Krefeld-Uerdingen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Krefeld-Uerdingen".

In den vergangenen 64 Jahren entstanden in Krefeld-Uerdingen 2,5 Mio. t Polyamide und noch einmal dieselbe Menge an Compounds. (Bild: Lanxess) Standort Krefeld-Uerdingen

Lanxess meldet fünfmillionste Tonne Hochleistungskunststoff

10.07.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess verzeichnet an seinem Standort Krefeld-Uerdingen einen Meilenstein in der Produktion seiner Hochleistungs-Kunststoffe: Im Juli dieses Jahres entstand dort die fünfmillionste Tonne der Marken Durethan (PA6, PA 66) und Pocan (PBT) seit der Inbetriebnahme vor 64 Jahren. mehr

In Krefeld-Uerdingen produziert das Unternehmen seit nunmehr 50 Jahren Keton-Alkohol-Öl. (Bild: Lanxess) 50-jähriges Bestehen

Lanxess feiert Jubiläum seines Hexanoxidations-Betriebs

09.06.2017 Der Hexanoxidations-Betrieb (CXO-Betrieb) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess am Standort Krefeld-Uerdingen feiert in diesem Monat Jubiläum: Seit nunmehr einem halben Jahrhundert entsteht hier Keton-Alkohol-Öl (KA-Öl), ein Gemisch aus Cyclohexanon und Cyclohexanol, für die interne Weiterverarbeitung. mehr

Bis 2019 will Lanxess seine Produktionskapazitäten von Eisenoxid-Pigmente auf 400.000 t ausbauen. (Bild: Lanxess) Kapazitäts-Ausbau

Lanxess produziert mehr Eisenoxid-Pigmente

30.03.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erweitert die Kapazität seines globalen Produktionsnetzwerkes für Eisenoxid-Pigmente, um die Versorgung seiner Kunden langfristig sicherzustellen. mehr

Lars Friedrich folgt zum 1. April 2017 auf Dr. Ernst Grigat, der sich künftig anderen Aufgaben widmen will. (Bild: Currenta) Industrieparks

Lars Friedrich übernimmt Leitung bei Chempark

16.03.2017 Lars Friedrich, 44, übernimmt ab 1. April 2017 die Leitung des Chempark, an den drei Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ernst Grigat an, der den Chempark-Manager und -betreiber Currenta verlässt. mehr

Currenta investiert 1 Mrd. Euro in Chemie-Standorte

Currenta investiert 1 Mrd. Euro in Chemie-Standorte

09.07.2012 Der Chemieparkbetreiber Currenta plant Investitionen von rund 250 Mio. Euro noch in diesem Jahr in seine drei Standorte Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Für die Jahre 2013 und 2014 plant die Currenta zudem, weitere 500 Mio. Euro in verschiedene Projekte zu investieren. Rund 1 Mrd. Euro hat der Betreiber und Manager der Chemieparks in den Jahren 2008 bis 2012 bereits an seinen Standorten  investiert. mehr

Bayer plant Ausbau der Polycarbonat-Produktion in Uerdingen

Bayer plant Ausbau der Polycarbonat-Produktion in Uerdingen

09.05.2011 Bayer Materialscience will die Produktion für Polycarbonat am Standort Krefeld-Uerdingen stark ausbauen. In den kommenden vier Jahren will das Unternehmen die aktuelle Kapazität schrittweise auf 400.000 t p.a. anheben. Die aktuelle Nennkapazität beträgt 330.000 t p.a. In Summe will das Unternehmen rund 90 Mio. Euro in das Projekt investieren. mehr



Loader-Icon