Radar

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Radar".

Thumbnail für Post 57065 An Störungen vorbei messen

Neues Hochfrequenz-Radar zur Füllstandmessung in Flüssigkeiten

04.03.2016 Radar liegt weiter im Trend. Doch obwohl die Füllstandmessung mit Radargeräten in vielen Bereichen der Chemie längst Standard ist, gibt es nach wie vor Messprobleme, bei denen Freistrahl-Geräte an ihre Grenzen kommen. mehr

Thumbnail für Post 47216 Retrofit ohne Behälterumbau

Modernisierung von Füllstandmessungen

13.10.2014 Umbauten oder gar Schweißarbeiten an bestehenden Behältern sind in der Chemie häufig ein No-Go. Doch was tun, wenn einem gestiegene Sicherheitsanforderungen oder die Notwendigkeit zum Ersatz bestehender Messgeräte keine Wahl lassen? Dann sind Lösungen gefordert, bei denen die vorhandene Infrastruktur – seien es Prozessanschlüsse oder elektrische Anschlüsse – genutzt werden kann. Die Betreiber wünschen sich zudem dass die Anlagenverfügbarkeit steigt, d.h. die Aufwände für Wartung und Service sollen mit dem neuen Gerät sinken. Beispiele zeigen, wie das in der Praxis funktioniert. mehr

Thumbnail für Post 44195 Radar plus Ultraschall

Radargeschwindigkeitsmesssystem OFR

11.04.2014 Nivus konzipierte das berührungslose Durchflussmesssystem OFR für offene Kanäle oder teilgefüllte Geometrien. mehr

Thumbnail für Post 36042 Keep it simple

Einfache Bedienkonzepte setzen sich für Feldgeräte durch

08.04.2013 Bis zur Jahrtausendwende herrschten bei Feldgeräten babylonische Verhältnisse: Jeder Hersteller entwickelte für nahezu jedes Messprinzip ein eigenes Gehäuse, eine eigene Elektronik und eine eigene Software. Und fast jedes Gerät hatte seine eigene Installations-, Inbetriebnahme- und Bedienphilosophie. In den Betrieben verursacht dies bis heute einen hohen Aufwand für Schulung, dazu kommen Probleme durch Bedienfehler. Aber auch auf der Seite der Hersteller verursacht die Variantenvielfalt einen hohen Aufwand, der sich schließlich auch in den Herstellkosten der Geräte niederschlägt. mehr

Thumbnail für Post 27448 Zuverlässige Leistung

Radar-Füllstandmessumformer arbeitet erstmals mit Frequenz von 78 GHz

27.09.2011 Der Radar-Messumformer Sitrans LR560 bietet eine sehr hohe Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit. Mit einer hohen Frequenz von 78 GHz, einem Öffnungswinkel von nur 4 ° und einer kurzen Wellenlänge erbringt er zuverlässige Leistungen von praktisch jedem Einbauort aus. mehr

Thumbnail für Post 25960 Hoch, höher, am höchsten

Radarsensor VegapulsSR 68

17.06.2011 Der Vegapuls SR 68 eignet sich zur Füllstandmessung in Silos und Bunkern mit einer Höhe von bis zu 30 m. Unabhängig von Staub, Lärm oder starken Luftströmungen während der Befüllung erfasst der Radar-Sensor zuverlässig die Füllhöhe und sorgt für einen wirtschaftlichen Betrieb der Anlage. mehr

Thumbnail für Post 25415 Kapazitiv und Radar kombiniert: Trennschichten mit Zweileitergerät erfassen

Geführtes Radar Levelflex FMP50…57

22.04.2011 Um den Wunsch nach einer einheitlichen und durchgängigen Feldinstrumentierung zu unterstützen, hat Endress+Hauser sein neues Füllstand-Radar Levelflex FMP 50...57 in Zweileiter-Technik realisiert. Damit setzt der Hersteller sowohl für Füllstand- als auch Durchflussmessgeräte ein einheitliches Gerätekonzept um. mehr

Thumbnail für Post 19641 Gewusst wie

Erst Applikationswissen führt in der Radar-Füllstandmessung zum Erfolg

09.04.2010 Die Radarfüllstandmessung hat den Ruf eines nicht ganz einfachen Messverfahrens. Dies liegt jedoch weniger an der Technik als am mangelnden Applikationswissen. Mit dem entsprechenden Know-how und dem intensiven Kontakt zum Anlagenbetreiber bietet die Radarfüllstandmesstechnik ungeahnte Möglichkeiten und ist oft eine Lösung für besonders schwierige Anwendungen - wie die Beispiele in diesem Beitrag zeigen. mehr



Loader-Icon