alle Zeichen auf Rekord standen (siehe CT-Meldung vom 07.08.2014), verlief nach Angaben der Verbände vor allem das vierte Quartal 2014 enttäuschend. Zuletzt konnte die Branche für das wechselhafte Gesamtjahr lediglich eine Seitwärtsbewegung verzeichnen. mehr

VDMA-Lagebericht: Großanlagenbau schrumpft um 7 %

VDMA-Lagebericht: Großanlagenbau schrumpft um 7 %

News23.03.2015 Der deutsche Großanlagenbau hat im vergangenen Jahr wieder deutlich Federn gelassen: Der Auftragseingang sank erneut – gegenüber 2013 musste die Branche ein Minus von 7 % hinnehmen. Vor allem im Kraftwerksbau war der Rückgang sehr deutlich. Vor allem die Nachfrage aus China und Indien war schwach. Im Chemieanlagenbau haben Großaufträge aus Russland und USA das Bild geprägt. mehr

Industrieproduktion zeigt sich in EU-Raum stabil

Industrieproduktion zeigt sich in EU-Raum stabil

News16.02.2015 Die Industrieproduktion im Euroraum ist im Dezember stabil geblieben. Nach Auskunft der Statistikbehörde Eurostat stieg die Produktion gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent. Im Jahresvergleich sei das Industrivolumen um 0,2 Prozent gesunken. mehr

BAVC: Auch 2015 kaum Wachstum

BAVC: Auch 2015 kaum Wachstum

News15.01.2015 Das globale Umfeld für die Chemie-Konjunktur hat sich im Verlauf des Jahres 2014 laut Bundesarbeitsgeberverband Chemie (BAVC) zunehmend verschlechtert. Die wirtschaftliche Erholung in Europa blieb kraftlos. Auch viele Schwellenländer enttäuschten mit niedrigem Wachstum. Diese Entwicklungen blieben nicht ohne Auswirkungen auf den Industriestandort Deutschland und die deutsche Chemie-Industrie. Die Nachfrage nach Chemikalien im In- und Ausland stieg im abgelaufenen Jahr weniger stark als erwartet. mehr

ZVEI: Positive Entwicklung in der Automation

ZVEI: Positive Entwicklung in der Automation

News27.11.2014 Pünktlich zur Messe SPS/IPC/Drives präsentierte der Elektrotechnik-Verband ZVEI aktuelle Zahlen zur Konjunktur in der Automatisierungsindustrie. Demnach ist der Auftragseingang bis September gegenüber dem Vorjahr um 2,9 Prozent gewachsen. Vor allem das Segment Prozessautomation konnte zulegen: Der Auftragseingang ist dort um 3,2 Prozent gewachsen. mehr

VDMA: Für Maschinen- und Anlagenbau wird 2014 "best year ever"

VDMA: Für Maschinen- und Anlagenbau wird 2014 „best year ever“

News21.10.2014 Die deutschen Hersteller von Maschinen und Anlagen rechnen mit einem Rekordjahr: 2014 soll der Gesamtumsatz der im VDMA organisierten Unternehmen auf 210 Milliarden Euro klettern, erklärte der Verband am Rande des 7. Maschinenbau-Gipfels in Berlin. 2004 lag der Umsatz noch bei 143 Mrd. Euro. mehr

Neues von der Jobmaschine: ZVEI-Automatisierer rechnen mit Wachstum

Neues von der Jobmaschine: ZVEI-Automatisierer rechnen mit Wachstum

News08.04.2014 Nach einem Jahr stagnierender Umsätze rechnen die Hersteller elektrischer Automatisierungstechnik für 2014 wieder mit steigenden Geschäftszahlen. Allen voran soll das Branchensegment Prozessautomatisierung mit 2,8 Prozent wachsen. Vor allem in China und den USA laufen die Geschäfte glänzend. mehr

VDMA: Maschinenbauer rechnen mit drei Prozent Wachstum

VDMA: Maschinenbauer rechnen mit drei Prozent Wachstum

News08.04.2014 Die deutschen Maschinenbauer rechnen für 2014 mit einem deutlichen Plus. Nach einem Produktionszuwachs von 5,6 Prozent im Januar bekräftigte der Verband gestern auf der Hannover Messe seine Erwartungen, dass die Branche in diesem Jahr um drei Prozent zulegen könnte. mehr

Elektroindustrie will um zwei Prozent zulegen

Elektroindustrie will um zwei Prozent zulegen

News08.04.2014 Die deutsche Elektroindustrie blickt optimistisch in das laufende Jahr. Zur Eröffnung der Hannover Messe hat der Verband ZVEI seine Erwartungen konkretisiert. Demnach soll die Produktion in diesem Jahr um zwei Prozent wachsen. mehr

Februar 2014 „Es wird nur langsam aufwärts gehen“

VCI-Jahrespressekonferenz 2013

Fachartikel30.01.2014 2013 war kein einfaches Jahr für die deutsche chemische Industrie: Die Produktion stieg zwar um 1,5 %, der Umsatz legte aber wegen sinkender Preise kaum zu. Gleichzeitig stagnierte das Geschäft mit dem Ausland, da Wachstumsimpulse aus den USA, Brasilien, Indien oder China ausblieben. Im Inland konnte die Branche mehr Produkte als im Vorjahr absetzen. Und auch was die Zukunft angeht, herrscht leichter Optimismus: Die Mitgliedsunternehmen rechnen in den kommenden Monaten mit einer Belebung des Geschäftes. mehr

Kunststoffverpackungsindustrie erwartet bessere Konjunktur

Kunststoffverpackungsindustrie erwartet bessere Konjunktur

News16.01.2014 Deutlich optimistischer als 2013 startet die deutsche Kunststoffverpackungsindustrie in das neue Jahr 2014. Sie erwartet eine bessere Konjunktur, aber auch höhere Kosten. Das zeigt die Konjunkturtrendumfrage der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, Bad Homburg, für das 1. Quartal 2014. mehr

ZVEI: Konjunktur der elektrischen Automation "fährt seitwärts"

ZVEI: Konjunktur der elektrischen Automation „fährt seitwärts“

News27.11.2013 Die deutschen Unternehmen der elektrischen Automatisierungstechnik erwarten bis Jahresende 2013 beim Wachstum eine ‚schwarze Null‘. Dies berichtete Roland Bent, Vorstandsmitglied des ZVEI-Fachverbands Automation auf der Pressekonferenz des Fachverbands während der Messe ‚SPS IPC Drives‘ in Nürnberg. mehr

Weniger ist mehr: Exportrückgang laut VDMA geringer

Weniger ist mehr: Exportrückgang laut VDMA geringer

News18.09.2013 Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau wartet auf ein Wiederanziehen der Weltkonjunktur. Dafür gibt es erste Anzeichen. Der Exportrückgang ist im zweiten Quartal 2013 geringer ausgefallen als im ersten, meldet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) auf der Fachmesse Drinktec in München. mehr

Chemie rechnet mit weiterhin steigender Nachfrage

Chemie rechnet mit weiterhin steigender Nachfrage

News05.09.2013 Nachdem die deutsche Chemie im zweiten Quartal Fahrt aufgenommen hat, rechnet der Chemieverband VCI im zweiten Halbjahr mit weiterem Wachstum. Auf das Gesamtjahr gesehen soll die Produktion um 1,5 Prozent steigen. Im zweiten Quartal 2013 seien Produktion und Umsätze der Unternehmen gegenüber dem Vorquartal deutlich gestiegen.  mehr



Loader-Icon