Pharma

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pharma".

CEO Stefan Oschmann kann zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Jahres sein. (Bild: Merck) Quartalsbericht Q3 2016

Merck hebt Gewinnausblick für Gesamtjahr 2016 an

15.11.2016 Merck hat im 3. Quartal 2016 ein Umsatzwachstum von 19,3 % erzielt. Das Ebitda vor Sondereinflüssen wuchs um 24,3 %. Wachstumstreiber war dabei vor allem der Zukauf von Sigma-Aldrich. mehr

Die Technologie kommt in der Chemie zum Einsatz – hier zählt vor allem Prozesssicherheit. Bilder: Infolabel und David Rey – Fotolia Das filtriert und filtriert und filtriert ...

Filtertechnologie für den Nass- und Trockenaustrag

03.11.2016 Seit mehr als 50 Jahren verlassen sich Anwender auf das von Dr. H. Müller entwickelte Filtersystem. Das Prinzip des Chemap-Filters hat sich in der Fest-Flüssig-Trennung vielfach bewährt und ermöglicht ein klares und reines Produkt. Mit dem Druckplattenfilter können Anwender Feststoffe abtrennen, deren Partikelgrößen zwischen 0,5 und 200 µm liegen. mehr

Neben ambitionierten Übernahmeplänen liefert der Vorstandsvorsitzende Werner Baumann auch gute Zahlen. (Bild: Bayer)

Bayer im Q3 2016: Pharmaceuticals sind Zugpferd

26.10.2016 Das 3. Quartal 2016 verlief für den Bayer-Konzern erfolgreich: Der Konzernumsatz stieg um 2,3 (wpb. 3,5) % auf 11,26 (Vorjahr: 11) Mrd. Euro. Das Ebitda vor Sondereinflüssen erhöhte sich um 6 % auf 2,68 (2,53) Mrd. Euro. Das Ebit stieg um 14,2 % auf 1,79 (1,57) Mrd. Euro. mehr

Vom Uni- ins Industrie-Labor: Die Chemie- und Pharmabranche lohnen sich für Akademiker. (Bild: Franz Pfluegl – Fotolia)

Top-Einstiegsgehälter für Uniabsolventen in Pharma und Chemie

08.09.2016 Eine aktuelle Stepstone-Studie zeigt: Die Chemie- und Pharmaindustrie sind attraktive Arbeitgeber für Akademiker. Dort gibt es die im Schnitt höchsten bzw. vierthöchsten Einstiegsgehälter zu holen. mehr

Bild: MCH Messe Schweiz (Basel) Zu Besuch beim Innovations-Weltmeister

Ilmac 2016

01.09.2016 Vom 20. bis 23. September findet in Basel die Ilmac statt - Treffpunkt für 12.000 Spezialisten aus den Branchen Pharma, Chemie, Biotechnologie, Kosmetik, Nahrungsmittel und Getränke. mehr

Merck-CEO Stefan Oschmann hebt nach einem positiven Verlauf der ersten Jahreshälfte die Prognose für 2016 noch einmal an. (Bild: Merck)

Merck steigert Umsatz, schwächelt beim Ergebnis

04.08.2016 Merck hat im 2. Quartal 2016 mit 3,8 Mrd. Euro deutlich mehr Umsatz erzielt als im Vorjahreszeitraum (Q2 2015: 3,2 Mrd. Euro). Auch das Ebitda vor Sondereinflüssen stieg auf 1,16 Mrd. Euro (Q2 2015: 899 Mio. Euro). Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal erhöht das Unternehmen nun seine Prognose für das Gesamtjahr. mehr

Einstand nach Maß: Stefan Oschmann kann mit den ersten Quartalszahlen unter seiner Führung zufrieden sein (Bild: Merck)

Merck steigert Gewinn und Umsatz

19.05.2016 Merck hat für das erste Quartal 2016 gestiegene Umsatz- und Gewinnzahlen vorgelegt. Dabei spielte der Zukauf von Sigma-Aldrich eine tragende Rolle. Auch organisch wuchs das Geschäft. mehr

Thumbnail für Post 55087

VCI zur wirtschaftlichen Lage: Industrie verzeichnet leichte Dämpfer

03.11.2015 Ihren bisherigen Wachstumskurs konnte die chemisch-pharmazeutische Industrie im dritten Quartal 2015 nicht fortsetzen. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht des Verbands der Chemischen Industrie (VCI) hervor. Produktion und Umsatz in Deutschlands drittgrößter Industriebranche waren von Juli bis September im Vergleich zum Vorquartal rückläufig. mehr

