Leistritz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Leistritz".

Bisher hatten Betreiber im Bereich der Chemienormpumpen keine Wahlmöglichkeit zur klassischen Verdrängerpumpe. Chemienormpumpe – neu gedacht

Kreiselpumpen vs. Schraubenspindel-Pumpen

03.08.2016 In der (Petro-)Chemie kamen als Chemienormpumpen bislang ausschließlich Kreiselpumpen zum Einsatz. Eine neue Schraubenspindelpumpe mit geometrischen Abmessungen gemäß DIN EN ISO 2858 wurde nun als energieeffiziente Alternative entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 51971 Pumpen für besondere Anforderungen

Schraubenspindelpumpen L3NX und L3MA

11.06.2015 Leistritz Pumpen erweitert sein Pumpenportfolio mit der L3NX um die weltweit erste Schraubenspindelpumpe nach ISO 2858-Geometrie und mit der L3MA um eine Pumpe für die Anforderungen der API 676. mehr

Thumbnail für Post 52120 Designed to Meet API 676 Requirements

L3MA Screw Pumps

08.05.2015 Leistritz' L3MA three-spindle screw pumps were designed specifically to meet the demands of API 676. The standard covers the minimum requirements for rotating positive displacement pumps for use in the petrochemical and chemical industries as well as in the oil and gas industry. mehr

Thumbnail für Post 52066 Energy-Saving Alternative to Centrifugal Pumps

L3NX Screw Pump

01.05.2015 The L3NX screw pump from Leistritz is the world's first screw pump of ISO 2858 geometry. The pump has the same geometrical dimensions as standard centrifugal and chemical pumps but is made completely of stainless steel and can be sealed with mechanical seals or by using a magnetic clutch.  mehr

Thumbnail für Post 49575 Betriebsstunden lügen nicht

Schraubenspindelpumpen für hoch- und niedrigviskose Medien

01.04.2015 Bei Produkten sind Innovationen gerne gesehen, bei der Auswahl des Lieferanten zählt Erfahrung: Bei der Anlagenplanung eines neuen Batch-Betriebes kam ein weltweit agierender Chemiekonzern, mit dem in der Vergangenheit bereits Projekte realisiert wurden, auf den Pumpenhersteller Leistritz zu. Es ging darum, einen geeigneten Pumpentyp für die Anwendungen des Unternehmens zu finden. „Gemeinsam haben wir dafür die unterschiedlichen Fahrweisen und Produkttypen unserer Pumpen untersucht und analysiert“, erläutert Björn Sapper, Branchenmanager Chemie bei Leistritz. mehr



Loader-Icon