Microdyn-Nadir

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Microdyn-Nadir".

Walter Lamparter, CEO von Microdyn-Nadir freut sich über die Übernahme von Trisep. (Bild: Microdyn-Nadir) Filtertechnik

Microdyn-Nadir übernimmt Membranhersteller Trisep

27.09.2016 Der Filterspezialist Microdyn-Nadir hat die Übernahme des amerikanischen Membranherstellers Trisep Corporation bekannt gegeben. mehr

Die Kombination zweier Technologien ermöglicht das Membran-Bioreaktormodul VRM 50 mit über 9.000 m² Membranfläche, hier das Ausstellungsstück auf der Ifat 2016. Bilder: Huber Produktsymbiose mit Riesenwuchs

Getauchtes Membranmodul für Bioreaktoren

21.07.2016 Was passiert, wenn zwei Spezialisten für Membran-Bioreaktoren eine Symbiose eingehen? Microdyn-Nadir und Huber haben ihre jeweiligen Technologien analysiert, um gemeinsam einen Meilenstein in der Membran-Bioreaktortechnik zur Abwasser-Aufbereitung zu entwickeln. mehr

Bild: Microdyn-Nadir L wie leistungsfähig

Modul Bio-Cel L

12.04.2016 Bio-Cel MBR-Module von Microdyn-Nadir für Bioreaktoren zur Abwasserbehandlung sind nun auch in Größe L erhältlich. mehr

Thumbnail für Post 56526

Microdyn-Nadir feiert 50-jähriges Jubiläum

28.01.2016 Der Membran- und Modulhersteller Microdyn-Nadir aus Wiesbaden feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum. mehr

Thumbnail für Post 50111 Mehr Fläche für mehr Leistung

Flachmembranlaminate in industriellen MBR-Anwendungen

04.05.2015 Rückspülbare Flachmembranlaminate für die Ultrafiltra­tion, getauchte MBR-Module – Begriffe, die man schnell den Membranbioreaktoren für die kommunale Abwasseraufbereitung zuordnen möchte. Das ist aber nicht alles. Sowohl die Laminate selbst als auch das komplette Modul bringen Vorteile für komplexe Anwendungen in schwierigen Umgebungen mit sich – wie eine konstante Qualität des Permeats. Diese ist vor allem in der Prozesstechnik wichtig für alle weiteren Abläufe. Die Module mit den Flachmembranlaminaten von Microdyn Nadir kommen in solchen Anwendungen zum Einsatz. mehr

Thumbnail für Post 49835 Mehr Membranfläche

Bio-Cel-Modul BC 416

26.02.2015 Microdyn-Nadir hat das Bio-Cel BC 400-Modul mit 4% mehr Membranfläche bestückt und wird daher mit dem Produktcode Bio-Cel BC 416 bezeichnet. mehr

Thumbnail für Post 49777

Mann+Hummel übernimmt Microdyn-Nadir komplett

12.02.2015 Der Industriefilter-Hersteller stockt seinen 50 Prozent-Anteil an dem Wiesbadener Wasser-Filterspezialist Microdyn-Nadir auf. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung will das Ludwigsburger Unternehmen alle Anteile übernhemen. mehr

Thumbnail für Post 47640

Microdyn-Nadir erweitert Produktpalette

23.10.2014 Bereits im Mai 2014 hat Mann+Hummel 50 % der Anteile an Microdyn-Nadir übernommen. Dahinter steht das Bestreben, das Unternehmen auch im Wasserfiltrationsgeschäft zu etablieren. mehr

Hohe Trennleistung für großtechnische Abwasserreinigung

Modul für Membran-Bioreaktoren Bio-Cel XL

25.06.2014 Microdyn Nadir hat mit Bio-Cel XL eine große Version seines Abwasserreinigungsmoduls für Membran-Bioreaktoren (MBR) mit einer Membranfläche von 1.900 m2 auf den Markt gebracht. mehr

Thumbnail für Post 44900

Microdyn-Nadir erhält ersten Bio-Cel XL Auftrag

14.05.2014 Microdyn Nadir hat seine jüngste Produktentwicklung – das Modul Bio-Cel XL – auf der Ifat 2014 in München vorgestellt und bereits während der Messe den ersten Auftrag erhalten. mehr

Thumbnail für Post 43656 Getauchte Module in größerer Form

Membran-Bio-Reaktoren im Klärwerksbetrieb werden größer

23.04.2014 Die Membrantechnik hat sich in den letzten Jahren in vielen Industrien als robuste Lösung für Separationsprozesse etabliert. In Ausgabe 1-2/14 der CHEMIE TECHNIK stellten wir die selbstheilenden Membranen in Modulform vom Typ BC 400 von Microdyn Nadir vor. Diese Membranmodule hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und testet diese seit über neun Monaten erfolgreich in einer kommunalen Kläranlage. Was einfach klingt, bringt vor allem viel: Die Module sind gewachsen. mehr

Thumbnail für Post 42049 Lösung mit „Bestand“

Selbstheilende Membranen im Klärwerksbetrieb

10.02.2014 Die Natur macht es uns vor: sämtliche Lebewesen entwickelten während der Evolution Strategien, durch Selbstheilung erlangten Schaden zu beheben. Verletzt sich ein Mensch oder ein Säugetier, eilen Blutplättchen zur Wunde und verschließen sie. Technische Produkte können dies in der Regel nicht. Im Fall von Schäden muss der Anwender nachhelfen und Teile oder ganze Baugruppen austauschen. Doch der Mensch kann viel von der Natur lernen und mit diesem Wissen die Technik weiterentwickeln. Wieso sollte es nicht möglich sein, dass sich technische und somit nicht-lebendige Dinge „selbst heilen“? Membranen schaffen das: mehr

Thumbnail für Post 40032 Membranen heilen von selbst bei Beschädigung

Membranbioreaktor-Module Bio-Cel

30.07.2013 Microdyn-Nadir hat selbstheilende Membran - Bio-Cel Sheets genannt - als Kernelement der entsprechenden Bio-Cel-Module für Membranbioreaktoren zur Abwasserreinigung entwickelt.Wegen Ihrer selbstragenden, sandwichartigen Struktur „heilt“ sich die Membran praktisch von allein, selbst wenn sie wesentlich beschädigt ist. mehr

Die Herausforderung des Status Quo

Reinigungsprozess für Membranreaktoren BIO-CEL-MCP-Prozess

04.04.2012 Der mechanische Reinigungsprozess (MCP, Mechanical Cleaning Process) für Membranbioreaktoren (MBR) ist eine Neuheit im Bereich der Abwasserbehandlungsprozesse. mehr



Loader-Icon