Sicherheit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Sicherheit".

Die Fertigung der FIBC findet im GMP-Raum statt. Bilder: Empac Containment mit abgetrenntem Arm

FIBC für den Einsatz mit hochaktiven Substanzen

Fachartikel10.11.2017 Hochwertige FIBC sind kein Produkt von der Stange: Hersteller entwickeln und konzipieren die Behälter grundsätzlich in Zusammenarbeit mit dem Anwender für die jeweiligen Anforderungen. Hochaktive Füllgüter sind oft sehr feine Pulver, für deren Transport und Lagerung häufig FIBC des Typs C zum Einsatz kommen. mehr

Der VDMA warnt vor einem einheitlichen Ansatz der EU in der IT-Sicherheit. (Bild: Victoria – Fotolia) Cybersecurity

VDMA: Industriegüter brauchen andere Lösungen als Konsumgüter

News19.09.2017 Der VDMA sieht die Bemühung der EU-Kommission, einen einheitlichen Ansatz in der IT-Sicherheit zu finden zwar positiv. Allerdings warnt der Verband vor kostspieligen Zertifizierungen, die Käufern nur eine Scheinsicherheit bieten. mehr

Je nach Grad der Korrosivität kann im Bereich der geschädigten Stellen intensive Korrosion des freiliegenden Stahls einsetzen; mit der Folge großflächiger Emailschädigungen bis hin zu Durchbrüchen. Bild: Thaletec + Lars Tuchel – Fotolia Blaues Wunder gegen Korrosion

Elektrisch ableitfähiges Email für verfahrenstechnische Apparate

Fachartikel25.07.2017 Robust, aber trotzdem mit Vorsicht zu behandeln: Konventionelle Chemie-Emails sind elektrisch isolierend. Wenn sich beim Rühren, Befüllen oder Entleeren des Apparates elektrische Ladungen bilden können, muss der Betreiber durch geeignete Maßnahmen sicherstellen, dass diese Ladungen kein Risiko für den Apparat und die Umgebung bedeuten. Denn elektrische Ladungen im kV-Bereich können die berüchtigten „elektrostatischen Durchschläge“ verursachen. mehr

Die elektronischen Stellantriebe ermöglichen eine reduzierte Typenvielfalt. Bilder: Aris Stellantriebe Einer für (fast) alle

Mikroelektronik bei Stellantrieben

Fachartikel13.06.2017 Auch bei Stellantrieben ersetzen Hersteller die klassische Mechanik mehr und mehr durch elektronische Lösungen. Denn diese erleichtern den Betriebsalltag nicht nur, sondern verbessern auch die Funktions- und damit Anlagensicherheit. mehr

Bild: Dickow Pumpen Den Durchblick behalten

Spalttopfüberwachung magnetgekuppelter Kreiselpumpen

Fachartikel14.03.2017 Das Problem ist simpel, die Lösung ist es nicht: Bei magnetgekuppelten Kreiselpumpen schneiden die magnetischen Feldlinien den metallischen Spalttopf und erzeugen durch die elektrische Leitfähigkeit des Materials Wirbelstromverluste, die den metallischen Spalttopf erwärmen. mehr

Bild: TÜV Süd Auf numerisch sicher

Heiße Gase unter Druck: Störfälle sicher beherrschen

Fachartikel13.03.2017 Die Produktion von Wasserstoff mittels Elektrolyse ist zuverlässig und sicher – zumindest im Normalbetrieb. Doch was passiert bei unvorhergesehenen Ereignissen? mehr

1: Die Reinigung von ISO-Containern muss schnell und gründlich erfolgen. Bild: Kärcher Schneller rein und raus

Tankinnenreinigung von ISO-Containern für Chemikalien

Fachartikel07.03.2017 Mit wachsenden Chemikalienmengen steigt der Druck, Transportbehälter immer schneller wiederzuverwenden. A und O ist dabei die effiziente Behälterreinigung, die zudem immer höheren Qualitätsanforderungen genügen muss. mehr

Die Umrandung zeigt den angemessenen Sicherheitsabstand zwischen Chemiepark und schutzbedürftiger Nachbarschaft an. (Bild: Evonik) Seveso III

Evonik schließt Abstandsgutachten ab

News10.02.2017 Der Tüv Nord hat im Auftrag der Evonik ein „Gutachten zur Verträglichkeit von Betriebsbereichen im Chemiepark Marl unter dem Gesichtspunkt des § 50 BImSchG bzw. des Art. 13 Seveso-III-Richtlinie“ erstellt. Ziel der Untersuchung war, die nachbarschaftliche Situation zu bewerten und zum Europarecht konforme Hinweise für eine zukünftige Entwicklung im Umfeld des Chemieparks zu geben. mehr

Juni 2016 Getrennte Welten

Containment in der Schüttgutlogistik

Fachartikel11.06.2016 Ob es um Effizienz in der Produktion, den Schutz vor Produktkontaminationen oder den Schutz der Mitarbeiter geht: Schüttgut-Handling stellt Betreiber gleich vor eine ganze Reihe von Herausforderungen. mehr

November 2015 Konflikt aus Sicherheit und Verfügbarkeit auflösen

Diagnoseinformationen in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – Teil 2

