Schutz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schutz".

Mit dem Standort Hamburg will Schütz seine Logistik optimieren. (Bild: topae – Fotolia)

Schütz Packaging Systems baut Produktionsstandort in Hamburg

04.07.2016 Im Frühjahr 2017 will Schütz ein Werk in Hamburg für die Produktion von neuen IBCs und die IBC Rekonditionierung eröffnen. Die Investition in hochmoderne Produktionsanlagen und zusätzliche Kapazitäten sei ein Zeichen für die Verbundenheit mit der deutschen Wirtschaft und den Kunden. mehr

Keine aufwendige Reinigung mehr

Impeller-System

15.09.2015 Das neue Impeller-System von Schütz ist ein Einweg-Rührwerk, das mit der Schraubkappe des IBCs fest verbunden ist. Das System ist für alle 1.000- und 1.250-l- Ecobulk-Modelle erhältlich und passt sowohl für Einfüllöffnungen DN150 als auch für DN225. Das Bauteil besteht komplett aus HDPE - das Füllgut kommt also später nicht in Kontakt mit Stahl, ein weiterer Pluspunkt in Sachen Produktreinheit. mehr

Thumbnail für Post 48470

Zweiter Schütz-Standort in Frankreich

04.12.2014 Kürzlich wurde der zweite Standort von Schütz in St. Etienne in Frankreich offiziell eröffnet. Ziel ist es, die Liefersicherheit und -flexibilität für Kunden von Schütz weltweit kontinuierlich zu erhöhen. Bereits seit Mai wird der Süden Frankreichs von dort aus mit IBCs beliefert. Nun wurde der neue Schütz France Standort feierlich mit 150 Gästen eingeweiht. mehr

Thumbnail für Post 48185

Schütz erweitert IBC-Produktion in Polen

14.11.2014 Vor allem in den Segmenten Verpackung und Logistik ist es von großer Bedeutung, schnell beim Kunden zu sein. Grund genug für die Schütz-Gruppe, eine neues Werk in Zory, im Süden Polens, zu bauen, um die ostdeutschen Märkte besser bedienen zu können. mehr

Thumbnail für Post 47361

IBC-Hersteller Schütz schließt Standortausbau in Selters ab

10.10.2014 Der IBC- und Energietechnik-Hersteller Schütz aus Selters/Westerwald hat den Unternehmensstandort mit einem neuen Verwaltungsgebäude ausgebaut. Der Neubau mit 3.000 Quadratmetern Bürofläche war dringend erforderlich, weil das Unternehmen stark gewachsen ist. mehr

Thumbnail für Post 45306 Für hochviskose Füllgüter

Container Ecobulk HX

01.07.2014 Farben, Lacke, Klebstoffe, Harze und Honig haben alle etwas gemeinsam: Sie sind besonders zähflüssig. Reste in Verpackungen - ob für Endverbraucher oder Industrie - sind daher fast unvermeidbar. Für die optimale Entnahme solcher hochviskosen Füllgüter hat Schütz den neuen Ecobulk HX entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 45285 Geschickt kombiniert

Combi-Stahlfass CSF

30.06.2014 Das neue Combi Stahlfass (CSF) von Schütz mit einem Volumen von 202 und 205 Liter vereint die Vorteile von Stahl und Kunststoff in einem Produkt. mehr

Thumbnail für Post 45310 Abgestimmt für mehr Sicherheit

Container Ecobulk MX

03.06.2014 Erfahrungswerte aus millionenfachem Einsatz, das Feedback der Kunden, vielfältige Tests und Belastungsanalysen dienten als Basis für die umfangreiche Weiterentwicklung des Ecobulk MX von Schütz. Dieser IBC verfügt über eine erhöhte Stapellastfähigkeit. mehr

Thumbnail für Post 44554

Schütz Fässer jetzt auch in Israel

23.04.2014 Im Zuge des Ausbaus der internationalen Verfügbarkeit des F1 Kunststoff-Spundfasses hat wir Schütz entsprechende Netzwerk um einen kompetenten Partner in Israel erweitert: Mobilak Ltd. ist seit Februar 2014 neuer Lizenznehmer für das F1 Fass mit einem Volumen von 220 l. Somit baut das Unternehmen sein Produktportfolio in Vorderasien weiter aus. Ebenfalls ein Ziel: die weitere Zusammenarbeit im IBC-Bereich. mehr

