Kunststoff

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff".

Unter anderem kommt das Polyamid-12-Pulver in der additiven Fertigung zum Einsatz. (Bild: doomu – Fotolia)

Evonik: Baustart für Polyamid-Anlage in Marl

14.09.2016 Evonik Industries hat in Marl den offiziellen Spatenstich für den Bau einer Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver (PA12) gesetzt. Damit will das Spezialchemieunternehmen die vorhandenen Jahreskapazitäten für das Pulver um 50 % steigern. Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr

Polymershapes vertreibt Kunststoff-Folien und ähnliche Produkte. (Bild: Spectral-Design – Fotolia)

Sabic verkauft Geschäftseinheit Polymershapes

08.09.2016 Sabic verkauft seine Geschäftseinheit Polymershapes an das Investment-Unternehmen Blackfriars. Der Chemiekonzern begründet diesen Schritt mit der Absicht, sich künftig verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren zu wollen. mehr

Kunststoff-Kreislauf

Polyester-Recycling Everpet

06.09.2016 Unter dem Markennamen Everpet hat Aquafil mehrere Verfahren zum Recycling von Polyester entwickelt. Die Rückgewinnung des Rohstoffes erfolgt aus vorher gereinigten Polyesterabfällen. mehr

Kohlendioxid als Rohstoff: In der Produktionsanlage in Dormagen baut Covestro 20 % CO2 in eine wichtige Schaumstoff-Komponente ein. (Bild: Covestro) CO2 unterm Kopfkissen

Covestro startet industrielle Kunststoff-Herstellung mit CO2

17.06.2016 Covestro hat an seinem Standort Dormagen bei Köln eine Anlage zur Produktion einer Schaumstoff-Komponente mit 20 % CO2-Anteil eröffnet. In entsprechender Menge lässt sich Erdöl einsparen – ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, in dem das Unternehmen erhebliches Potenzial sieht. mehr

Thumbnail für Post 56033

Lanxess schließt Kapazitätsausbau für Hightech-Kunststoffe in den USA ab

08.01.2016 Lanxess hat eine zweite Produktionsstraße für die Compoundierung von Hightech-Kunststoffen in seiner Anlage in Gastonia, North Carolina, USA, wie geplant in Betrieb genommen. In die Erweiterung hat das Unternehmen rund 15 Mio. US-Dollar investiert und die Produktionskapazität von 20.000 auf 40.000 t/a verdopppelt. mehr

Thumbnail für Post 52502

Fakuma ändert Öffnungszeiten

27.05.2015 Die vom 13. bis 17. Oktober 2015 stattfindende Fakuma ändert knapp fünf Monate vor Messebeginn ihre Öffnungszeiten: der Messetag ist unter der Woche nun eine Stunde kürzer. Der Veranstalter meldet zudem, dass alle Hallen komplett belegt sind, und zwar inklusive der Foyers in den Eingangsbereichen West und Ost. Außerdem findet in letzterem erneut das Ausstellerforum statt. mehr

Thumbnail für Post 42259

BASF baut Compoundieranlage für technische Kunststoffe in Korea

30.12.2013 BASF, Ludwigshafen, wird eine Compoundier-Anlage für die technischen Kunststoffe Polyamid (Ultramid) und Polybutylenterephthalat (Ultradur) in Yesan, Korea, errichten. Der Bau wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2014 beginnen; die Anlage soll Ende 2015 den Betrieb aufnehmen und wird mehr als 30 neue Arbeitsplätze schaffen. mehr

Thumbnail für Post 41465

Neuer Clusteratlas Chemie/Kunststoffe Mitteldeutschland vorgestellt

28.10.2013 Auf der Kunststoffmesse K 2013 haben Vertreter der Landesregierungen Sachsen-Anhalts, Sachsens, Thüringens und Brandenburgs sowie Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft die nunmehr 3. Auflage des Kompendiums „Das Zukunftscluster Chemie/Kunststoffe Mitteldeutschland“ (Clusteratlas) präsentiert. mehr

Thumbnail für Post 40062

ASV Stübbe nimmt neue Prüfeinrichtung für Pumpen in Betrieb

22.07.2013 Der Pumpenhersteller ASV Stübbe, Vlotho, hat „Europas modernste Prüfeinrichtung für Pumpen“ am Firmensitz in Betrieb genommen, meldet das Unternehmen. Mit einer Investition von mehr als 2 Mio. Euro habe der Kunststoffpumpen-Hersteller ein Prüffeld errichtet, „das bisherige Dimensionen sprengt“. mehr

Thumbnail für Post 36660

Bayer eröffnet Technikcenter für Kunststoffe in Südkorea

14.01.2013 Bayer Materialscience, Leverkusen, eröffnet ein erstes Entwicklungs- und Technikcenter für hochwertige Kunststoffe in Südkorea. In enger Zusammenarbeit mit koreanischen Unternehmen sollen dort neue Anwendungen auf Basis von Polycarbonat für Produkte vor allem aus dem Automobil- und IT-Bereich entwickelt werden. mehr

Thumbnail für Post 25026 Schonend Beschriften

Lasertypen Serie e-SolarMark

21.04.2011 Die verschiedenen Lasertypen der Serie e-SolarMark von Bluhm beschriften Produkte und Bauteile dauerhaft, präzise und manipulationssicher mit Daten wie Produktionsdatum und -linie, fortlaufenden Nummern oder Datamatrix-Codes. mehr

Thumbnail für Post 22230 Korrosionsbeständig und effizient

Membranventile

01.09.2010 Die neuen Membranventile von Georg Fischer Piping Systems bieten im Schnitt doppelt so viel Durchfluss wie herkömmliche Membranventile. mehr

Thumbnail für Post 22145

Borealis mit verbessertem Ergebnis

17.08.2010 Borealis hat für das zweite Quartal einen Nettogewinn von 92 Mio. Euro bekannt gegeben. Das bedeutet eine weitere Steigerung im Vergleich zu 54 Mio. Euro im ersten Quartal dieses Jahres sowie im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres mit einem Nettogewinn von 35 Mio. Euro. mehr

Thumbnail für Post 19300

Kunststoffverarbeiter: Produktion um 11 Prozent gesunken

18.02.2010 11 Prozent weniger Produktion in 2009 aber vorsichtiger Optimismus für 2010: Auch an der Kunststoff verarbeitenden Industrie geht die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorüber, meldet der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV). mehr

Hoher Wirkungsgrad

Rauchgaskühler mit Alwaflon-Druckschläuchen maximieren Kraftwerkseffizienz

16.11.2009 Der hohe Wirkungsgrad des noch im Bau befindlichen, neuen 858-MW-Braunkohleblocks im polnischen Kraftwerk Belchatów wird zu einem maßgeblichen Teil auf den Einsatz innovativer Rauchgaskühler zurückgehen, die mit Wärmeübertrager-Druckschläuchen aus dem auf PTFE basierenden Fluorkunststoff Alwaflon ausgerüstet sind. mehr

Kommt auch ohne O-Ring aus

Absperrklappe K 220

03.09.2009 Die Absperrklappe K 220 von ASV Stübbe ist auch für den Einsatz in schweren industriellen Anwendungen geeignet, zum Beispiel auch in der Umwelttechnik, in der chemischen Industrie und in der Oberflächentechnik. Sie kann für abrasive, gasförmige, neutrale und aggressive Medien eingesetzt werden. Die Absperrklappe wird in den Werkstoffen PVC-U, PP und PVDF gefertigt. Je nach mehr



Loader-Icon