Pflanzenschutz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pflanzenschutz".

In dem Application Technology Center will die BASF Pflanzenschutz-Produkte künftig unter praxisrelevanten Bedingungen testen. (Bild: BASF)

BASF eröffnet Testcenter für Pflanzenschutzmittel

22.09.2016 BASF hat ein Application Technology Center am Hauptsitz des Unternehmensbereichs Crop Protection in Limburgerhof, Deutschland, eröffnet. Dort will das Unternehmen künftig Pflanzenschutz-Produkte mithilfe einer kommerziellen Pflanzenschutz-Spritzanlage unter praxisrelevanten landwirtschaftlichen Bedingungen testen. mehr

Mit der Übernahme von Syngenta will Chemchina seine Abhängigkeit die Lebensmittel-Versorgung der eigenen Bevölkerung verbessern. (itestro – Fotolia)

Syngenta-Übernahme: US-Ausschuss macht Weg frei

22.08.2016 Das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) hat grünes Licht für die Übernahme von Syngenta durch Chemchina gegeben. Damit nahmen die Beteiligten eine wichtige Hürde – allerdings nur eine von vielen. mehr

Ob der erneute Aufschub die erhofften behördlichen Genehmigungen bringen? Chemchina ist auf jeden Fall optimistisch. (Bild: Syngenta)

Syngenta-Übernahme die nächste: Chemchina verlängert Angebot erneut

11.07.2016 Der Wille ist da, was fehlt ist die Zustimmung: Chemchina hat sein Übernahmeangebot für Syngenta noch einmal verlängert – diesmal bis zum 13. September 2016. Grund sind laut Unternehmen fehlende behördliche Bewilligungen. mehr

Thumbnail für Post 54564

BASF steigert Pflanzenschutz-Kapazitäten in Großbritannien

02.10.2015 Mit der Eröffnung der erweiterten Produktionsstätte in Littlehampton, Großbritannien, stärkt BASF ihr Angebot, um die weltweit zunehmende Nachfrage an biologischen Lösungen für Landwirtschaft und Gartenbau langfristig bedienen zu können. mehr

Thumbnail für Post 53780

Lonza übernimmt Neuseeländischen Pflanzenschutzmittel-Hersteller

05.08.2015 Der Schweizer Konzern Lonza hat das auf Forschung spezialisierte Chemieunternehmen Zelam übernommen. Der Entwickler und Hersteller von Pflanzenschutzmitteln hat seinen Hauptsitz in Neuseeland. mehr

Thumbnail für Post 43538

BASF: Neuentwicklungen im Pflanzenschutz sollen jährlich 2,1 Mrd. Euro bringen

04.03.2014 Der Chemiekonzern BASF hat seine Umsatzerwartungen für Produkte aus der Forschungs- und Entwicklungspipeline im Unternehmensbereich Crop Protection um 400 Mio. Euro nach oben korrigiert. Das Unternehmen rechnet mit einem Spitzenumsatzpotenzial von 2,1 Milliarden Euro. Grund sei die weltweit hohe Nachfrage nach dem Fungizid Xemium und dem Herbizid Kixor.  mehr

Thumbnail für Post 37771

Bayer Cropscience baut Kooperation mit brasilianischem Weizenzüchter aus

05.03.2013 Bayer Cropscience und das brasilianische Weizenzüchtungsunternehmen Biotrigo Genetica wollen ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen. Ein neuer Vertrag gewährt Bayer einen Zugang zu Zuchtmaterial von Biotrigo. mehr



Loader-Icon