Maschinenbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Maschinenbau".

Dem Maschinenbau fehlen derzeit die Aufträge – im Inland wie auch im Ausland. (Bild: electriceye – Fotolia) Auftragseingang im Oktober

VDMA: Im Maschinenbau fehlen die Großaufträge

01.12.2016 Im Oktober verfehlte der Auftragseingang im Maschinenbau sein Vorjahresniveau laut VDMA um real 10 %. Die Auslandsbestellungen sanken sogar um 15 %. mehr

Kein Rückgang, wenig Wachstum: Insgesamt veränderte sich die Auftragslage im Maschinenbau im September 2016 kaum. (Bild: VDMA) Markt

Auftragseingang Maschinenbau im September: VDMA verbucht Schwarze Null

03.11.2016 Niveau gehalten, aber keine Wachstumsmöglichkeiten: Der Auftragseingang im Maschinenbau hat sich im September im Vergleich zum Vormonat kaum verändert. Grund ist die weiterhin geringe Nachfrage im In- und Ausland. mehr

Der Maschinenbau konnte sich im Vergleich zum schlechten August-Ergebnis zwar etwas steigern, trotzdem stand am Ende ein Minus. (Bild: electriceye – Fotolia)

Auftragseingang Maschinenbau im August: Besser, aber mit Luft nach oben

30.09.2016 Im August stieg der Auftragseingang im Maschinenbau laut VDMA gegenüber dem Vorjahr leicht um real 2 %. Die Inlandsbestellungen legten um 8 % zu. Die Bestellungen aus dem Ausland verfehlten das Vorjahresergebnis, wenn auch nur knapp mit -1 %. mehr

Im Juli verfehlte der Auftragseingang im Maschinenbau sein Vorjahresniveau um real 19 Prozent. (Bild: VDMA)

Auftragseingang Juli: Dem Maschinenbau fehlen große Bestellungen

02.09.2016 Sinkende Nachfrage, wenig Bestellungen im In- und Ausland: Der VDMA meldet ein trübes Bild für die Auftragslage im Maschinenbau für den Monat Juli 2016. mehr

Die deutsche Industrie sieht derzeit eher pessimistisch in die Zukunft. (Grafik: Ifo)

Ifo-Institut: Chemie rechnet mit weniger Exporten

26.08.2016 Die deutsche Industrie erwartet erneut weniger Aufträge aus dem Ausland. Die Exporterwartungen sanken von 5,0 Saldenpunkte im Juli auf 4,7 Saldenpunkte im August. Dies führt das Ifo-Institut unter anderem auf das Brexit-Votum zurück mehr

Das Unternehmen Gebr. Lödige Maschinenbau kann den größten Auftrag der Firmengeschichte verbuchen: Ein chinesisches Unternehmen aus dem Bereich der Feinchemie hat vier Mischreaktoren vom Typ DVT beim Paderborner Maschinenbauer geordert. (Bild: Lödige)

Lödige erhält Rekord-Auftrag aus China

05.08.2016 Das Unternehmen Gebr. Lödige Maschinenbau kann den größten Auftrag der Firmengeschichte verbuchen: Ein chinesisches Unternehmen aus dem Bereich der Feinchemie hat vier Mischreaktoren vom Typ DVT beim Paderborner Maschinenbauer geordert. mehr

Der deutsche Maschinenbau zieht eine positive Bilanz für das 1. Halbjahr 2016. (Bild: salavan – Fotolia)

VDMA: Ordentliche Halbjahresbilanz für den Maschinenbau

28.07.2016 Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau lag im Juni 2016 mit einem Plus von 6 % laut VDMA erfreulich über Vorjahresniveau. Die Inlandsbestellungen stiegen um 3 %, die aus dem Ausland um 7 %. mehr

Nach Einschätzung des VDMA macht es Russland Mittelständlern unnötig schwer, in dem Land zu investieren. (Bild: DragonImages – Fotolia)

VDMA: Russische Politik erschwert Investitionen

14.07.2016 Die Maschinenbauer in Deutschland haben laut VDMA ein ungebrochen hohes Interesse daran, in Russland zu investieren. Jedoch benötigen gerade Mittelständler dafür einen besseren Zugang zum dortigen Markt und mehr Unterstützung seitens der russischen Politik. mehr

70 % der VDMA-Mitgliedsunternehmen sind von Produkt- oder Markenpiraterie betroffen. (Bild: Gina-Sanders_2 – fotolia)

VDMA: Produktpiraterie kostet 34.000 Arbeitsplätze

25.05.2016 Produktpiraterie führt bei dem deutschen Maschinen- und Anlagenbau zu einem geschätzten Schaden von 7,3 Mrd. Euro jährlich. Laut einer internen Umfrage sind 70 % der 3.100 VDMA-Mitgliedsunternehmen betroffen. mehr

Nach ersten Schätzungen der VDMA-Volkswirte hat der globale Maschinenumsatz (ohne Serviceleistungen)  2015  ein Rekordniveau von 2570 Milliarden Euro erreicht. (Bild: masterzphotofo – Fotolia)

VDMA: Weltmaschinenumsatz 2015 erreicht Rekordniveau

08.04.2016 Nach ersten Schätzungen der VDMA-Volkswirte stieg der globale Maschinenumsatz, ohne Serviceleistungen, 2015 um nominal 10 % auf ein Rekordniveau von 2.570 Mrd. Euro. mehr

Der deutsche Maschinenbau hat im Februar sein Geschäft gegenüber dem Vorjahr deutlich ausgeweitet (Bild: Sarunas-Krivickas-Fotolia.)

