Kreiselpumpen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Kreiselpumpen".

Der norwegische Betreiber Noretyl hat in einer seiner Petrochemie-Anlagen Kreiselpumpen durch mehrstufige Spaltrohrmotor-Pumpen in Tandem-Bauweise (grün) ersetzt. Bilder: Hermetic-Pumpen Tandem im Ethan-Cracker

Einsatz von Spaltrohrmotorpumpen in der Petrochemie

10.08.2016 Verfügbarkeit ist in Petrochemischen Anlagen ein wichtiger Faktor. Um diese zu erhöhen, wurden beim Ethan-Cracker Noretyl von Ineos in Norwegen klassisch gedichtete Kreiselpumpen durch Spaltrohrmotorpumpen ersetzt. mehr

Die neue Thermalölpumpe hat die gleichen Abmessungen wie die bisherige NKL-Baureihe und verfügt über ein integriertes Kühl- und Entgasungssystem. Bilder: Dickow Leckagen ade

Selbstentlüftende Thermalölpumpe

04.08.2016 Medien mit hohen Temperaturen, beispielsweise Thermalöle, sorgen an Gleitringdichtungen von Pumpen häufig für Probleme. Oft werden deshalb aufwendige Faltenbalg-Gleitringdichtungen eingesetzt. Eine neue Pumpenkonstruktion kommt dabei ohne manuelle Befüllung und Entlüftung des GLRD-Gehäuses aus. mehr

Thumbnail für Post 63504 Pumpen-Primus

LKH Prime Pump

30.03.2016 Die Kombination von optimierter Laufradkontur und einer Förderschnecke macht die LHK Prime Pump zu einer vielseitigen und effizienten selbstansaugenden Pumpe, die hohe Hygieneanforderungen erfüllt. mehr

Sauber fördern von Anfang an

CT-Marktübersicht: Leicht zu reinigende Pumpen

08.03.2016 Was in der Pharma- und Lebensmittelproduktion längst wichtige Anforderung ist, wird auch in Chemieprozessen immer bedeutender: Die Prozesse müssen leicht zu reinigen sein, um Produktverschleppung zu vermeiden. mehr

Thumbnail für Post 56649 Spezialisten und Allrounder

Verderinox-Kreiselpumpen

16.02.2016 Die Verderinox-Baureihe des Pumpenherstellers Verder beinhaltet Geräte für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie die allgemeine Industrie. mehr

Thumbnail für Post 56542

CP Pumpen erhält Großauftrag von Infraserv Knapsack

29.01.2016 Der Chemiepark-Betreiber Infraserv Knapsack hat CP Pumpen einen Auftrag über die Lieferung von 30 magnetgekuppelten Kreiselpumpen erteilt. mehr

Thumbnail für Post 49537

Pumpenhersteller Hermetic erhält Auszeichnung in Russland

02.02.2015 Der Pumpenhersteller Hermetic Pumpen wurde vom russischen Energieministerium als „Bester Kreiselpumpenhersteller der russischen Öl- und Gasindustrie 2014 ausgezeichnet“. Die Auszeichnung war dem Hersteller aus dem südbadischen Gundelfingen bereits im Jahr zuvor ebenfalls verliehen worden. mehr

Neue Pferde für alte Rohstoffe

CT-Produktfokus: Pumpen für Öl- und Gas

05.02.2014 Pumpen sind die Arbeitspferde der Öl- und Gasindustrie. Dort müssen sie ganz besondere Herausforderungen meistern – dazu gehören hohe Drücke, brennbare Stoffe und die Aufstellung in rauen Umgebungen. In unserem Produktfokus stellen wir Entwicklungen der vergangenen Jahre für diese Anwendungen vor. mehr

Thumbnail für Post 36688 Auf Tauchstation

Magnetgekuppelte Tauchmotorpumpe für Chemikalien

13.03.2013 Ist der Chemietank zu hoch, macht die Pumpe häufig schlapp. Zumindest bei außen aufgestellten Entnahmepumpen lässt sich diese Ursache-Wirkungsbeziehung feststellen. Je nach Dichte der zu fördernden Flüssigkeiten liegt die Grenze bei einer Tankhöhe von fünf bis acht Metern. Ab dann reißt die Flüssigkeitssäule ab und der Behälter lässt sich nicht mehr entleeren. Um diese Hürde zu nehmen, wurde eine Kreiselpumpe so gekapselt, dass sie komplett in Chemikalien auf Tauchstation gehen kann. mehr

Thumbnail für Post 33013 Ein Topf für Feinschmecker

CT-Trendbericht energieeffiziente Magnetkupplungspumpen

17.09.2012 Dichtungslos liegt voll im Trend – angesichts der Neuentwicklungen bei Magnetkupplungspumpen, die auf der Achema im Juni zu sehen waren, lässt sich diese Aussage problemlos treffen. Dieses Jahr stand der Spalttopf als zentrales Element im Mittelpunkt der Entwicklungsanstrengungen der Pumpen- und Werktstoffhersteller. Denn am Spalttopf scheiden sich nicht nur das Medium von der Außenwelt, sondern auch die Geister der Entwickler. mehr

Thumbnail für Post 33034 Gemeinsame Sache

Wie mittelständische Pumpenanbieter per Kooperationsmodell Pumpenhydrauliken optimieren

11.09.2012 Die Anforderungen an die Effizienz und den Wirkungsgrad von Pumpen steigen stetig. Und damit auch die Entwicklungskosten. Gerade für Pumpen mit niedriger spezifischer Drehzahl ist die Entwicklung effizienter Pumpenhydrauliken ein aufwändiger Prozess. Dickow Pumpen und die Herborner Pumpenfabrik haben deshalb ihre Kräfte gebündelt und gemeinsam mit dem Schweizer Simulationsexperten CTD verbesserte Laufräder entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 27795 Interview mit Friedrich Klütsch, VDMA, „Verschärfte Anforderungen“

ErP-Richtlinie für Wasserpumpen: Was kommt auf Lieferanten und Betreiber zu?

