Physical Layer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Physical Layer".

Thumbnail für Post 42203 Einfache Lösung

Trennwand ermöglicht eigensichere und nicht eigensichere Signale Seite an Seite

31.01.2014 Der Knall muss verhindert werden! Remote-I/O-Systeme nutzen unterschiedliche Arten von Stromkreisen und eine Kombination verschiedener Explosionschutzverfahren. Ein weitverbreiteter Weg zur Anbindung von Signalen aus dem explosionsgefährdeten Bereich ist dabei die Zündschutzart „Eigensicherheit“ (Ex i). mehr

Thumbnail für Post 26865 Aus der Ferne nah am Prozess

Flexible Dosieranlage mit Fernzugriff und -überwachung

01.09.2011 Eine kompakte verfahrenstechnische Anlage mit weltweitem Zugriff optimiert beim Kunden Prozesse zur Metallvorbehandlung. Durch flexible Automatisierungstechnik passt sich die Dosierung der Chemikalien präzise an, was sowohl Produktqualität als auch Wirtschaftlichkeit erhöht und gleichzeitig die Umweltbelastung senkt. mehr

Thumbnail für Post 21317 Ethernet/IP-Kommunikation inklusive

Remote I/O-System IS1 mit erweiterter Funktionalität

08.07.2010 Das Remote I/O-System IS1 von R. Stahl wurde um die Fähigkeit zur Ethernet/IP-Kommunikation erweitert. Die für Zone 1-Installationen zugelassene RIO-Lösung war bereits im vergangenen Jahr mit einer Fast Industrial Ethernet-Schnittstelle ausgestattet worden. mehr

Thumbnail für Post 21329 Mehr Geräte, weniger Kosten

Koppler für Feldbusinstallationen in Zone 2 und 1

05.07.2010 Das Feldgeräte-Koppler-Programm von R. Stahl wurde um zwei neue Varianten ergänzt: Zur Installation in Zone 2 sowie eine neue Zone 1-Ausführung mit abziehbaren Klemmen. Die neuen Modelle zeichnen sich durch eine bessere Wirtschaftlichkeit sowie bequemere Handhabung aus. mehr

Namur bringt Empfehlung zur Wartung und Instandhaltung des Physical Layer von Feldbussen heraus

16.10.2008 Die Empfehlung soll es dem Anwender vereinfachen, sein Feldbussystem in einem einwandfreien Zustand in Betrieb zu nehmen bzw. durch gezielte Wartungs- und Instand-haltungsmaßnahmen in einem guten Zustand zu halten. Dabei wird durch gezielte Fehlersuche und Fehlerdiagnose des Physical Layer eine Aussage über den Zustand der Feldbusinstallation geliefert, so dass der Anwender in der Lage ist, mehr



Loader-Icon