Seveso III Directive

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Seveso III Directive".

Sicherheitsabstände zu Störfallanlagen sind nicht nur dann ein Thema, wenn neue Anlagen gebaut werden sollen. Die aktuellen Rechtsunsicherheiten verhindern auch, dass in Industrieparks Maßnahmen zur Verbesserung von Störfallanlagen durchgeführt werden. Bild: fotomek – Fotolia Abstandsregelung zeigt Folgen

Chemieparks unter der Lupe: Sicherheitsabstände in Chemieparks nach Seveso-III-Richtlinie

Fachartikel03.08.2017 Nach wie vor ist die rechtliche Unsicherheit groß: Art. 13 der Seveso-III-Richtlinie 2012/18/EU fordert von den Mitgliedstaaten eine umfangreiche Überwachung, wenn Ansiedlungen oder Entwicklungen von Betrieben Ursache von schweren Unfällen (= Störfällen) sein können oder das Risiko schwerer Unfälle vergrößern und Unfallfolgen verschlimmern können. Die Umsetzung in Deutschland macht den Industrieparkbetreibern nach wie vor Kopfzerbrechen. mehr

Even the latest draft of the German Major Accident Ordinance still fails to clarify the question, how large the distance to a major hazard plant has to be. Picture: Tom Bayer and alphaspirit – Fotolia Consultation Distances as a New Killer Argument?

Seveso III Directive

Fachartikel11.12.2016 How large must the distance to major hazard plants be? This question is currently causing industrial park operators and planners serious headaches. Because even the latest draft of the new German Major Accident Ordinance still fails to clarify this point. mehr

Juni 2016 Jumping through European Hoops

Seveso III Directive: Public Involvement

Fachartikel11.12.2016 The EC Seveso III Directive is forcing a rethink on the part of operators of major hazard plants. Whether a chemical plant, a tank farm, a waste-processing installation, or a large-scale biogas plant – whoever plans to build a new plant or modify an existing one will have to involve the public to a greater extent than in the past. mehr



Loader-Icon