VDMA: Maschinenbauer legen im Februar zu

04.04.2016 Für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau lief es im Februar gut: Der Auftragseingang übertraf sein Vorjahresniveau um real 7 Prozent. Sowohl die Inlands- als auch die Auslandsnachfrage trugen zum Wachstum bei. mehr

Thumbnail für Post 56136 „Energieeinsparung bleibt der Dauerbrenner“

Interview mit Christoph Singrün, VDMA

07.03.2016 Die Pumpenbranche steht vor zahlreichen Herausforderungen: Klassische Absatzmärkte wie der Kraftwerksbereich und die Öl- und Gasbranche schwächeln, die EU-Kommission plagt die Hersteller mit teilweise wenig sinnvollen Effizienzvorgaben. Im CT-Gespräch verdeutlicht Christoph Singrün, Geschäftsführer des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme, wo neben dem Schatten auch die Lichtblicke für die Industrie liegen.   mehr

Thumbnail für Post 57077

VDMA: Maschinenbauer starten mäßig ins Jahr

03.03.2016 Enttäuschte Gesichter beim VDMA: Im Januar 2016 verfehlte der Auftragseingang im Maschinenbau sein Vorjahresniveau um real 12 %. Dabei gerieten sowohl die Nachfrage aus dem In- wie auch aus dem Ausland unter Druck. Inländisch gingen die Bestellungen um 8 % zurück; aus dem Ausland kamen 14 % weniger Aufträge. mehr

Thumbnail für Post 56955

VDMA: Weniger Maschinen nach China, mehr in die USA

23.02.2016 Die Maschinenbauer in Deutschland haben 2015 ihre Exporte gesteigert und für über 155 Mrd. Euro Maschinen und Anlagen ins Ausland verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 2,6 % im Vergleich zum Vorjahr (2014: knapp 152 Mrd. Euro). Nach Abzug der Preissteigerungen bedeutet dies ein reales Plus von 0,9 %. Das vierte Quartal brachte ein nominales Wachstum der Exporte von 1,1 % (real -0,3 %). mehr

Thumbnail für Post 56595

VDMA: Auftragsschub im Maschinenbau rettet letztes Quartal

02.02.2016 Der VDMA vermeldet ein Wachstum des Auftragseingangs im Maschinenbau im Dezember 2015 um reale 11 % gegenüber dem Vorjahr. Während es bei der Inlandsnachfrage abermals einen Rückgang von 5 % zu verkraften gab, sorgten die Auslandsorders durch das Großanlagengeschäft aus den Nicht-Euro-Ländern für eine Zuwachsrate von 17 %.   mehr

Thumbnail für Post 56367

Festo-Automatisierungstechnik auch im Handel

26.01.2016 Maschinen- und Anlagenbauer sowie Endkunden haben seit Januar 2016 weitere Bezugsquellen für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik des Herstellers Festo: Den Direktvertrieb ergänzen nun auch qualifizierte technische Händler. mehr

Thumbnail für Post 56120

VDMA: Mehr Aufträge im November 2015

13.01.2016 Im November 2015 übertraf der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau preisbereinigt um 6 %. Das Wachstum kam dabei sowohl aus dem Inland (9 %) als auch aus dem Ausland (4 %). mehr

Thumbnail für Post 55924

VDMA: Maschinenbau beendet 2015 mit Nullwachstum

18.12.2015 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland schließen das Jahr 2015 laut VDMA zwar auf hohen Niveau, jedoch mit einem Nullwachstum. In den ersten zehn Monaten sank die reale Produktion von Maschinen und Anlagen um 0,5 %. Für 2015 rechnet der Verband mit einem nominalen Produktionsvolumen von 199 Mrd. Euro. mehr

Thumbnail für Post 55625

VDMA: Euro-Partnerländer füllen Auftragsbücher im Oktober

03.12.2015 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland verbuchten laut VDMA im Oktober 2015 wieder vollere Auftragsbücher. Der Auftragseingang legte im Berichtsmonat preisbereinigt um 4 % zu. mehr

Thumbnail für Post 55408

VDMA-Exportrangliste: China verliert Spitzenplatz an die USA

23.11.2015 Deutschland exportierte in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres Maschinen im Wert von insgesamt 116 Mrd. Euro. Das waren 2,6 % mehr als im Jahr zuvor (2014: 113 Mrd. Euro). Nach Angaben des VDMA fanden die Maschinenbauer in Deutschland die meisten Abnehmer für ihre Produkte in den USA. Dorthin gingen von Januar bis September Maschinen und Anlagen für 12,5 Mrd. Euro, was einem Anteil von 10,7 % an der gesamten Maschinenausfuhr entspricht. Nach China, zuvor sechs Jahre lang die wichtigste Handelsdestination, wurden Maschinen und Anlagen im Gesamtwert von 12 Mrd. Euro exportiert, der Anteil betrug 10,3 %. mehr



Loader-Icon