Siemens

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Siemens".

Bild: Siemens Raffinerie in Ecuador

Siemens erhält Auftrag für Gasturbine

News29.03.2018 Der staatliche ecuadorianische Mineralölkonzern Petroecuador hat Siemens mit der Lieferung einer SGT-300-Gasturbine mit einer Leistung von 8 Megawatt (MW) zur Stromerzeugung für die Raffinerie Shushufindi beauftragt. mehr

Die neue Produktionsstätte in Worcester will Materials Solutions im September 2018 eröffnen. (Bild: Siemens) Britische Tochter Material Solutions

Siemens investiert in 3D-Druck-Anlage

News22.03.2018 Siemens investiert 30 Mio. Euro in eine 3D-Druck-Fabrik in Worcester, Großbritannien. Ziel ist es, die Kapazität des Tochterunternehmens Material Solutions für die sogenannte Additive Fertigung zu verdoppeln. mehr

Das Portfolio der Advanced Controller Simatic S7-1500 für anspruchsvollere Anwendungen erweitert Siemens um eine neuartige Multifunktionale Plattform. Mit der Multifunktionalen Plattform CPU 1518(F)-4 PN/DP MFP lassen sich Hochsprachenfunktionen integrieren sowie eigenständige Applikationen einfach erstellen und wiederverwenden. Die Multifunktionale Plattform kombiniert eine typische Steuerung mit bisher auf einem PC ausgelagerten Aufgaben.  Siemens has expanded its Simatic S7-1500 Advanced Controller portfolio for more challenging applications to include a new type of multifunctional platform. The CPU 1518(F)-4 PN/DP MFP multifunctional platform enables high-level language functions to be integrated and stand-alone applications to be easily created and reused. The multifunctional platform combines a typical controller with tasks that had previously been outsourced to a PC. Kombiniert klassische Steuerungs- mit PC-typischen Aufgabe

Multifunktionale Controller-Plattform CPU 1518(F)-4 PN/DP MFP

Produktbericht16.03.2018 Siemens erweitert sein Advanced Controller-Portfolio der Simatic S7-1500-Reihe um eine multifunktionale Plattform, die Steuerungs- und PC-Funktionen in einem Gerät kombiniert. mehr

Evonik, Chemie, Fermenter in Marl, Projekt Rheticus Künstliche Photosynthese

Mit Ökostrom zur grünen Spezialchemie

Fachartikel05.03.2018 Auch Spezialchemiker haben einen Traum. Was in der Polymerchemie unter dem Stichwort „Dream“ verfolgt wird – nämlich die Synthese von Kunststoffen aus CO2 – heißt bei Evonik „Rheticus“: Gemeinsam mit Siemens will das Chemieunternehmen ein Verfahren entwickeln, bei dem Synthesegas aus Ökostrom im Fermenter zu Spezialchemikalien umgewandelt werden soll. mehr

„Jetzt ist die Zeit, die sich aus der Digitalisierung ergebenden neuen Möglichkeiten zur Optimierung der Wertschöpfungskette für die Prozessindustrien intensiv zu nutzen“, betont Jürgen Brandes, CEO der Division Process Industries and Drives. (Bild: Redaktion) Individuell zum digitalen Zwilling

Siemens forciert Digitalisierung der Prozessindustrie

News28.02.2018 Flexible Produktion und kürzere Markteinführungszeiten, steigende Effizienz bei sinkendem Energieverbrauch und konsistent hoher Qualitätsstandard – Siemens will mit seinen Digital-Enterprise-Lösungen die Wertschöpfungskette der Prozessindustrie verbessern. Mit einem neuen Beratungskonzept will der Anbieter nun die Digitalisierung weiter vorantreiben. mehr

Der Pipeline-Verdichterstrang wird an die Station Winchell Lake im kanadischen Alberta geliefert. (Bild: Siemens) Pipeline-Ausbau

Siemens liefert Verdichterstrang nach Kanada

News12.02.2018 Siemens hat vom Pipeline-Betreiber Nova Gas Transmission (NGTL) den Auftrag zur Lieferung eines Verdichterstrangs erhalten. Dieser wird an der kanadischen Station Winchell Lake installiert, die Erdgas rückverdichtet und dadurch die Pipeline-Kapazität erhöht. mehr

