Nachhaltigkeit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Nachhaltigkeit".

Akzonobel hat seinen NaSH-Standort in Le Moyne, Alabama, für 10 Mio. US-Dollar erweitert. (Bild: Akzonobel) Kapazitätsausbau

Akzonobel schließt Erweiterung in Hydrosulfid-Produktion ab

News16.11.2017 Der Chemiekonzern Akzonobel hat eine Produktionsanlage für Natrium-Hydrosulfid am US-Standort Le Moyne, Alabama, erweitert. Die Investition hat einen Wert von 10 Mio. US-Dollar. mehr

Covestro erweitert derzeit seine Kapazitäten für PU-Dispersionen in Europa und China. (Bild: demarco – Fotolia) Lacke und Klebstoffe

Covestro erweitert Kapazität für PU-Dispersionen

News06.11.2017 Covestro hat am Standort Dormagen eine Produktionsanlage für wässrige Polyurethan-Dispersionen (PUDs) in Betrieb genommen. Zusammen mit einer aktuellen Produktionserweiterung in Barcelona steigert das Unternehmen damit seine Kapazitäten in Europa signifikant. mehr

Mit der Anlage in China produziert die BASF das biokatalysierte Acrylamid nun weltweit an drei Standorten. (Bild: BASF) Biokatalysiertes Acrylamid

BASF eröffnet Produktionsanlage in China

News23.10.2017 BASF hat eine hochmoderne Produktionsanlage für biokatalysiertes Acrylamid im Chemie-Industriepark in Nanjing, China, eingeweiht. Mit der Investition in die eigene Bio-ACM-Anlage in Nanjing stärkt BASF ihren Produktionsverbund für seine Kunden in Asien-Pazifik. mehr

Solvay will in Bad Wimpfen bei der Fluor-Elektrolyse anfallenden Wasserstoff zur Dampferzeugung nutzen. (Bild: Solvay) Dampferzeugung

Solvay spart 5.000 Gigawatt mit Nebenprodukt

News19.06.2017 Am Standort Bad Wimpfen will Solvay künftig Wasserstoff in die Dampferzeugung einspeisen. Das Gas fällt dort als Nebenprodukt der Fluor-Elektrolyse an und wird aus technischen Gründen bislang nicht genutzt. mehr

Projektleiter Dr. Gernot Jäger (Mitte) arbeitet mit seinem Team (Dr. Swantje Behnken, links, und Dr. Wolf Kloeckner, rechts) daran, den Prozess auch in größeren Anlagen zu testen. (Bild: Covestro) Grüne Chemie

Covestro erzeugt Anilin aus Pflanzen

News31.05.2017 Covestro ist ein Forschungserfolg bei der Nutzung pflanzlicher Rohstoffe in der Kunststoffproduktion gelungen: Die wichtige Grundchemikalie Anilin lässt sich jetzt aus Biomasse gewinnen. mehr

BASF nimmt erweiterte Katalysatorfertigung in Schanghai in Betrieb Produktion von Silikaadsorbentien

BASF investiert in nachhaltige Adsorbentien-Produktion

News21.04.2017 BASF hat am Produktionsstandort für Adsorbentien in Nienburg zwei Hochleistungstrockner fertiggestellt. Die Investition erhöht die jährliche Produktionskapazität und verringert den CO2-Ausstoß bei der Produktion. mehr

Akzonobel betont Pläne für China Nachhaltigkeits-Agenda

Akzonobel: Klimaneutral bis 2050

News28.03.2017 Der Farben- und Lackhersteller Akzonobel will seine Nachhaltigkeits-Agenda beschleunigen: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral sein und ausschließlich erneuerbare Energiequellen nutzen. mehr

Planeo-Technologie von Thyssenkrupp geht in kommerzielle Phase Grüne Chemie

Planeo-Technologie von Thyssenkrupp geht in kommerzielle Phase

News15.12.2016 Um die Abhängigkeit der Industrie von Erdöl zu verringern, hat Thyssenkrupp ein eigenes Herstellungsverfahren für den Biokunststoff Polylactid (PLA) entwickelt. Nun baut das Unternehmen die erste kommerzielle Anlage auf Basis seiner patentierten Planeo-Technologie im chinesischen Changchun. mehr

Evonik erhält Nachhaltigkeitspreis für Forschung Auszeichnung

Evonik erhält Nachhaltigkeitspreis für Forschung

News07.12.2016 Am vergangenen Freitag, dem 02. Dezember, wurde Evonik mit dem „Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung“ ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt den Preis für sein anwendungsnahes Forschungsprojekt, das zu einem nachhaltigen Umgang mit Wärme beiträgt. mehr

Grüne Gründer: BASF und Avanium produzieren zusammen nachhaltige Chemikalien

Grüne Gründer: BASF und Avanium produzieren zusammen nachhaltige Chemikalien

News07.10.2016 BASF und Avantium haben ein Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion und Vermarktung von Furandicarbonsäure (FDCS) aus nachwachsenden Rohstoffen sowie zur Vermarktung des Polymers Polyethylenfuranoat (PEF) aus dem chemischen Baustein FDCS gegründet. mehr

