Pipeline

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pipeline".

Der kanadische Konzern Genoil wird in Tschetschenien Ölfelder entwickeln und eine Raffinerie bauen. Der Projektvertrag beläuft sich auf 50 Mrd. US-Dollar. (Bild: Genoil) Großprojekt

Grundsatzvereinbarung über 50 Milliarden: Genoil baut Raffinerien für Russland

24.11.2016 Das kanadische Ingenieursunternehmen Genoil hat eine Grundsatzvereinbarung im Wert von 50 Mrd. US-Dollar mit dem Vorstand des russisch-teschtschenischen Konzerns Grozneftegas getroffen. Teil der Übereinkunft ist der Bau einer Raffinerie mit einer Kapazität von 6 Mio. t/a in Tschetschenien. mehr

Mit der Übernahme steigt Enbridge zum größten Pipeline-Anbieter der Region auf. (Bild: tomas – Fotolia)

Dickes Rohr: Enbridge nach Milliarden-Übernahme größter Pipeline-Betreiber

07.09.2016 Enbridge hat seinen US-Rivalen Spectra Energy übernommen und steigt damit zum größten Pipeline-Betreiber der Region auf. Das hat sich das Unternehmen 28 Mrd. US-Dollar kosten lassen. mehr

Die Skandi Açu ist nur eines von vier Pipeline-Schiffen, die Petrobas mieten will. Auf dem Bild ist die Skani Niteroi zu sehen. (Bild: Technip)

Technip und DOF nehmen Pipeline-Schiff in Empfang

16.08.2016 Tech-DOF, ein Joint-Venture zwischen Technip und DOF Subsea, hat sein neuestes Pipeline-Schiff, die Skandi Açu, in Empfang genommen. Lang währte die Besitzerfreude allerdings nicht: Das Schiff wurde direkt an Petrobas weitervermietet. mehr

Sechs dieser Gasturbinen liefert das Unternehmen für die Trans-Adria-Pipeline. (Bild: Siemens)

Siemens liefert Verdichterstränge für Pipeline-Projekt

21.07.2016 Siemens hat einen Auftrag über sechs Turboverdichter-Stränge erhalten, die jeweils von einer Gasturbine des Typs SGT-400 mit einer Leistung von 15 MW angetrieben werden. Kunde ist das Trans Adriatic Pipeline (TAP) Konsortium, dessen Pipeline den sogenannten südlichen Gaskorridor für Europa erschließen soll. mehr

Die geplante Milliarden-Fusion in der Pipeline-Industrie zwischen ETE und Williams ist geplatzt. (Bild: V. Yakobchuk – fotolia) Millarden Übernahme geplatzt

Übernahme gescheitert: ETE sagt Fusion mit Williams ab

29.06.2016 Im US-amerikanischen Pipeline-Geschäft ist eine seit September 2015 geplante Übernahme für etwa 33. Mrd. US-Dollar von Williams durch den Mitbewerberber Energy Transfer Equity geplatzt. Das Unternehmen löste die Übernahmevereinbarung mit dem Konkurrenten offiziell auf. mehr

Thumbnail für Post 56803

Technip erhält Auftrag von Statoil für Pipeline-Bau

16.02.2016 Der französische Anlagenbauer Technip hat mit Statoil einen Vetrag zum Bau zweier Pipelines für Johan Sverdrup und Oseberg Vestflanken in Norwergen unterzeichnet. Die Installation soll ab dem dritten Quartal 2017 erfolgen. mehr

Thumbnail für Post 55841

Großauftrag: ABB an Transanatolischer Pipeline beteiligt

16.12.2015 ABB hat einen Großauftrag für die 1.850 km lange Trans-Anatolian Natural Gas Pipeline (Tanap) erhalten, die künftig Erdgas von Aserbaidschan direkt nach Europa transportieren soll. Das Unternehmen ist für die Steuerungsinfrastruktur verantwortlich. mehr

Thumbnail für Post 54731

Evonik plant Rohrfernleitungs-Anlagen zwischen Scholven und Marl

13.10.2015 Der Chemiekonzern Evonik will seine Rohrfenleistungs-Anlagen zwischen den Standorten Scholven und Marl erweitern. Geplant ist die Errichtung einer Pipeline, die beim Transport von Heizgasen zum Einsatz kommen soll. mehr

Thumbnail für Post 54209

Technip erhält Auftrag für Offshore-Pipeline

09.09.2015 Technip hat von Petronas einen EPC-Auftrag zum Bau zweier Pipelines erhalten, die der Ölkonzern für sein D18-Projekt benötigt. mehr