Evonik-Siemens Rheticus2 Künstliche Photosynthese

Evonik und Siemens wollen Spezialchemikalien aus Kohlendioxid und Ökostrom erzeugen

News22.01.2018 Evonik und Siemens wollen Kohlendioxid mithilfe von Strom aus erneuerbaren Quellen und Bakterien in Spezialchemikalien umwandeln. Hierzu arbeiten die beiden Unternehmen im Forschungsprojekt Rheticus an Elektrolyse- und Fermentationsprozessen zusammen. mehr

Siemens Pipeline Pipelines 4.0

Komplettlösung für Pipeline-Stationen

Produktbericht10.01.2018 Siemens hat für den Öl- und Gas-Midstream-Markt in Nordamerika die Initiative „Pipelines 4.0“ gestartet. Der Ansatz verspricht eine ganzheitliche Konstruktion, Lieferung und Lebenszyklus-Optimierung von Pipelines. mehr

Siemens hat einen Auftrag über die Erweiterung des Gaskraftwerks Genelba in Argentinien erhalten. (Bild: Siemens) Power and Gas

Siemens erweitert GuD-Kraftwerk in Argentinien

News29.11.2017 Siemens hat einen Auftrag über die Erweiterung des Gaskraftwerks Genelba in Argentinien erhalten. Gemeinsam mit seinem argentinischen Partner Techint erweitert Siemens das Kraftwerk für den Endkunden Pampa Energía. mehr

Siemens erweitert ein Gaskraftwerk in Kuwait Überkapazitäten bei Gasturbinen

Weltweiter Stellenabbau bei Siemens

News17.11.2017 Der Industriekonzern will weltweit 6.900 Stellen streichen, allein in Deutschland sollen 3.300 Arbeitplätze wegfallen. Seine Gasturbinenwerke in Görlitz und Leipzig will der Konzern schließen. Grund sind Umstrukturierungen aufgrund der drastisch gesunkenen Nachfrage im Kraftwerksbereich. mehr

Mit dem Clamp-on-Ultraschall-Durchflussmessgerät Sitrans FS220 erweitert Siemens sein wachsendes Portfolios der nächsten Generation digitaler Durchflussmesssysteme. Mit der Kombination des Messumformers  Sitrans FST020 und dem aufsteckbaren Messaufnehmern (Clamp-on) Sitrans FSS200 bietet der Sitrans FS220 die gängigsten Messfunktionen bei sehr hoher Genauigkeit, Kosteneffizienz und großem Bedienkomfort.  Siemens launched the Sitrans FS220 clamp-on ultrasonic flowmeter, the newest addition to the growing portfolio of next-generation digital flow measurement systems from Siemens. Combining the Sitrans FST020 transmitter with Sitrans FSS200 externally mounted sensors, the Sitrans FS220 offers the most commonly required measurement functions with superior accuracy, cost efficiency and ease of use. Genauigkeit zum Anstecken

Clamp-on-Ultraschall-Durchflussmessgerät Sitrans FS220

Produktbericht09.11.2017 Mit der Kombination des Messumformers Sitrans FST020 und dem aufsteckbaren Messaufnehmer Sitrans FSS200 bietet der Sitrans FS220 die gängigsten Messfunktionen bei sehr hoher Genauigkeit, Kosteneffizienz und großem Bedienkomfort. mehr

Siemens wird zwei Gasturbinen vom Typ SGT5-4000F und weitere Schlüsselkomponenten für das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Sabiya Extension 3 nach Kuwait liefern. (Bild: Siemens) Drohender Stellenabbau

Einschnitte in der Kraftwerkssparte: Siemens macht Ernst

News08.11.2017 Bei Siemens droht Stellenabbau: Der Industriekonzern will seine Kraftwerkssparte deutlich verschlanken, was wohl nicht ohne betriebsbedingte Kündigungen gehen werde. Betroffene Standorte besonders in Ostdeutschland sollen jedoch gerettet werden. mehr

Der X-well-Sensor wird von außen auf ein Prozessrohr aufgesetzt und errechnet die Prozesstemperatur im Innern auf Basis der Oberflächentemperatur der Rohrleitung. Bild: Emerson Fieberkurve des Prozesses

Neue Technologien und Geräte zur Temperaturmessung

Fachartikel24.10.2017 Sie gehört zu den am häufigsten genutzten, aber nicht unbedingt innovativsten Messtechniken: Die Temperaturmessung. Doch gerade in jüngster Zeit machen einige Hersteller mit neuen Verfahren von sich reden, die nun auch für bislang unbefriedigend gelöste Anwendungen Abhilfe versprechen. mehr

Siemens erweitert ein Gaskraftwerk in Kuwait Weniger Aufträge

Plant Siemens massiven Stellenabbau im Kraftwerksgeschäft?

