PAT

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "PAT".

Thumbnail für Post 54676 On the way to Plug & Play

Namur: Vorstellung der Technologie-Roadmap „Prozess-Sensoren 4.0“

27.11.2015 Mein Name ist Roadmap – Technologie-Roadmap: Zeitgleich zum deutschen Kinostart des James-Bond-Films „Spectre“ präsentierte Dr. Michael Maiwald von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auf der Namur-Hauptsitzung 2015 die neue Technologie-Roadmap „Prozess-Sensoren 4.0“. Für die versammelten Automatisierer sicherlich die spannendere der beiden Prämieren des Tages. mehr

Thumbnail für Post 54839

Namur-Vorstand: Weniger Sensoren, mehr Prozessanalyse

20.10.2015 “Schmeißen Sie Sensoren raus und arbeiten Sie am Prozessverständnis.“ So deutliche Worte findet Namur-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Steckenreiter im Hinblick auf die Instrumentierung von Chemie- und Pharmaanlagen. Im Vorfeld des Anwendertreffens in der übernächsten Woche hat Steckenreiter im CT-Gespräch den verstärkten Einsatz der Prozessanalyse propagiert. mehr

Thumbnail für Post 51897 Single or Double Shaft

MultiProbe Valve

30.04.2015 Schuf enables plant operators to incorporate process analytical technology (PAT) into a reactor bottom outlet valve with built-in PAT probe monitoring capabilities. mehr

Thumbnail für Post 48254 Kein einfacher Stand

PAT in der Industrie

13.02.2015 Mal wieder Prozessanalysentechnik. Nicht nur die hervorgestellte Bedeutung bei der Achema 2015 unterstreicht den besonderen Fokus, dem dieses Thema zukommt. Es hat auch ganz praktische Auswirkungen innerhalb der chemischen und petrochemischen Industrie. Jüngst ließ ein führender Chemiekonzern mit einer besonderen Initiative aufhorchen. mehr

Thumbnail für Post 23600 Energierückgewinnung mithilfe einer Pumpe als Turbine

Strom aus Wasser schöpfen

04.05.2011 An vielen Stellen im Prozess lässt sich Energie sparen oder gar gewinnen, auch wenn diese Möglichkeiten manchmal nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Ein Beispiel dafür ist die Rückgewinnung der potenziellen Energie von Wasser. Einfache und günstige Systeme, bei denen eine Pumpe gewissermaßen im Rückwärtsgang Energie aus Wasserkraft erzeugt, können sich auch dort amortisieren, wo herkömmliche Turbinen dies noch nicht tun. mehr

Thumbnail für Post 19261 Bits & ‘Bites’

Die Kolumne mit Biss! Dieter Schaudel zum Thema „PAT-Initiative“

17.03.2010 Ich werde die Ohrfeige, die ich einmal wegen der „Technologie-Roadmap Prozess-Sensoren 2015“ bezogen habe, nie vergessen. Es war beim Tutzing-Symposium der Dechema im Februar 2007, als nach meiner Vorstellung der Roadmap ein hochangesehener Professor mit einem großen Institut für Chemische Analytik sichtlich erregt aufstand und mir entgegenschleuderte: „Wie kommt ihr eigentlich dazu, mir vorschreiben zu wollen, was ich forschen soll? Ich merk jetzt schon, dass das Ministerium bei meinen Anträgen in eure Roadmap schaut, ob denn das sinnvoll sei, was ich machen will. Das sind ja Stamokap-Methoden!“ Er war nicht zu beruhigen. mehr

Thumbnail für Post 18116 Handarbeit war gestern

Prozessanalysentechnik (PAT) setzt sich langsam durch

16.03.2010 Einsatzmöglichkeiten gibt es für Inline- undOnline-Analytik reichlich in der Prozessindustrie. Doch meist werden für die Prozessregelung nach wie vor nur stoffunspezifische Größen gemessen. Es hapert oft an der richtigen Kostenbetrachtung, am Prozesswissen aber auch an geeigneten Geräten und Messverfahren. Dabei bietet PAT viele Möglichkeiten zur Kosteneinsparung. Die CT-Redaktion sprach mit Experten über Potenziale und Probleme der Prozessanalytik. mehr

Thumbnail für Post 19266 Am Puls der Prozessanalytik

CT-Umfrage: Trends und Entwicklungsschwerpunkte bei der Prozessanalysentechnik

10.03.2010 Das Jahr 2009 war kein gutes für die Hersteller von Prozessanalysentechnik (PAT). Doch 2010 soll alles besser werden und die Zukunft sehen die Unternehmen ohnehin rosig, wie die CT-Umfrage ergeben hat. Doch noch setzt sich PAT nur zögerlich durch. Woran das auch Sicht der Hersteller liegt und wie diese die Prozess-Sensoren verbessern wollen, erfahren Sie hier. mehr

Thumbnail für Post 19361

CT-Umfrage: Umsatz mit Prozessanalysentechnik wird steigen

19.02.2010 Das Jahr 2009 war zwar schwierig für die Hersteller von Prozessanalysentechnik (PAT), doch bereits für das laufende Jahr erwarten die Unternehmen bessere (83 %) oder sogar deutlich bessere Umsätze (17%). Auch die Aussichten für die nächsten 5 bis 10 Jahre bewerten die Unternehmen durchweg als positiv. mehr



Loader-Icon