Thumbnail für Post 53503

Technip managt Gas-Transport nach Europa

22.07.2015 Der Anlagenbau-Konzern Technip hat vom BP/Socar/Statoil-Joint-Venture Trans Adriatic Pipeline (TAP) einen Auftrag über das Projektmanagement (Project Management Consultancy Services) für ein Pipeline-Projekt zum Transport von Gas vom Shah-Deniz-Feld in Aserbaidschan nach Europa erhalten. mehr

Thumbnail für Post 51885

Technip-Tochter Tipiel baut Gas-Pipeline in Peru

24.04.2015 Das Engineering-Unternehmen Tipiel, eine Tochter von Technip, hat vom Konsortium Consorcio Constructor Ductos del Sur einen Vertrag über das Feed sowie das Detail-Engineering Design einer Gas-Pipeline für das Camisea-Projekt in Peru erhalten. Die Pipeline soll Gas vom Camisea-Feld im Landesinneren in den Süden transportieren. mehr

Thumbnail für Post 51862

Wintershall: Baustart für Großprojekt in Norwegen

23.04.2015 Der Erdöl- und Erdgaskonzern Wintershall vermeldet den Baustart für das Großprojekt Aasta Hansteen in Norwegen. In den vergangenen Monaten gab es zwei weitere Erdgasfunde in der Region. Jetzt hat ein Schiffe die Arbeit aufgenommen, um die Pipeline Polarled zu verlegen, die das Gas ab 2017 an die norwegische Westküste zur Anlage Nyhamna transportieren soll. mehr

Thumbnail für Post 51261

Erdgas-Pipeline zum Iran: Pakistan hofft auf chinesische Unterstützung

14.04.2015 Aufgrund chronischer Energie-Knappheit hofft Pakistan Medienberichten zufolge auf einen Deal mit China: das Land solle Pakistan bei der Konstruktion der Pipeline für Erdgas aus dem Iran unterstützen. Investitionssumme: 2 Mrd. Dollar. Das Gas könnte das Land mit 4.500 MW Strom versorgen. mehr

Thumbnail für Post 49975

Fluor erhält Pipeline-Großauftrag

18.02.2015 Fluor hat von Nexus Gas Transmission einen umfangreichen EPCM-Auftrag (engineering, procurement and construction management) erhalten. Dabei geht es um eine rund 400 km lange Pipeline in Ohio und Michigan, durch die das Unternehmen künftig bis zu 2 Mrd. ft3/d Erdgas transportieren will. mehr

Thumbnail für Post 49469

Aus für den Ausbau: Gazprom stoppt Ostsee-Projekt

29.01.2015 Der russische Gazprom-Konzern legt seine Pläne zum Bau zweier weiterer Röhren der Ostsee-Pipeline Nord Stream zunächst zu den Akten, das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. mehr

Thumbnail für Post 48316

Technip liefert Ausrüstung für Tupi BV Iracema North Pre-salt Field

21.11.2014 Anlagenbauer Technip hat von Tupi BV, ein Konsortium von Petrobas Netherland BV (PNBV, 65%), BG (25%) und Galp (10%), einen Auftrag zur Lieferung flexibler Pipeline-Rohre für das Gasfeld bei Santos Basin, Brasilien, erhalten. mehr

Thumbnail für Post 48276

Ölpipeline-Projekt scheitert an US-Senat

19.11.2014 Die Pipeline Keystone XL, die aus kanadischem Ölsand gewonnenes Rohöl nach Texas und Lousiana transportieren sollte, wird nicht gebaut. Ein entsprechendes Gesetz fand im Senat keine Mehrheit.  mehr

Thumbnail für Post 47334

Technip hat Grundstein für neue Deutschland-Zentrale gelegt

08.10.2014 Parallel zur Grundsteinlegung für die neue Deutschland-Zentrale von Technip Germany in Düsseldorf hat das Unternehmen, das aus dem Mannesmann-Anlagenbau hervorging, mit allen 350 Mitarbeitern die 15-jährige Mitgliedschaft in der französischen Technip-Gruppe gefeiert. mehr

Thumbnail für Post 46639

Bayer vor Bundesverfassungsgericht

29.08.2014 Der Streit um eine Kohlenmonoxid-Pipeline von Bayer in Nordrhein-Westfalen geht an das Bundesverfassungsgericht. Bereits seit Jahren herrscht Streit mit den Anwohnern um die rund 66 km lange Leitung. mehr

Thumbnail für Post 45695

Voestalpine sichert sich Pipeline-Großauftrag

08.07.2014 Der österreichische Voestalpine-Konzern kann nach South Stream nun einen zweiten Großauftrag im Pipelinegeschäft verbuchen. 120.000 Tonnen sauergasbeständige, hochfeste Röhrenbleche werden für die dritte Pipeline der Petrobras im größten Ölfeld der Welt nahe Rio de Janeiro (Brasilien) bis März 2015 geliefert. Das Auftragsvolumen wird auf über 100 Mio. Euro geschätzt. mehr



Loader-Icon