News19.10.2017 Der Münchner Siemens-Konzern plant offenbar starke Einschnitte im Kraftwerksbau. Medienberichten zufolge sollen bis zu elf der weltweit 23 Standorte des Geschäftsbereichs Power & Gas geschlossen oder verkauft werden. mehr

Siemens Sitrans Fc Einsatz mit Coriolis-Messaufnehmern Neue Einsatzmöglichkeiten

Messumformer Sitrans FCT030 und FCT010

Produktbericht17.10.2017 Siemens hat die Einsatzmöglichkeiten seiner digitalen Plattform Sitrans F C erweitert: Die digitalen Messumformer Sitrans FCT030 und FCT010 lassen sich nun mit den Coriolis-Messaufnehmern Sitrans F C MASS 2100 und FC300 bei kleinen Nennweiten von DI1.5 bis DN15 einsetzen. mehr

Siemens wird zwei Gasturbinen vom Typ SGT5-4000F und weitere Schlüsselkomponenten für das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Sabiya Extension 3 nach Kuwait liefern. (Bild: Siemens) Gas- und Dampfturbinen

Siemens erhält Kraftwerksauftrag aus Pakistan

News04.10.2017 Siemens hat aus Pakistan einen Auftrag über ein komplettes Power Island für das neue Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Punjab Power Plant Jhang erhalten. Die mit Flüssiggas betriebene Anlage wird 250 km südwestlich von Lahore errichtet und soll eine Stromerzeugungs-Leistung von 1,3 GW bereitstellen. mehr

Einfach laufen lassen

CT-Trendbericht: Kontinuierliche Produktion

Fachartikel15.09.2017 Batch- oder kontinuierliche Produktion– eigentlich schien die Sache klar: Bei großen Mengen lohnt sich der kontinuierliche Ansatz, während Hersteller kleinerer Mengen bei der übersichtlichen Batch-Produktion bleiben. Doch dieses Dogma wankt. Den ausführlichen Trendbericht finden Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Pharma+Food. &nbs mehr

Das Dresser-Rand Geschäft liefert zwei SGT-A30 RB-Turbinenstränge  zur Stromerzeugung für die Penglai-Plattform in China liefern. (Bild: Siemens) Auftrag aus China

Siemens liefert Turbinen für Offshore-Projekt

News16.08.2017 Das Dresser-Rand-Geschäft, Teil von Siemens Power and Gas, hat Aufträge zur Lieferung von Stromerzeugungs-Equipment für zwei Offshore-Projekte des Endkunden China National Offshore Oil Corporation (CNOOC) erhalten. mehr

Siemens will weitere 2.500 Stellen streichen Mehr Umsatz, weniger Großaufträge

Siemens: Zwei Jahre mehr für Joe Kaeser

News03.08.2017 Der Siemens-Aufsichtsrat ist offenbar zufrieden mit der Arbeit des Konzernchefs: Der Vertrag von Joe Kaeser wurde vorzeitig verlängert. Gleichzeitig hat das Unternehmen gute Quartalszahlen vorgelegt. Lediglich im Kraftwerksgeschäft fehlen Großaufträge. mehr

Nach der Turbinen-Lieferung zieht Siemens Konsequenzen und zieht sich vorerst aus seinem Russland-Geschäft heraus. (Bild: koi88 – Fotolia) Keine Geschäfte mit Russland mehr

Siemens zieht Konsequenz aus Turbinen-Affäre

News24.07.2017 Laufenden Sanktionen zum Trotz, sind vier Siemens-Gasturbinen an die Halbinsel Krim geliefert worden. Nun reagiert der Konzern mit einer drastischen Ankündigung. mehr



Loader-Icon