Thumbnail für Post 54217

VCI: Chemiegeschäft wächst – in kleinen Schritten

09.09.2015 Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat ihren Wachstumskurs im zweiten Quartal 2015 moderat fortgesetzt. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) veröffentlicht hat. Demnach stieg die Chemieproduktion im Vergleich zum Vorquartal aufgrund eines starken Pharmageschäfts erneut. mehr

Thumbnail für Post 53820

Verder übernimmt Melkmaschinen-Hersteller Fullwood Packo

07.08.2015 Die niederländische Verder-Gruppe, Hersteller von Industrieprodukten, hat die britische Fullwood Packo Gruppe zum 4. August 2015 vollständig übernommen. Das britische Unternehmen stellt unter anderem Melkmaschinen, Milchkühltanks und Spezialprodukte für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie her. mehr

Thumbnail für Post 53096

KPMG-Analyse: Übernahmefieber in Chemie und Pharma geht weiter

29.06.2015 Weltweit haben Chemie- und Pharmaunternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 bereits mehr Geld in Fusionen und Übernahmen investiert als im gesamten Vorjahr. Umgerechnet betrug der Wert aller abgeschlossenen Transaktionen in diesem Zeitraum über 230 Mrd. US-Dollar. Im Vergleich: 2014 hatten Firmen insgesamt 2014 Mrd. US-Dollar für Zukäufe ausgegeben. Den Trend zeigt eine KPMG-Analyse auf Basis von Thomson-Reuters-Zahlen. mehr

Thumbnail für Post 52015

Watson-Marlow kauft Ventil-Hersteller Asepco

28.04.2015 Die Watson-Marlow Fluid Technology Gruppe hat den Ventilhersteller Asepco übernommen. Kostenpunkt: 7 Mio. Britische Pfund. Mit dem Kauf will sich der Pumpen-Hersteller im Bereich Biotechnologie und pharmazeutische Industrie breiter aufstellen. mehr

Thumbnail für Post 40167

Pfizer-Restrukturierung erfolgt schneller als geplant

30.07.2013 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat gestern seine Pläne für die Restrukturierung des Unternehmens konkretisiert. Demnach soll der Konzern in drei Sparten gegliedert werden. Zum Teil sollen die Maßnahmen bereits zum 1. Januar 2014 greifen. mehr

CT-Marktübersicht Industrieparks Chemie, Pharma, Biotech

Chemieparks auf einen Blick

04.08.2011 Die Industrieparks mit Schwerpunkt Chemie, Pharma, Biotech haben die Wirtschaftskrise weitgehend gut überstanden. Unsere Marktübersicht listet Industrieparks mit dem Fokus Chemie, Pharma, Biotech im europäischen Raum. mehr

Thumbnail für Post 21502

Zusammenschluss von Schweizer BASF-Gruppengesellschaften

06.07.2010 Die BASF hat ihre Schweizer Gruppengesellschaften BASF Orgamol Pharma Solutions und BASF Fine Chemicals Switzerland in einem Unternehmen zusammengeschlossen. Die aus dem Zusammenschluss entstandene Firma trägt den Namen BASF Pharma (Evionnaz) SA und hat ihren Sitz in Evionnaz, Schweiz. mehr

Thumbnail für Post 20899 Paradigmenwechsel vollzogen

Exportnation Schweiz setzt auf Spezialisierung

18.06.2010 Die Schweiz steht für Schokolade, Käse, Uhren und - natürlich - das schweizer Nummernkonto. Eine weitere Assoziation mit der Schweiz: Berge; sei es nun, ob man sich diesen für gewöhnlich aufwärtswandernd oder auf Skiern abwärtsbrausend nähert. Die Schweiz ist aber mehr als Tourismus, Genussmittel und Finanzwesen: Chemie- und Pharma- sowie Maschinen- und Elektroindustrie sind die wesentlichen Träger des Schweizer Bruttoinlandsprodukts und auch im Export sind sie außergewöhnlich leistungsfähig. mehr

Thumbnail für Post 19381

Pharmaindustrie wird verstärkt automatisieren

23.02.2010 In der Pharmaindustrie findet ein Paradigmenwechsel statt, der gravierende Auswirkungen auf die Technologie haben wird. Getrieben vom neuen GMP-Verständnis der FDA geht der Trend zu einem wissenschaftlichen Prozessverständnis, erklärt Dr. Jürgen Werani, ehemals Geschäftsführer der Pfizer Deutschland GmbH. mehr



Loader-Icon