Namur2015

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Namur2015".

Thumbnail für Post 54676 On the way to Plug & Play

Namur: Vorstellung der Technologie-Roadmap „Prozess-Sensoren 4.0“

27.11.2015 Mein Name ist Roadmap – Technologie-Roadmap: Zeitgleich zum deutschen Kinostart des James-Bond-Films „Spectre“ präsentierte Dr. Michael Maiwald von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auf der Namur-Hauptsitzung 2015 die neue Technologie-Roadmap „Prozess-Sensoren 4.0“. Für die versammelten Automatisierer sicherlich die spannendere der beiden Prämieren des Tages. mehr

Thumbnail für Post 55243

Feldgeräte-Typprüfung: Namur überlegt Prüfsiegel

12.11.2015 Für die Typprüfung von Feldgeräten in den vier Prüflaboren bei Namur-Mitgliedern die Anwendervereinigung über die Einführung eines Prüfsiegels nach. Während die Labore für die Typprüfung bislang im Auftrag der Anwender tätig werden, sollen künftig Hersteller ihre Geräte dort ebenfalls prüfen lassen können und bei erfolgreichem Test gegen einen Kostenbeitrag ein Prüfsiegel beantragen dürfen. mehr

Thumbnail für Post 55239

Stördatenerfassung für SIL-Geräte: Namur kündigt Online-Tool an

11.11.2015 Die Namur hat angekündigt, für den SIL-Nachweis über die Betriebsbewährung von Geräten ab 2016 ein Online-Tool zur Stördatenerfassung anzubieten. Die „Namur.smart“ genannte Web-Datenbank soll in Zukunft auch für Nutzer außerhalb der Namur geöffnet werden. mehr

rege-diskussionen-praegten-die-pausen-der-namur-hauptsitzung Diskussion um zweiten Kommunikationskanal parallel zu 4...20 mA

Namur-Hauptsitzung 2015

10.11.2015 Über das Leitbild „Industrie 4.0“ ist in der Prozessautomatisierung einiges in Bewegung geraten.  Auf der Namur-Hauptsitzung wurde darüber diskutiert, dass der smarte Sensor künftig nicht nur zusätzliche Informationen zum Messwert und Gerätezustand liefern wird, sondern im Netzwerk komplette Dienste, wie beispielsweise eine Dosieraufgabe, übernimmt.  Die bisherige Arbeitsteilung zwischen Anwendern, Geräteherstellern und vor allem im Hinblick auf Automatisierungs-Systemanbieter wird dabei zum Teil in Frage gestellt – es entstehen neue Geschäftsmodelle. mehr

Thumbnail für Post 54680 Mit Networking zum smarten Sensor-Netzwerk

Namur diskutiert zweiten Kommunikationskanal parallel zu 4…20 mA

10.11.2015 Die Vision „Industrie 4.0“ vor Augen ist der Gesprächsbedarf unter den Prozessautomatisierern offenbar besonders groß: Mit 630 Teilnehmern konnte die Namur einen neuen Rekord für ihre Hauptsitzung verzeichnen. Im Mittelpunkt stand die neue Rolle der Prozessautomation in Anlagen der Industrie 4.0. Dabei wurde schnell klar: künftige „Cyber Physical Systems“ und der Einsatz smarter Sensoren setzen vor allem bei der Kommunikationstechnik ein Umdenken voraus. mehr

Thumbnail für Post 55159

Namur-Hauptsitzung: 630 Teilnehmer diskutieren neue Rolle der Prozessautomation

09.11.2015 Mit 630 Teilnehmern konnte die Namur für ihre am Freitag in Bad Neuenahr beendete Hauptsitzung einen neuen Rekord verzeichnen. Im Mittelpunkt stand die neue Rolle der Prozessautomation in Anlagen der Industrie 4.0. Dabei wurde schnell klar: künftige „Cyber Physical Systems“ und der Einsatz smarter Sensoren setzen vor allem bei der Kommunkationstechnik ein Umdenken voraus. mehr

Thumbnail für Post 54383 „Auf dem Weg zum Dienstleister um den Messwert“

Interview mit Krohne-Geschäftsführer Stephan Neuburger

20.10.2015 “Smarte Sensorik – neue Technologien zur Prozessoptimierung“ lautet das Motto des diesjährigen Anwendertreffens der Namur. Mit smarten Sensoren, die neben klassischen Messwerten auch die Stoffanalyse umfassen, will auch Sponsor Krohne in Zukunft punkten. Dabei geht die Vision des Herstellers weit über den Verkauf von Geräten hinaus – erläutert Stephan Neuburger im CT-Gespräch. mehr

Thumbnail für Post 53554 Die Zukunft der Analysensensorik in Prozessanlagen

Interview mit Namur-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Steckenreiter

19.10.2015 Viel weniger klassische Sensoren und mehr Prozessanalysentechnik – auf diesen Nenner lässt sich aus Sicht von Namur-Vorstand Dr. Thomas Steckenreiter die Zukunft der Instrumentierung moderner Chemieanlagen bringen. Im CT-Interview erläutert der PAT-Experte die Hintergründe für diese Vision sowie die Wünsche der Namur an die Hersteller von Prozessanalysentechnik. mehr



Loader-Icon