Quartal

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Quartal".

Auch wenn die Umsätze im vergangenen Jahr sanken, konnten sich die Investoren über ein gestiegenes Ergebnis freuen. (Bild: Covestro)

Covestro im 2. Quartal: Ergebnis hui, Umsatz pfui

26.07.2016 Der Werkstoffhersteller Covestro konnte die positive Entwicklung des 1. Quartals 2016 auch in den Monaten April bis Juni fortsetzen: Das bereinigte Ebitda nahm im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8,8 % auf 542 Mio. Euro zu. Wesentlicher Grund dafür waren höhere Absatzmengen im Kerngeschäft in den Segmenten Polyurethanes und Polycarbonates. mehr

Thumbnail für Post 46480

Merck im 2. Quartal: Umsatz um 1,9 Prozent gewachsen

14.08.2014 Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern hat im 2. Quartal 2014 eine Umsatzsteigerung - bedingt durch die Übernahme von AZ Electronic Materials - in Höhe von 1,9 % auf 2,8 Mrd. Euro erzielt. Das organische Wachstum der Umsatzerlöse betrug 3,4 %; die akquisitionsbedingte Umsatzsteigerung betrug 3,0 %, der jedoch negative Wechselkurseffekte in Höhe von -4,5 % gegenüberstanden. mehr

Thumbnail für Post 46419

Henkel: Quartalsumsatz nominal um 3,5 % gesunken

12.08.2014 Im 2. Quartal 2014 schwächten negative Wechselkurseffekte den Konzernumsatz von Henkel, Düsseldorf, der mit 4,137 Mrd. um 3,5 % unter dem Wert des Vorjahresquartals lag. Organisch, das heißt bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen/Divestments, stieg der Umsatz dagegen um 3,3 %. mehr

Thumbnail für Post 46283

Wacker im 2. Quartal: Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert

07.08.2014 Wacker Chemie, München, hat im 2. Quartal 2014 vor allem dank deutlich höherer Absatzmengen den Aufwärtstrend bei Umsatz und Ertrag weiter fortgesetzt. Der Chemiekonzern erzielte Umsatzerlöse von 1,242 Mrd. Euro. Euro, 8 % mehr als vor einem Jahr. Dabei haben alle fünf Geschäftsbereiche ihre Umsätze gegenüber dem Vorjahr gesteigert. mehr

Thumbnail für Post 46161

Bayer im 2. Quartal: Umsatzwachstum in allen Teilkonzernen

01.08.2014 Der Konzernumsatz von Bayer, Leverkusen, stieg im 2. Quartal 2014 um 0,9 % auf 10,458 Mrd. Euro. Bereinigt um Währungs- und Portfolioeffekte (wpb.) entsprach das einem Plus von 6,3 %. Das Konzernergebnis legte um 13,3 % auf 953 Mio. Euro zu. Das Ebit stieg um 14,5 % auf 1,473 Mrd. Euro. mehr

Thumbnail für Post 46145

Evonik im 2. Quartal 2014: Umsatz gewachsen, Ergebnis gesunken

01.08.2014 Der Konzernumsatz von Evonik Industries, Essen, hat im 2. Quartal 2014 um 1 % auf 3,247 Mrd. Euro zugenommen. Das Spezialchemieunternehmen erzielte ein organisches Umsatzwachstum von 3 %, zu dem deutlich höhere Mengen (5 Prozentpunkte) bei leicht rückläufigen Verkaufspreisen (-2 Prozentpunkte) beitrugen. mehr

Thumbnail für Post 46031

Akzo Nobel: gesunkener Quartalsumsatz durch Währungseffekte

28.07.2014 Der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel, Amsterdam, hat im 2. Quartal 2014 eine positive Volumenentwicklungen in allen drei Geschäftsbereichen erzielt. Der Umsatz in Höhe von 3,71 Mrd. Euro ist jedoch um 4 % niedriger als im Vergleichsquartal des Vorjahres. mehr



Loader-Icon