PLT-Schutzeinrichtungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "PLT-Schutzeinrichtungen".

Die Überprüfung von Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen bedeutet oft Produktionsunterbrechung. Bild: Infraserv Gendorf Produziert Ihre Anlage oder prüfen Sie noch?

Flexible Prüfzyklen beim Functional Safety Management

19.07.2017 Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen müssen regelmäßig geprüft werden. Doch während in der Großchemie bereits ganze Fachabteilungen auf eine Flexibilisierung der Prüfintervalle setzen, wird in vielen mittelständischen Betrieben an der jährlichen Prüfung als „Status Quo“ festgehalten. Auch dann, wenn es weder betriebliche Zwänge wie Wartungsvorgänge noch gesetzliche oder regulatorische Vorgaben gibt. mehr

CHEMIE TECHNIK aktualisiert Marktübersicht SIL-Geräte

CHEMIE TECHNIK aktualisiert Marktübersicht SIL-Geräte

06.06.2013 Der Bedarf an PLT-Schutzeinrichtungen mit SIL-Zertifikat wäschst. Entsprechend groß ist das Interesse der Investitionsentscheider in der Chemie. Für die Juli-Ausgabe aktualisiert die CT-Redaktion nun zum dritten Mal die entsprechende Marktübersicht. mehr

Juli 2011 Weshalb die SIL-Berechnung mit Typicals Prüfintervalle verschlechtert

Verfügbarkeit sichern

28.06.2011 Die Aufregung um den SIL-Nachweis von PLT-Schutzeinrichtungen hat sich mit den Vorschlägen der NE 130 gelegt. Doch das Verwenden von Typicals zur Berechnung, bei denen die Ausfallraten auch der „schlechtesten“ Geräte einer Gattung abgedeckt werden, hat einen Haken: Sie negiert die Tatsache, dass mit besseren Geräten längere Prüfintervalle möglich sind und dadurch eine höhere Anlagenverfügbarkeit erreichbar wäre. mehr



Loader-Icon