Solvay

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Solvay".

Altana erwirbt Isolierharz-Geschäft von Solvay Klebstoffe für Elektroindustrie

Altana erwirbt Isolierharz-Geschäft von Solvay

05.01.2017 Der Spezialchemiekonzern Altana hat das Isolierharz-Geschäft des belgischen Chemiekonzerns Solvay erworben. Damit will das Unternehmen sein Geschäft in der Elektroindustrie stärken. mehr

Solvay verlässt Joint-Venture mit Ineos Unternehmensverkauf

Solvay verkauft Celluloseacetat-Hersteller Acetow

08.12.2016 Chemikalienhersteller Solvay will seine Global Business Unit Acetow verkaufen. Käufer ist der Private-Equity-Fonds Blackstone. mehr

Solvay gewinnt Patentstreit gegen Neo Chemicals

Solvay gewinnt Patentstreit gegen Neo Chemicals

24.10.2016 Am 11. Oktober 2016 hat das Bundespatentgericht in München die Gültigkeit einer geänderten Fassung eines abgelaufenen Solvay-Patents für Seltenerd-Mischoxide Neo Chemicals and Oxides gegenüber bestätigt. mehr

Solvay Acetow baut Filter Tow-Spinnerei in Freiburg ab Stillegung

Solvay Acetow baut Filter Tow-Spinnerei in Freiburg ab

29.08.2016 Solvay Acetow hat mit dem Rückbau der Spinnerei 2 am Standort Freiburg begonnen. Im Zuge einer Kapazitätsreduzierung hatte das Unternehmen diesen Produktionsbereich bereits Ende 2014 als Reaktion auf die Marktentwicklungen stillgelegt. mehr

Justitia hat entschieden: Solvay gewinnt zwei Patentstreitigkeiten

Justitia hat entschieden: Solvay gewinnt zwei Patentstreitigkeiten

15.04.2016 Solvay hat vor dem Landgericht Düsseldorf zwei Patentstreitigkeiten gegen das britische Unternehmen Molycorp Chemicals & Oxides (Europe) gewonnen, bei denen es um Seltenerdmischoxide ging. mehr

Solvay verlässt Joint-Venture mit Ineos

Solvay verlässt Joint-Venture mit Ineos

22.03.2016 Der belgische Chemiekonzern Solvay plant das Joint-Venture Inovyn eineinhalb Jahre früher als ursprünglich geplant zu verlassen. Die Anteile werden von Ineos übernommen, das dadurch sämtliche Anteile des Gemeinschaftsunternehmens halten wird. mehr

Solvay: Werkleiterwechsel in Bernburg

Solvay: Werkleiterwechsel in Bernburg

18.02.2016 Der Leiter des Solvay-Werks in Bernburg, Dr. Thomas Müller, geht zum 1. April 2016 in den Ruhestand. Sein designierter Nachfolger ist Partrick Sivry. mehr

Solvay beruft Dr. Mani Herold zum CFO

Solvay beruft Dr. Mani Herold zum CFO

03.12.2015 Zum 1. Februar 2016 übernimmt Dr. Mani Herold den Posten des Chief Financial Officer (CFO) bei Solvay Acetow. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Finanzen und Controlling. Dr. Herold tritt die Nachfolge von Nicolas Castet an, der zukünftig als Global Key Account Director im Verkauf des Unternehmens tätig ist. mehr

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen - und beendet PVC-Produktion in Schkopau

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen – und beendet PVC-Produktion in Schkopau

29.09.2015 Das britische Chemienunternehmen Inovyn plant den Bau einer neuen Anlage zur Produktion von Kaliumhydroxid. Am Standort Lillo in Antwerpen soll bis Ende 2017 eine Anlage mit einer Jahreskapazität von 160.000 t entstehen. In Schkopau will das Unternehmen dagegen seine PVC-Produktion beenden. Grund sei, dass sich der Hersteller mit dem Abnehmer Dow Chemical nicht auf einen neuen Lieferkontrakt für das Vorprodukt VCM einigen konnte. mehr

Solvay beendet Natriumcarbonat-Produktion an italienischem Standort

Solvay beendet Natriumcarbonat-Produktion an italienischem Standort

04.08.2015 Der belgische Chemiekonzern Solvay hat angekündigt, seine Natriumpercarbonat-Produktion im italienischen Rosignano im ersten Quartal 2016 zu beenden. Grund sei die in Westeuropa gesunkene Nachfrage nach Bleichmitteln. Der Bedarf werde künftig von der Produktion im deutschen Bad Hönningen gedeckt. Die Mitarbeiter in Rosignano sollen am Standort weiterbeschäftigt werden: So plant der Hersteller dort die Ausweitung der Wasserstoffperoxid-Produktion. mehr

