Projekt

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Projekt".

Oktober 2013 Zellulose zu Ethanol-Technologie

Clariant und Enviral schließen Lizenzvereinbarung

News18.09.2017 Der slowakische Bioethanol-Hersteller Enviral hat mit Clariant eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Sunliquid-Zellulose-Ethanol-Technologie geschlossen. Enviral plant den Bau einer Großanlage für die kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen. mehr

Altreifen-Recyclinganlage Zeppelin Pyrolyx Verfahrenskooperation

Zeppelin startet Bau von Reifen-Recyclinganlage in USA

News28.08.2017 Der Anlagenbauer Zeppelin hat mit dem Bau einer Reifenrecycling-Anlage im US-amerikanischen Terre Haute begonnen. Der Auftragswert liegt bei 17,6 Mio. USD, der Betreiber Pyrolyx investiert 30 Mio. Dollar. mehr

Shell baut seine Erdgas-Förderung in Nigeria weiter aus. Bild: Shell

Shell beginnt Erdgas-Produktion in Nigeria

News25.08.2017 Der niederländische Energiekonzern Shell hat die zweite Phase des Gbaran-Ubie-Projekts in Nigeria abgeschlossen und mit der Produktion von Erdgas begonnen. Bis 2019 will Shell dort täglich 175.000 Barrel Öläquivalent produzieren. Die Erdgasproduktion soll sowohl den nigerianischen Markt als auch den Export bedienen. Das Projekt besteht aus 18 Förderstellen und einer zusätzlich zur ersten Projektphase gebauten mehr

Namur 2016: Informationen zur Hauptversammlung

Toray baut neue PPS-Harz-Anlage in Ungarn

News25.08.2017 Das japanische Chemieunternehmen Toray Industries will in Ungarn eine neue Anlage zur Produktion des Polymerharzes PPS bauen. mehr

Evonik will sich auf Chemiesparte konzentrieren

Evonik baut Copolyester-Anlage in Witten

News22.08.2017 Der Spezialchemiekonzern Evonik baut eine neue Produktionsanlage für Spezial-Copolyester am Standort Witten. Das Unternehmen will dafür einen „mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag“ investieren. mehr

Gea hebt Umsatzerwartung für Geschäftsjahr 2014 an Bestellungen aus der Food-Industrie

Gea: Mehr Großaufträge im zweiten Quartal

News02.08.2017 Der Maschinen- und Anlagenbauer Gea hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich mehr Großaufträge erhalten. Insgesamt stieg der Auftragseingang auf 136 Mio. Euro. mehr

Evonik baut die Produktion in Antwerpen weiter aus. Bild: Evonik Projekt

Evonik baut Kieselsäureproduktion in Antwerpen weiter aus

News27.07.2017 Evonik investiert einen oberen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Ausbau seiner Kapazitäten für pyrogene Kieselsäuren in Antwerpen, Belgien. Der Anlagenkomplex soll im Sommer 2019 in Betrieb gehen. mehr

Dr. Sultan Al Jaber (ADNOC, r.) und Mark Garrett (Borealis, l.) bei der Unterzeichnung des Rahmenvertrages. (Bild: Borealis) Petrochemie-Projekt

Borealis und ADNOC erweitern Joint Venture bei Abu Dhabi

News20.07.2017 Die Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) und Borealis starten die nächste Planungs- und Bauphase des Borouge-Anlagenkomplexes in Abu Dhabi. Außerdem beginnen die Unternehmen die Ausschreibung für das Engineering, die Beschaffung und den Bau einer zusätzlichen Polypropylenanlage. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Joint Venture

Air Products und Linde errichten Industriegas-Fabrik in New York

News19.06.2017 Der Gaskonzern Air Products will gemeinsam mit der Nordamerika-Abteilung von Linde eine Luftzerlegungsanlage mit Gasverflüssiger Im US-Bundesstaat New York betreiben. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen East Coast Nitrogen soll im Dezember 2018 die Produktion aufnehmen. mehr

Bild: anlagenbau_©-shirophoto_42508224_Subscription_XXL 10. März 2016 Jobs in ganz Europa

CT Marktübersicht Anlagenbauprojekte

Fachartikel16.06.2017 Wir haben wieder fleißig für Sie gesammelt! Mit dem Ziel, die Projekte im globalen Chemieanlagenbau aufzuspüren. Auch in den vergangenen Monaten wurde wieder eine Vielzahl an Neuanlagen angekündigt – überraschend viele auch in Deutschland. Unsere Liste umfasst Projekte in Europa. mehr

Linde-Praxair-Fusion: Der Name "Linde" bleibt Petrochemie-Projekt

Linde erhält Großauftrag für Olefinanlage in Russland

News07.06.2017 Gerücht bestätigt: Der Technologiekonzern Linde hat einen Großauftrag zur Lieferung eines Naphta-Crackers in Nischnekamsk in der russischen Teilrepublik Tatarstan erhalten. Auftraggeber ist PJSC Nischnekamskneftekhim (NKNK), ein Teil der TAIF Gruppe und eines der größten Petrochemieunternehmen in Europa. mehr

