KWK

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "KWK".

VCI-Hauptgeschäftsführer Tillmann lobt die Pläne der EU bezüglich der Energieunion (Bild: VCI) Neues Artikelgesetz

KWK und EEG: Bestandsschutz gut, Belastungen schlecht

19.10.2016 Das heute vom Bundeskabinett verabschidedete Artikelgesetz findet in der Chemie ein geteiltes Echo. So begrüßt der Verband VCI den darin enthaltenen Bestandsschutz für existierende Eigenstromanlagen, kritisiert aber neue Belastungen für Chemieparks. mehr

Siemens liefert eine Gasturbine für das Gas- und Dampfturbinen- Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung in Altamira. (Bild: Siemens) Anlagenbau-Projekt

Siemens rüstet GuD-Kraftwerk in Mexiko aus

31.08.2016 Siemens hat einen Auftrag über eine H-Klasse-Gasturbine, zwei Generatoren und vier gasisolierte Schaltanlagen für das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Altamira in Mexiko erhalten – der bisher größte KWK-Auftrag aus dem privaten Sektor für das Unternehmen aus dem Land. mehr

Infraserv Gendorf hat beschlossen seine KWK-Anlage im gleichnamigen Chemiepark zu modernisieren. Dafür investiert der Standortbetreiber über 30 Mio. Euro.. (Bild: Infraserv Gendorf)

Kraftwerks-Modernisierung im Chemiepark Gendorf

13.07.2016 Infraserv Gendorf hat beschlossen seine KWK-Anlage im gleichnamigen Chemiepark zu modernisieren. Dafür investiert der Standortbetreiber über 30 Mio. Euro. mehr

Der VIK sieht an einigen Stellen der EEG-Novelle Nachbesserungsbedarf. (Bild: Volker Werner – Fotolia)

VIK sieht Verbesserungspotential bei EEG-Novelle

06.07.2016 In dieser Woche soll das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2016 endgültig auf den Weg gebracht werden. Insbesondere vor dem Hintergrund einer auch zukünftig zuverlässigen Stromversorgung und steigender Kosten bei der Einspeisung erneuerbarer Energien fordert der VIK weitere Verbesserungen am Gesetzentwurf. mehr

Thumbnail für Post 55633

VCI kommentiert Novellierung des KWK-Gesetzes

04.12.2015 Der VCI begrüßt, dass industrielle Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) auch weiterhin eine Förderung bekommen können. Das sieht die am 3. Dezember 2015 vom Bundestag beschlossene Novellierung des KWK-Gesetzes vor. Laut VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann haben Unternehmen durch die jetzt längere Geltungsdauer des Gesetzes bis 2022 mehr Planungs- und Investitionssicherheit. mehr

Thumbnail für Post 54119

VDMA bezeichnet Entwurf für KWK-Gesetz als Rückschlag

02.09.2015 Nach Veröffentlichung eines Entwurfs zum Gesetz zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) kritisiert der VDMA, die KWK würde in wesentlichen Teilen geschwächt. Das Effizienzpotenzial der Standortversorgung bliebe vielfach ungehoben. Das im Entwurf neu definierte Ausbauziel widersprechte dem Bekenntnis des Koalitionsvertrags zu einer Stärkung der KWK. mehr

Thumbnail für Post 44130

Infraserv Höchst und VIK kritisieren EEG-Belastungen

28.03.2014 Gemeinsam mit dem VIK (Verband industrieller Kraftwerksbetreiber und großer Energiekunden) bezog Industrieparkbetreiber Infraserv Höchst am 27. März Stellung zur drohenden Mehrbelastung der industriellen Eigenstromproduktion mittels Kraft-Wärme-Kopplung. Fazit: Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands steht auf dem Spiel. mehr

Thumbnail für Post 43153

EEG-Pläne: BASF-Chef fordert „Ende des Streichelzoos“

11.02.2014 In einem ungewöhnlich scharf formulierten Artikel hat sich BASF-Vorstandschef Kurt Bock zu den Energieplänen der Bundesregierung geäußert. Just an dem Tag, an dem sich Bock zusammen mit anderen Industrievertretern mit Wirtschaftsminister Siegmar Gabriel tifft. mehr



Loader-Icon