Solvay kauft für 5,5 Mrd. Dollar US-Konkurrenten Cytec

Solvay kauft für 5,5 Mrd. Dollar US-Konkurrenten Cytec

30.07.2015 Der belgische Chemiekonzern Solvay will das amerikanische Chemieunternehmen Cytec kaufen. Solvay verspricht sich davon eine stärkere Position bei Bergbauchemikalien sowie bei Composite-Materialien für die Automobil- und Flugzeugindustrie. Innerhalb von drei Jahren sollen außerdem 100 Mio. Euro eingespart werden. mehr

Solvay fährt Fluorelastomer-Anlage in Changshu an

Solvay fährt Fluorelastomer-Anlage in Changshu an

28.07.2015 Der Spezialpolymerhersteller Solvay hat in einer neuen Anlage im chinesischen Changshu mit der Produktion von Fluorelastomeren (FKM) begonnen. Damit verfügt Solvay nun weltweit über drei Anlagen zur Produktion von Fluorelastomeren. mehr

Solvay: Kieselsäure-Produktionsstart in Polen

Solvay: Kieselsäure-Produktionsstart in Polen

07.07.2015 Solvay hat sein Werk für leicht dispergierbare Kieselsäure (Highly Dispersible Silica, HDS) in Wloclawek, Polen, fertiggestellt und offiziell mit der Produktion begonnen. Mit der dort hergestellten Kieselsäure reagiert der Konzern auf die gestiegene Nachfrage nach Energiesparreifen. mehr

Umicore und Solvay verkaufen Joint Venture Solvicore an Toray

Umicore und Solvay verkaufen Joint Venture Solvicore an Toray

03.07.2015 Der Materialtechnologie-Konzern Umicore und die Chemiegruppe Solvay wollen ihre Anteile von jeweils 50% am gemeinsamen Joint Venture Solvicore an den japanischen Chemiekonzern Toray verkaufen. mehr

BASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

BASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

02.07.2015 Die BASF hat ihren 25-%-igen Anteil am Gemeinschaftsunternehmen Solvin zum 1. Juli 2015 an Solvay verkauft. mehr

Gemeinschaftsunternehmen Inovyn: Solvay und Ineos dürfen gründen

Gemeinschaftsunternehmen Inovyn: Solvay und Ineos dürfen gründen

11.06.2015 Die europäische Kommission hat den beiden Unternehmen Solvay und Ineos die endgültige Genehmigung für ihr 50:50-Chlor-Vinyl-Gemeinschaftsunternehmen. Das unter dem Namen Inovyn firmierende Unternehmen startet seine Arbeit ab dem 1. Juli 2015. mehr

Inovyn-Gründung: Solvay und Ineos verkaufen PVC-Anlagen an ICIG

Inovyn-Gründung: Solvay und Ineos verkaufen PVC-Anlagen an ICIG

25.03.2015 Die Chemiekonzerne Solvay und Ineos veräußern einige ihrer PVC-Werke an die International Chemical Investors Group (ICIG) aus Luxemburg. Damit kommen sie der Auflage nach, die ihnen die EU-Kommission zur Bildung des geplanten Chlor-Vinyl-Joint Ventures Inovyn gemacht hat. mehr

Solvay baut Spezialkunststoff-Anlage in USA

Solvay baut Spezialkunststoff-Anlage in USA

24.02.2015 Der Chemiekonzern Solvay will in den USA eine neue Anlage zur Produktion des Spezialkunststoffs PEEK bauen. Zusammen mit der Erweiterung einer Anlage in Indien will der belgische Hersteller rund 85 Mio. US-Dollar investieren. mehr

Ineos und Solvay bilden PVC-Gemeinschaftsunternehmen Inovyn

Ineos und Solvay bilden PVC-Gemeinschaftsunternehmen Inovyn

02.07.2014 Das britische Chemieunternehmen Ineos und Solvay in Belgien haben eine definitive Joint Venture-Vereinbarung getroffen, durch die Bildung des Gemeinschaftsunternehmens Inovyn einen führenden PVC-Hersteller zu schaffen. Das neue Unternehmen, das seinen Sitz in London haben wird, hat einen pro-forma-Umsatz von mehr als 3 Mrd. Euro. mehr

Solvay erhöht Produktionskapazität von natürlichem Soda in USA

Solvay erhöht Produktionskapazität von natürlichem Soda in USA

07.02.2014 Das belgische Chemieunternehmen Solvay, Brüssel, plant seine Produktionskapazität von natürlichen Soda in Green River, USA, Anfang 2015 um 12 % auf 150.000 t/a zu erhöhen, um der wachsenden Nachfrage der US-Exportmärktezu erfüllen. mehr



Loader-Icon