So soll der Neubau Wolftechnik-Neubau aussehen, wenn er fertig ist. Der Ausbau vergrößert die Fläche für Lager, Büros und Schulungsräume. (Bild: Wolftechnik) Neubau

Wolftechnik Filtersysteme erweitert Firmensitz

News31.05.2017 Der Filterspezialist Wolftechnik aus Weil der Stadt bei Stuttgart investiert über 1,5 Mio. Euro in den Ausbau seines dortigen Standorts. Der Neubau umfasst Lager- und Büroflächen sowie Raum für Schulungen und Weiterbildung. mehr

Saltigo investiert aktuell in Leverkusen 60 Millionen Euro, um seine Synthesekapazitäten für Kundenprojekte um etwa ein Drittel zu erweitern. Das Projekt soll Ende 2017 abgeschlossen sein. (Bild: Saltigo) Kapazitätserweiterung

Saltigo baut Standort Leverkusen aus

News23.05.2017 Um ausreichend Synthesekapazitäten auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung zu haben, investiert die Lanxess-Tochter Saltigo rund 60 Mio. Euro in den Um- und Ausbau der Produktionsstätte Leverkusen. mehr

In der Produktionsanlage für das Flammschutzmittel Emerald Innovation 3000 in El Dorado, Arkansas, USA hat Lanxess die Produktion von 10.000 auf 14.000 t/a erweitert. (Foto: Lanxess) Kapazitätserhöhung

Lanxess baut Kapazität für umweltfreundliches Flammschutzmittel aus

News22.05.2017 Lanxess reagiert auf den steigenden Bedarf nach umweltfreundlicheren Alternativen zu Hexabromcyclododecan(HBCD )-haltigen Flammschutzmitteln. Der Spezialchemiekonzern hat die Produktionskapazität des Mittels Emerald Innovation 3000 von 10.000 auf 14.000 t/a gesteigert. mehr

Clariant errichtet in Zhenjiang, China, zwei Additives-Anlagen. Die Produktion soll 2018 beginnen. (Bild: Clariant) Anlagenbau-Projekt

Clariant investiert Millionenbetrag in Additives-Anlagen in China

News18.05.2017 Der Schweizer Spezialchemie-Konzern Clariant baut seine Produktion für den asiatischen Markt mit zwei neuen Additive-Anlagen aus. Die Investition hat einen Wert von mehreren Millionen Schweizer Franken. mehr

Lanxess baut Glasfaser-Werk in Antwerpen für 15 Mio. Euro aus Kunststoff-Produktion

Lanxess investiert 25 Mio. Euro in Standort Antwerpen

News26.04.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess baut seinen integrierten Produktionskomplex für Polyamide und Kunststoff-Vorprodukte in Lillo bei Antwerpen weiter aus. Mit Investitionen von rund 25 Mio. Euro in 2017 wird der Spezialchemie-Konzern vor allem Maßnahmen zur weiteren Effizienzsteigerung umsetzen. mehr

Chemie und Petrochemie zählen zu den Industrien, auf die sich Bilfinger künftig konzentrieren will. (Bild: industrieblick – Fotolia) Petrochemie-Komplex

Exxon und Sabic starten Milliardenprojekt an der Küste von Texas

News20.04.2017 Die Ölkonzerne Exxon Mobil und Sabic haben einen Ort an der texanischen Küste ausgewählt, um dort einen gemeinsam betriebenen Petrochemie-Komplex zu errichten. Die Investition soll einen Wert von mehreren Milliarden US-Dollar haben. mehr

Siemens erweitert ein Gaskraftwerk in Kuwait Kraftwerksprojekt

Siemens erweitert Gaskraftwerk in Kuwait

News19.04.2017 Siemens hat den Auftrag zur Lieferung einer Industriedampfturbine für die Erweiterung des Gaskraftwerks Az Zour South 3 zu einem Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerk erhalten. mehr

Siemens ersetzt bei Oxea eine Dampfturbine Chemie-Kraftwerk

Oxea ersetzt 62 Jahre alte Dampfturbine

News12.04.2017 62 Jahre und 400.000 Betriebsstunden - für eine Dampfturbine fast schon ein biblisches Alter. Nun will das Oberhausener Chemieunternehmen Oxea die noch intakte Siemens-Maschine ersetzen - und hat dazu den Originallieferanten beauftragt. mehr

Den Produktionsstandort für Pigmente, Hochleitungskunststoffe und Spezialchemikalien in Krefeld baut Lanxess mit rund 40 Mio. Euro aus. (Bild: Lanxess) Kapazitäts-Ausbau

Lanxess stärkt deutsche Standorte mit fast 100 Mio. Euro

News16.03.2017 Der Kölner Spezialchemiekonzern Lanxess will bis 2020 seine Produktionsanlagen für chemische Zwischenprodukte ausbauen. Dazu sollen rund 100 Millionen Euro in bestehende Standorte in Deutschland und Belgien fließen. mehr



Loader-Icon