Fachartikel10.11.2015 Eine Anlage aufgrund eines defekten Feldgerätes abfahren? In der Chemie treibt diese Entscheidung täglich so manchem Betriebsleiter Tränen in die Augen. Dabei gibt es Alternativen, wenn beispielsweise bereits vorhandene Diagnosefunktionen genutzt werden, die per Hart-Protokoll übertragen werden. Im zweiten und letzten Teil unserer kleinen Artikelserie werden Beispiele genannt und der Nutzen der Automatisierung von Sicherheitsfunktionen dargestellt. mehr

Oktober 2015 Konflikt aus Sicherheit und Verfügbarkeit auflösen

Diagnoseinformationen in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – Teil 1

Fachartikel15.10.2015 Nach der Inbetriebnahme bleiben sie meist ungenutzt: Diagnoseinformationen, die per Hart-Protokoll übertragen werden, lassen sich aber uch in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – und erschließen dem Betreiber so einen bislang unterschätzten Mehrwert. mehr

Juli 2015 Safety & Security first

Kombination aus Funktionaler Sicherheit und Cyber-Security gewährt die Gesamtsicherheit von Industrieanlagen

Fachartikel08.07.2015 Produktivität hat oberste Priorität für Unternehmen. Es ist allgemein anerkannt, dass Funktionale Sicherheit Anlagen schützt und damit die Produktivität erhält. Autarke Sicherheitssteuerungen helfen auch das Security-Risiko und damit die Lifecycle-Kosten deutlich zu senken. Richtig aufgebaut bildet die sichere Steuerung dabei die letzte Verteidigungslinie gegen Cyber-Attacken. mehr

Amerikanisches NIST veröffentlicht "Rahmen" für Cyber Security

Amerikanisches NIST veröffentlicht „Rahmen“ für Cyber Security

News11.03.2014 Das amerikanische National Institute of Standards and Technology hat ein wichtiges Dokument zum Thema Cyber Security veröffentlicht. Die zum US-Wirtschaftsministerium gehörende Behörde beschreibt damit den Rahmen, mit dem die USA die Sicherheit ihrer kritischen Cybersecurity-Infrastruktur verbessern will. mehr

Sicherheitsmanagement-Software Winmag plus V5 Alarm überall

Sicherheitsmanagement-Software Winmag plus V5

Produktbericht18.02.2014 Wird ein Alarm - gleich welcher Art - ausgelöst, muss das Sicherheitspersonal schnell reagieren. Um diesen Schritt zu erleichtern, hat Honeywell seine Sicherheitsmanagement-Software Winmag plus V5 erweitert. mehr

Safety Calculator Pascal - neue Version Erleichtert den Datenaustausch

Safety Calculator Pascal – neue Version

Produktbericht20.01.2014 Für eine einheitliche und herstellerübergreifende Berechnung der sicherheitsbezogenen Kennwerte von Steuerungen hat der VDMA das Einheitsblatt 66413 herausgegeben. Die neue Version des Safety Calculator Pascal von Pilz unterstützt das offene Datenformat des Einheitsblatts. mehr

September 2013 Neuer Benchmark

Safety und Security in der Automatisierung

Fachartikel06.09.2013 Offenheit hat in der industriellen Automatisierung ihre Kehrseite. Mit dem steigenden Automatisierungsgrad müssen sich alle verwendeten Komponenten und Systeme meist auch immer mehr öffnen. Das birgt Security-Risiken für Anlagebetreiber und Hersteller, wie die Anfälligkeit für Sabotage oder Spionage. Deshalb ist es an der Zeit, über die Evaluierung oder Zertifizierung von Infrastrukturen für die Produktion und deren Komponenten nachzudenken. Das gilt besonders für sicherheitsrelevante Systeme. mehr

November 2011 Die Kunst der Rohrstoffe

Kunststoff-Rohrleitungstag thematisiert Neuentwicklungen und Markttrends

Fachartikel03.11.2011 Zum zweiten Mal hat sich die Kunststoff-Rohrleitungsbranche auf Einladung von Thyssenkrupp Plastics getroffen, um ihre aktuellen Fragen und Herausforderungen zu diskutieren. In Expertenvorträgen wurde da Thema sowohl von Seiten der Produkte und ihrer Verarbeitung als auch von Seiten des Marktes und seiner regulatorischen Bestimmungen her beleuchtet. mehr

August 2011 „Vorsicht bei Zertifikaten!“

Interview mit Ulrich Gensicke, Produktspezialist bei Metso

Fachartikel29.07.2011 Vielerorts herrscht heute nach wie vor die Meinung vor, dass Geräte für Schutzeinrichtungen ein Zertifikat besitzen, auf dessen Deckblatt der SIL angegeben ist. Doch schon aus haftungsrechtlichen Gründen sollten Prozessbetreiber etwas genauer hinschauen. Im CT-Interview erklärt Ulrich Gensicke, Produktspezialist beim Armaturenanbieter Metso, worauf zu achten ist. mehr

Frequenzumrichter FR-E700SC-EC Mit Sicherheit gerichtet

Frequenzumrichter FR-E700SC-EC

Produktbericht08.07.2011 Der kompakte und flexibel einsetzbare Frequenzumrichter FR-E700SC-EC von Mitsubishi Electric kommt nun mit Sicherheitsfunktion und Sicherheitsklemmleiste. mehr

Rotationsverdampfer RV 10-Serie Sicher und preisgekrönt

Rotationsverdampfer RV 10-Serie

Produktbericht06.09.2010 Mit den neuen Rotationsverdampfern der RV 10-Serie entwickelt Ika die Destillation weiter. mehr



Loader-Icon