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030

News13.05.2016 Volle Kraft mit halber Energie: Covestro will energieeffizienter und nachhaltiger werden. Der Werkstoffhersteller hat das ehrgeizige Ziel verkündet, bis 2030 pro Tonne hergestellten Produkts nur halb so viel Energie verbrauchen zu wollen wie im Jahr 2005. mehr

Atlas Copco erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Atlas Copco erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

News28.01.2016 Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat Atlas Copco eine Auszeichnung als das am nachhaltigsten wirtschaftende Maschinenbau-Unternehmen der Welt erhalten. mehr

BASF nimmt Trennmittelanlage in Staßfurt in Betrieb

BASF nimmt Trennmittelanlage in Staßfurt in Betrieb

News15.07.2015 Um der verstärkten Nachfrage nach umweltverträglichen und anwenderfreundlichen Produkten nachzukommen, hat BASF eine der laut eigenen Angaben modernsten und leistungsfähigsten Trennmittelanlagen Europas in Betrieb genommen. Die Anlage am Standort Staßfurt läuft bereits seit Mai 2015 im Probebetrieb. mehr

Bayer Materialscience: Kunststoff-Herstellung mit Kohlendioxid schreitet voran

Bayer Materialscience: Kunststoff-Herstellung mit Kohlendioxid schreitet voran

News29.05.2015 Bayer Materialscience hat seine im Bau befindliche Produktionsstraße zur Herstellung von Kunststoff aus CO2 mit einem 25-t-schweren chemischen Reaktor ausgestattet. Damit rückt der Konzern seinem Ziel näher, ab 2016 Kunststoff mithilfe von Kohlendioxid herzustellen und damit den Erdöl-Anteil zu reduzieren. mehr

Nachhaltigkeitsbericht 2013: Evonik setzt sich ambitionierte neue Umweltziele

Nachhaltigkeitsbericht 2013: Evonik setzt sich ambitionierte neue Umweltziele

News26.05.2014 Evonik Industries hat sich neue langfristige Umweltziele gesetzt und diese im Nachhaltigkeitsbericht 2013 veröffentlicht. Bis 2020 will Evonik die spezifischen Treibhausgasemissionen gemäß Greenhouse Gas Protocol in Relation zur Produktion gegenüber 2012 um 12 %senken. mehr

BASF bietet Inhaltsstoffe aus nachhaltigem Palmkernöl an

BASF bietet Inhaltsstoffe aus nachhaltigem Palmkernöl an

News19.02.2014 Der Ludwigshafener Chemiekonzern ist einer der ersten Lieferanten für die Personal Care- und Home Care-Industrie in Europa, der ein breit gefächertes Angebot an Inhaltsstoffen wie Basistenside auf Basis von zertifiziertem, nachhaltigem Palm(kern)öl gemäß den Prinzipien und Kriterien des Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) anbietet. mehr

DQS darf Großchemie-Zulieferer auf Nachhaltigkeit überprüfen

DQS darf Großchemie-Zulieferer auf Nachhaltigkeit überprüfen

News07.02.2014 Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS, Frankfurt, ist seit Jahresbeginn eine der international gelisteten Zertifizierungsgesellschaften der Initiative „Together for Sustainability“ (TfS), die von 7 Großchemie-Unternehmen getragen wird. Geprüft werden damit die Lieferanten der Chemie-Industrie. mehr

Akzonobel setzt zunehmend biobasiertes Epichlorhydrin ein

Akzonobel setzt zunehmend biobasiertes Epichlorhydrin ein

News20.06.2013 Das niederländische Chemieunternehmen Akzonobel, Amsterdam, will mehr nachhaltige Rohstoffe in seinen Farben und Lacken verwenden. Dazu setzt das Unternehmen zunehmend biobasiertes Epichlorhydrin (Epicerol) ein, das von dem belgischen Chemieunternehmen Solvay hergestellt wird. mehr

Leitlinien zur Nachhaltigkeit in der Chemie- und Pharmaindustrie

Leitlinien zur Nachhaltigkeit in der Chemie- und Pharmaindustrie

News14.12.2012 Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) in Wiesbaden hat die 1.900 Mitgliedsunternehmen des Verbandes aufgerufen, ihre Meinung zum aktuellen Entwurf der Leitlinien zur Nachhaltigkeit in der Chemie- und Pharmaindustrie zu äußern. Über eine Online-Plattform können die Mitgliedsunternehmen noch bis 21. Januar 2013 ihre Meinung dazu äußern. mehr

Biobasierte Schläuche Auf die Umwelt setzen

Biobasierte Schläuche

Produktbericht23.08.2011 Der Schlauchtechnik-Hersteller Norres produziert ausgewählte Schlauchtypen auf Kundenwunsch aus biobasierten Rohstoffen, um durch nachhaltige Produkte das Bewusstsein für den Umweltschutz zu schärfen. mehr



Loader-Icon