Markt

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Markt".

E.ON Ruhrgas gibt Gasimportkapazitäten in den Markt

E.ON Ruhrgas gibt Gasimportkapazitäten in den Markt

News24.12.2009 E.ON Ruhrgas gibt einen Teil ihrer langfristig gebuchten Gasimportkapazitäten in den Markt. Das Unternehmen wird seine langfristigen Buchungen bei seiner Transporttochter E.ON Gastransport (EGT) in zwei Schritten bis zum 1. Oktober 2015 auf 54 Prozent der gesamten langfristigen Importkapazitäten reduzieren. Die Kapazitätsbuchungen werden an die EGT zurückgegeben, die die Kapazitäten in einem marktüblichen Verfahren diskriminierungsfrei an interessierte Transportkunden weiter vermarkten wird. Die Kommission wird ihre Ermittlungen zum Kapazitätsmanagement und zu den langfristigen Importbuchungen bei E.ON Ruhrgas nach einem Markttest einstellen. Die Kommission wird ihre Ermittlungen zum Kapazitätsmanagement und zu den langfristigen Importbuchungen bei E.ON Ruhrgas nach einem Markttest einstellen. mehr

November 2009 Industrieservice wird eigenständige Branche – Verband führt Gütezeichen ein

Großes Potenzial

Fachartikel08.12.2009 Mit einem Marktvolumen von 20 Mrd. Euro in Deutschland und geschätzten 100 Mrd. Euro in Europa mausert sich die Dienstleistungssparte Industrieservice mehr und mehr zu einer eigenen Branche. Mit der Einführung eines Gütezeichens für Industrieanlagenservice will der noch junge Verband WVIS für Transparenz im Markt sorgen. mehr

Editorial

Von Zockern und anderen Dilettanten

Fachartikel28.11.2009 Der Aktienindex Dax hat im Januar innerhalb von vier Wochen 20 Prozent verloren. Weltweit, so schätzen Experten, hat die „Subprime-Krise“ als Folge der faulen US-Immobilienkredite, die an den internationalen Börsen notierten Unternehmen 9000 Milliarden Dollar an Marktwert gekostet. Rein rechnerisch hat damit jeder Deutsche drei Jahre umsonst gearbeitet. mehr

März 2009 Krise und Chance

Mit gedämpftem Optimismus zur Achema

Fachartikel25.11.2009 Auf der Vor-Pressekonferenz zur Achema äußerten sich die Vertreter des VDMA trotz der weithin schwierigen konjunkturellen Lage eher optimistisch. Insgesamt erwarten die Hersteller von Pumpen, Kompressoren und Armaturen einen eher maßvollen Rückgang der Umsätze. Und manche sehen die Krise auch als Chance und wollen nicht in den Chor der Schwarzmaler einstimmen. mehr

Dauerbrenner Energiemarkt

Halbjahresbilanz 2009 Armaturenmarkt

Fachartikel16.11.2009 Die Nachfrage nach Armaturen ist rückläufig. Ganz überraschend ist diese Nachricht nicht. Doch sie ist nur die halbe Wahrheit, denn die Nachfrage aus dem Ausland ist deutlich weniger stark gesunken als die aus dem Inland. Zwar verloren die Hersteller Umsätze in den Stammmärkten, doch dafür zogen die Exporte nach China, Iran oder in den südostasiatischen Raum deutlich an. Impulse erhoffen sich die Armaturenhersteller von der Kraftwerkswirtschaft sowie der Öl- und Gasgewinnung. mehr

Energie treibt Hersteller um

CT-Umfrage Entscheidungskriterien bei der Beschaffung von Flüssigkeitspumpen (2)

Fachartikel17.11.2008 In Teil 2 unserer Auswertung der Umfrage „Flüssigkeitspumpen“ berichten wir über die Meinungen der Hersteller zum aktuellen Thema „Funktionale Sicherheit“ sowie die derzeitigen und künftigen Schwerpunkte der Anbieter bei der Pumpenentwicklung. mehr

Planung ist wichtiger Hebel zur Optimierung

News02.09.2008 65 % der Teilnehmer gaben an, dass die Optimierung von Produktionsprozessen in ihrem Unternehmen derzeit stark im Fokus stehen, 33 % bejahen dies teilweise und lediglich 2 % verneinen diese Aussage. Und dies hat Konsequenzen: Bei 67 % der Umfrage-Teilnehmer gibt es derzeit konkret benannte Projekte zur Prozessoptimierung, die Gründe dafür sind vor allem das mehr

Großanlagenbau übertrifft erneut Vorjahresrekord beim Auftragseingang

Anlagenbau: Das Ende der Zyklen

Fachartikel11.04.2008 32,4 Milliarden Euro – mit dem größten Bestellvolumen aller Zeiten hat der Großanlagenbau das Jahr 2007 abgeschlossen. Und ein Ende der Konjunktur ist nicht in Sicht. Die bis zum Jahrtausendwechsel im Anlagenbau üblichen Vier- bis Fünfjahreszyklen scheinen außer Kraft gesetzt. Über die Situation, die Gründe und die Folgen hat die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA in ihrer Pressekonferenz Ende März informiert. mehr

Januar-Februar 2008 Entspannung bei Apparaten

CHEMIETECHNIK exklusiv: Preisindex für Chemieanlagen Feb. 08

Fachartikel10.02.2008 Um lediglich 0,3 % ist der Preis von Chemieanlagen im Zeitraum von August bis November 2007 gestiegen. Hauptursache für diese Entwicklung sind rückläufige Preise bei Apparaten und Maschinen. Unser aktualisierter Preisindex informiert über die Entwicklung. mehr



Loader-Icon