Sensoren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Sensoren".

Mit Legierungen können Betreiber ihre Sensorelemente schützen – und damit auch ihren Gesamtprozess. Bilder: O.R. Lasertechnologie Schicht für Schicht mehr Sicherheit

Additives Fertigungsverfahren erhöht die Lebensdauer von Sensoren

05.10.2016 Industriesensoren sind empfindliche Bauteile. Ihre Aufgabe besteht darin, präzise, dauerhaft und zuverlässig Temperaturen, Durchfluss und Druck, beispielsweise in Öl- und Gaspipelines, zu überwachen. Gleichzeitig sind sie bei ihrem Einsatz großen Belastungen ausgesetzt. mehr

Thumbnail für Post 55288 Wenn nachts um halb drei der Sensor streikt

Namur: Workshop – Einführung von Industrie 4.0

26.11.2015 Die Revolution kommt – aber warum eigentlich? Diese Frage versuchten Teilnehmer eines Workshops unter dem Titel „Einführung von Industrie 4.0“ auf der diesjährigen Namur-Hauptsitzung zu klären. Denn Fakt ist nun einmal: Die chemische Industrie ist, zu Recht, eine konservative Branche und will von Änderungen überzeugt werden, bevor sie diese umsetzt. Darum gaben die Moderatoren des Workshops einige, zum Teil auch recht provokante Thesen vor, über die die anderen Teilnehmen diskutieren sollten. mehr

Thumbnail für Post 54383 „Auf dem Weg zum Dienstleister um den Messwert“

Interview mit Krohne-Geschäftsführer Stephan Neuburger

20.10.2015 “Smarte Sensorik – neue Technologien zur Prozessoptimierung“ lautet das Motto des diesjährigen Anwendertreffens der Namur. Mit smarten Sensoren, die neben klassischen Messwerten auch die Stoffanalyse umfassen, will auch Sponsor Krohne in Zukunft punkten. Dabei geht die Vision des Herstellers weit über den Verkauf von Geräten hinaus – erläutert Stephan Neuburger im CT-Gespräch. mehr

Thumbnail für Post 54839

Namur-Vorstand: Weniger Sensoren, mehr Prozessanalyse

20.10.2015 “Schmeißen Sie Sensoren raus und arbeiten Sie am Prozessverständnis.“ So deutliche Worte findet Namur-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Steckenreiter im Hinblick auf die Instrumentierung von Chemie- und Pharmaanlagen. Im Vorfeld des Anwendertreffens in der übernächsten Woche hat Steckenreiter im CT-Gespräch den verstärkten Einsatz der Prozessanalyse propagiert. mehr

Thumbnail für Post 53554 Die Zukunft der Analysensensorik in Prozessanlagen

Interview mit Namur-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Steckenreiter

19.10.2015 Viel weniger klassische Sensoren und mehr Prozessanalysentechnik – auf diesen Nenner lässt sich aus Sicht von Namur-Vorstand Dr. Thomas Steckenreiter die Zukunft der Instrumentierung moderner Chemieanlagen bringen. Im CT-Interview erläutert der PAT-Experte die Hintergründe für diese Vision sowie die Wünsche der Namur an die Hersteller von Prozessanalysentechnik. mehr

SIL im Sensor

CT-Marktübersicht: Sensoren für PLT-Schutzfunktionen

16.10.2015 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend. Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht geteilt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Sensoren und Messumformer / Transmitter für PLT-Schutzeinrichtungen vor. In CT 7 hatten wir Geräte für den Physical Layer dargestellt, in CT 9 SIL-Geräte für Aktoren. mehr

Thumbnail für Post 42911 Analog und digital um die Welt

Füllstandsensoren Level Plus MG und MR mit IECEx-Zertifizierung

27.03.2014 Für weltweiten Einsatz von Sensoren im Ex-Bereich müssen diese zertifiziert sein. Neben Atex, FM und CSA-Zertifikaten hat MTS für die magnetostriktiven Füllstandsensoren Level Plus MG und MR das IECEx-Zertifikat erhalten. mehr

Thumbnail für Post 34404 Ohne Umweg ins Leitsystem

Analyse-Sensoren mit Hart- und USB-Kommunikation

10.05.2013 Die Signalverarbeitung bei elektrochemischen Sensoren in den Sensor selbst zu verlegen, liegt weiter im Trend. Stabilere Signale und Datenspeicherung im Sensorkopf sind nur zwei der daraus entstehenden Vorteile. Hamilton hat aktuell einen Sensor zur optischen Sauerstoffmessung vorgestellt, der auch im Ex-Bereich eingesetzt werden kann und dessen 4- bis 20-mA-Kommunikation den direkten Anschluss an die Leittechnik-Kommunikation erlaubt.   mehr

