Ölindustrie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Ölindustrie".

Thumbnail für Post 56691

US-Präsident Obama fordert Ökosteuer auf Öl

05.02.2016 Der amerikanische Präsident hat eine Sondersteuer auf Erdöl ins Gespräch gebracht. So sollen Ölkonzerne für jedes in den USA genutzte Fass 10 Dollar abführen. Mit der Maßnahme will der Regierungschef Anreize für eine Abkehr von benzin- und dieselgetriebenen Autos schaffen. mehr

Thumbnail für Post 53714

Ölpreisverfall: Chevron streicht 1.500 Stellen

03.08.2015 Der amerikanische Energiekonzern Chevron will in Texas sowie in Kalifornien rund 1.500 Mitarbeiter entlassen. Das Unternehmen reagiert damit auf einen Gewinnrückgang infolge des gesunkenen Ölpreises. mehr

Thumbnail für Post 49213

Ölpreisverfall: Förderer streichen tausende Stellen

16.01.2015 Der massive Verfall des Ölpreises bringt Förderunternehmen ins Schlingern. BP will in der Förderung von Nordseeöl 400 Stellen streichen, weitere sollen folgen. Der Öldienstleister Schlumberger hat gestern bekannt gegeben, weltweit 9.000 Stellen zu streichen. mehr

Thumbnail für Post 32459

BP-Beteiligung an russischer TNK vor dem Aus

04.06.2012 Der britische Ölkonzern BP erwägt offenbar den Ausstieg aus seiner russischen Beteiligung am Ölförderer TNK-BP. Es seinen unaufgeforderte Angebote für den britischen Anteil am Gemeinschaftsunternehmen zwischen BP and Alfa Access Renova eingegangen. mehr

Thumbnail für Post 18719

Öl- und Gasmärkte bleiben turbulent

04.01.2010 Die weltweiten Öl- und Gasmärkte bleiben turbulent. Die daraus für den Anlagenbau resultierenden Konsequenzen sind gravierend: Ölländer gehen davon aus, dass die Preise für Anlagen und Ausrüstung zurückfallen. Die Erwartungen einer kurz- bis mittelfristig reduzierten Öl-Nachfrage, Schwierigkeiten bei der Vermittlung von Fremd-und Eigenkapitalfinanzierung und zurückgehende Baukosten haben in jüngster Zeit dazu geführt, dass Projekte gestoppt, verschoben oder gar eingestellt wurden. mehr



Loader-Icon