Thumbnail für Post 44122

Schütz eröffnet neues Hightech-Werk in Japan

27.03.2014 Schütz Container Systems Co. Ltd. in Japan eröffnet im März 2014 ein neues Werk in Hadano. Technisch bis ins kleinste Detail durchdacht und mit modernsten Anlagen ausgerüstet, präsentiert sich das Werk als State of the Art unter den insgesamt 45 Standorten: Voraussetzungen für hohe Qualität und weiteresWachstum. mehr

Thumbnail für Post 42075

Schütz eröffnet neues IBC-Produktionswerk in Indonesien

11.12.2013 Der Verpackungshersteller Schütz, Selters, eröffnet neben der bestehenden indonesischen Vertriebsgesellschaft in der Hauptstadt Jakarta im Dezember einen eigenen Produktionsstandort in Indonesien. Dieser liegt 50 km östlich der Hauptstadt auf einem 7.000 Quadratmeter großen Gelände. mehr

Thumbnail für Post 40764

Schütz baut neues IBC-Produktionswerk in Frankreich

11.09.2013 Im französischen Saint-Étienne beginnen in Kürze die Umbauarbeiten für eine neue IBC-Produktionsstätte von Schütz mit Hauptsitz in Selters. Im August 2013 hatte Hersteller von Transportcontainern die Verträge für einen zweiten Standort in Frankreich unterzeichnet. mehr

Thumbnail für Post 36205 Umwelt- und ressourcenschonend

IBC Ecobulk MX-EV FDA

12.12.2012 Die EVOH-Sperrschicht des IBC Ecobulk MX-EV FDA befindet sich zwischen zwei Trägerschichten und ist ein effektiver Schutz vor Permeationseinflüssen. Somit wird der Ein- oder Austritt von Gasen vermieden und empfindliche Füllgüter bleiben länger haltbar. mehr

Thumbnail für Post 25726

Schütz: Expansion am Standort Lexington

10.05.2011 Die Schütz- Tochtergesellschaft Cardinal Container Services mit Sitz in Lexington, North Carolina, hat sich in den vergangenen zwei Jahren vom mittelständischen regionalen Rekonditionierer zu einem landesweit engagierten Serviceunternehmen entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 25572

Schütz eröffnet einen zweiten Produktionsstandort in China

27.04.2011 Mit der Eröffnung eines zweiten Produktionsstandorts Ende April treibt die Schütz GmbH & Co. KGaA ihr Engagement in China weiter voran. In der Stadt Tianjin im Norden des Landes entstand auf einer Fläche von 50.000 m2 ein topmodernes Werk mit neuester technischer Infrastruktur. mehr

Thumbnail für Post 24990 Nanotechnologie für den Transport

Gewindeflansch für IBC auf Basis von Carbon-Nano-Tubes

04.04.2011 Mit der Nutzung der Nanotechnologie für die Herstellung von industriellen Transportverpackungen und Komponenten hat sich die Schütz auseinandergesetzt. mehr

Thumbnail für Post 24354 Handlingguide vermittelt Detailwissen

Betriebsanleitung für IBC

17.02.2011 Dank der Variantenvielfalt moderner IBC (Intermediate Bulk Con-tainer) gibt es kaum noch Einsatzbeschränkungen für diese Form der In-dustrieverpackung bei Transport und Lagerung flüssiger (Gefahr)Güter. Entsprechend wichtig ist die effiziente und sichere Nutzung im Tagesgeschäft. Weil das wiederum ein möglichst umfangreiches Detailwissen für den richtigen Umgang mit den Containern voraussetzt, hat Schütz daher jetzt einen Handlingguide für Kunden und Entleerer entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 21009 Um Lichtlängen voraus

Laserscanner Efascan

23.06.2010 Der Laserscanner Efascan von Efaflex wurde speziell für die Anwendung an Toren entwickelt. Das Gerät erfasst lückenlos den Bereich vor dem Tor. mehr



Loader-Icon