10.02.2012 Aus der EuP-Richtlinie (energy using products) der EU wurde die ErP-Richtlinie (energy related products). Unbenommen von dieser Erweiterung wird in Kürze eine Umsetzungverordnung für Wasserpumpen zu dieser Rahmenrichtlinie erwartet. Pumpen zum Fördern von Wasser müssen danach in mehreren Stufen ab 2013 verschärfte Anforderungen hinsichtlich ihrer Energieeffizienz erfüllen. Die Redaktion sprach mit Friedrich Klütsch, Referent im VDMA-Fachverband Pumpen + Systeme, über die Konsequenzen für Pumpenhersteller und -anwender. mehr

Thumbnail für Post 26193

Nur noch 2 Tage: Aktuelle CT-Umfrage Flüssigkeitspumpen

07.06.2011 Welche Rolle spielen Energieeffizienz-Maßnahmen derzeit bei der Entwicklung von Flüssigkeitspumpen? Welche Entscheidungskriterien stehen beim Pumpenkauf im Vordergrund? Diesen und anderen Fragen geht die Redaktion der CHEMIE TECHNIK derzeit mit einer Kurzumfrage unter Anbietern von Pumpen nach. Die Teilnahme ist noch bis am 9.6. möglich. mehr

Thumbnail für Post 18021 Keine Universallösung

Pumpen für Schwefelsäureanwendungen, Teil 2

18.02.2010 Um Schwefelsäure und Schwefelsäure-Gemische zufördern, sind hohe Anforderungen an Pumpenwerkstoffe zu erfüllen, und es gibt keinen Universalwerkstoff. Dementsprechend müssen Anwender auf die Auswahl von Material und Ausführung der Pumpe besonderes Augenmerk legen. Im zweiten Teil dieses Artikels werden Werkstoffe für Pumpen vorgestellt, die für verdünnte Schwefelsäure und Schwefelsäure-Gemische zum Einsatz kommen. mehr

Thumbnail für Post 18104 Viel mehr als ein "Druckerhöhungsrohr"

Interview mit KSB-Technologievorstand Prof. Dr.- Ing. Dieter Hellmann

15.02.2010 Über die Pumpe als „intelligentes Feldgerät“ wird seit einigen Jahren gesprochen. Jüngste Entwicklungen, insbesondere in der Automatisierungstechnik, aber auch die Suche der Automatisierer nach nutzenstiftenden Anwendungen, hat in jüngster Zeit wieder den Blick auf das anlagennahe Asset Management geschärft. Dies gipfelte im September 2009 in der VDI/VDE-Richtlinie 2651. Die CT sprach mit KSB-Technologievorstand Prof. Dr.-Ing. Dieter Hellmann über die Potenziale, die Hürden und die derzeitigen Entwicklungen. mehr

Künstlicher Druck

Kreiselpumpen-System SHB

30.06.2009 Die Kreiselpumpen der SHB-Baureihe bewältigen Förderströme von bis zu 50 m³/h und Förderhöhen von bis zu 42 Metern. mehr

Ohne Widerspruch

Verdermag TB

29.04.2009 Die Kreiselpumpen der Serie Verdermag TB von Verder eignen sich für die Förderung von feststoffhaltigen Medien. mehr

Schweizerische Präzision

Egger Tauchpumpen

01.04.2009 Die einstufigen Kreiselpumpen der Firma Emile EGGER & Cie. S.A. sind hauptsächlich auf Förderflüssigkeiten mit Feststoffen bis zu 70 Gew.%, Gasen bis zu 25 Vol.% und die Kombination aus Beidem ausgelegt. mehr

Thumbnail für Post 18010 Vorsicht Falle!

Stolpersteine bei der Auslegung und beim Einsatz von Pumpen

17.02.2009 Trockenlauftolerante Pumpen liegen im Trend. Doch häufig ist die Problemstellung hausgemacht: Falsch dimensionierte Rohrleitungen, schlechte Zulaufbedingungen oder Probleme, die durch die Erweiterung einer Anlage entstehen, sind vermeidbare Ursachen. Was in der Praxis schiefgehen kann und welche Maßnahmen helfen, erfahren Sie hier. mehr

Klimapumpen

Unterwasserpumpen der Baureihe GS

02.02.2009 Bei den 4“-Unterwasserpumpen der Baureihe GS sind alle korrosionsgefährdeten Komponenten aus Edelstahl-Feinguss oder Kunststoff in lebensmitteltauglicher Qualität gefertigt. mehr



Loader-Icon