Dauerhaft auf sieben Achsen

Sensorgeneration Rotalign Ultra iS

30.05.2012 Das laseroptische Wellenausrichtsystem von Prüftechnik Alignment Systems besteht aus dem Ausrichtcomputer Rotalign Ultra und der Sensorgeneration Sensalign. Mit der der Sensorgeneration Rotalign Ultra iS wird eine einfache, schnelle und damit präzise Maschinenausrichtung möglich, die eine höhere Maschineneffizienz und geringere Energie- und Betriebskosten bietet. mehr

Thumbnail für Post 25912 Serienmäßig Hart

ME – Modulare Economic Sensoren mit HART-Kommunikation

07.07.2011 Die Sensoren der Produktserie Modulare Economic (ME) Sensoren bietet Müller Industrie-Elektronik für unterschiedliche physikalische Messgrößen an. Dazu gehören Temperatur-, Druck-, Massedruck-, Füllstand- und Durchfluss-Messung. Alle Versionen sind mit 4 bis 20 mA-2-Leiter Technik, überlagertem Hart-Kommunikationssignal und zwei konfigurierbaren Grenzwertkontakten ausgestattet. mehr

Thumbnail für Post 21408 Optimal geklärt

Regelungsstrategien optimieren den Klärprozess

17.08.2010 Die Anforderungen an Kläranlagenbetreiber werden immer höher: Strengen Vorgaben des Gesetzgebers steht das Gebot der Wirtschaftlichkeit gegenüber. In der Praxis hat sich dabei eine Ammonium-/Nitrat-Regelung bewährt, durch die einerseits die Anlagensicherheit gesteigert werden kann, andererseits die Energiebilanz der Biologie verbessert wird. mehr

Thumbnail für Post 18110 Ideenabgleich

Roadmap Prozess-Sensoren 2015+

18.03.2010 Prozesskenntnisse verlangen Experten für Verfahrensoptimierung, um maximale Effizienz und Qualität von Anlagen und Produkten zu erzielen. Dazu ist der Blick in den Prozess und die exakte Kenntnis seiner Dynamik notwendig – Sensoren und Analysentechnik sind die Werkzeuge dafür. Den Bedarf und die technischen Möglichkeiten stellen in einer gemeinsam erarbeiteten Studie Anwender und Hersteller in der VDI/VDE-Namur-Roadmap Prozess-Sensoren 2015+ vor. mehr

Lebensmittelecht messen

Ganzmetallsensoren T-Serie

16.09.2008 Die induktiven Ganzmetallsensoren der T-Serie sind speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie konzipiert. mehr

Standards für die Basis

Nicht mehr Äpfel mit Birnen vergleichen müssen

04.06.2008 Prozesssensoren bilden in der Automatisierung den größten Teil der Investionskosten. Für Anwender ist daher die Standardisierung der PLT-Feldgeräte von großer Bedeutung. Da passt es gut in die Zeit, dass Endress+Hauser seine Memosens-Technologie offenlegen will und in der Prozessanalysentechnik mit weiteren Anbietern kooperieren will. mehr

Es-sicheres Grundmodul

Druck-Temperatur-Feuchtemessgeräte ExCon

03.06.2008 Der Hersteller hat die explosionsgeschützten Messgeräte ExCon zur Druck-, Differenzdruck-, Temperatur- oder Feuchtigkeitsmessung entwickelt. mehr

Chemieresistent

UNAR-Sensorfamilie

02.05.2008 Die Ultraschall-Sensorenfamilie UNAR wurde für den Einsatz in aggressiver industrieller Umgebung entwickelt. mehr

Sick ernennt neuen CIO

10.11.2006 Der Waldkircher Sensortechnologie-Konzern Sick hat Dietmar Lummitsch zum neuen Chief Information Officer (CIO) ernannt. Ab 1. Januar 2007 trägt Lummitsch die komplette IT-Verantwortung des Unternehmens und löst damit seinen kommisarisch eingesetzten Vorgänger, Peter Löhnert, ab. Mit seinen 4.100 Mitarbeitern erzielte Sick im Jahr 2005 einen Konzernumsatz von 594 Mio. Euro. mehr

Berührungslos im Ex-Bereich

Baureihe EEx IS M12/M18/M30

03.11.2005 Die neue Baureihe von induktiven Ex-Sensoren bietet sich als Alternative zu elektromechanischen Schaltgeräten an. mehr

Durchgängig sicher

Smart SIS-Lösungen

03.09.2004 Zur Familie der SIS-Sensoren für durchgängig sichere Mess- und Regelkreise gehören jetzt auch Massedurchfluss-Messgeräte in Coriolis-Technolog mehr

Sensortechnik für Praktiker

Fachbuch „Sensoren“

26.07.2002 In diesem Fachbuch aus dem Bereich Messtechnik werden die üblichen in der Praxis vorkommenden Sensoren und deren Prinzipien behandelt, begleitet von charakteristischen Lösungsbeispielen. mehr



Loader-Icon