Stahl

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Stahl".

Thumbnail für Post 52124 Gute Lichtausbeute bewährtes Ex-Gehäuse

LED-basierte Langfeldleuchten Exlux 6402

15.07.2015 Mit der neuen Baureihe Exlux 6402 für den Einsatz in der Ex-Zone 2/22 stellt R. Stahl LED-basierte Langfeldleuchten zur besonders energieeffizienten Allgemeinbeleuchtung vor. Die 52 W-Ausführung erreicht einen hohen Lichtstrom von 5800 lm und eine sehr gute Lichtausbeute von deutlich über 100 lm/W. mehr

Thumbnail für Post 52128 Housing for Hazardous Areas

Exlux 6402 LED-based Linear Luminaires

08.05.2015 The Exlux 6402 series of LED-based linear luminaires from R. Stahl are used for lighting in hazardous areas (Ex zones 2/22). The 52 W model achieves an light efficiency of more than 100 lm/W thanks to a high luminous flux of 5,800 lm, which means that one 52 W luminaire approximately matches the luminous flux of two standard 36 W fluorescent lamps. mehr

Thumbnail für Post 50281 Flexible Ex-Antriebslösungen

Ex-Antriebslösungen mit Ex d-Frequenzumrichtern

10.04.2015 Im Spektrum der Applikationslösungen für explosionsgeschützte Anlagentechnik realisiert R. Stahl auch motornah installierbare Ex-geschützte Schalter und Frequenzumrichter, mit denen Ex-Motoren der Zündschutzarten Ex d und Ex e in der Zone 1 und 2 geregelt werden können. mehr

Thumbnail für Post 50761

Arcelormittal investiert 88 Mio. Euro in deutschen Standort

19.03.2015 Der Standort Deutschland bleibt für den Stahlhersteller Arcelormittal bedeutsam: Nach Investitionen von 630 Mio. Euro in den vergangenen fünf Jahren plant der Konzern für 2015 Ausgaben von rund 88 Mio. Euro in den vier deutschen Werken. mehr

Auf Rostsuche

Farbschnelltest Korropad

13.05.2014 Auch nichtrostender Stahl kann korrodieren und mit der Zeit porös werden – wenn sich die Chromoxidschicht aufgrund von Verarbeitungsfehlern nicht vollständig ausbildet. Mit dem an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) entwickelten Farbschnelltest Korropad kann der Anwender die Stahloberfläche im Lieferzustand und nach dem Verarbeiten prüfen. mehr

Thumbnail für Post 36822 Erweiterte Remote I/O-Funktionen komfortabel verwalten

Neuer DTM für IS1+-Module

08.02.2013 Den kombinierten Com-/Device-/HART-DTM für das explosionsgeschützte Remote I/O-System IS1+ hat R. Stahl erweitert, um einen komfortablen Zugriff auf die komplette neue Funktionalität der jüngsten Module zu ermöglichen. Der DTM ist sowohl in Profibus-DP-Umgebungen einsetzbar als auch mit Systemen auf Grundlage der Ethernet-Varianten Modbus TCP und EtherNet/IP. mehr

Thumbnail für Post 33351 Platzsparende Montage im Schaltschrank

Messumformerspeisegerät Typ 9160

01.08.2012 Die Messumformerspeisegeräte des Typs 9160 aus der ISpac-Serie von R. STAHL sind nun in einer komplett überarbeiteten Version erhältlich. Die Geräte sind mit zahlreichen neuen und verbesserten Funktionen ausgestattet und eignen sich daher für erweiterte Anwendungsbereiche. mehr

Thumbnail für Post 30765 Ausdruck dank Überdruck

Ex p-Drucker

18.04.2012 Ein herkömmliche Drucker in einem Gehäuse der Zündschutzart Ex p („Überdruckkapselung“) ist für explosionsgefährdete Anlagenbereiche geeignet. Diese Lösung von R. Stahl setzt sich aus einem Standarddrucker und einem neu entwickelten Gehäuse zusammen. Nutzer können hiermit nun problemlos Druckaufträge in Ex-Bereichen abwickeln. mehr

Thumbnail für Post 25407 Breites Bild, breite Anbindungsmöglichkeiten

HMI-System T-Serie mit TCP/IP-Connectivity

28.06.2011 Die von vielen HMI-Systemen von R. STAHL bereits gewohnte Bandbreite an Kommunikationsoptionen hat der Hersteller jetzt auch für die jüngsten Breitbild-Geräte der T-Serie implementiert. Die seit einem Jahr erhältlichen 22“- und 24“-Bedienstationen sind auf Wunsch nun auch mit TCP/IP-Connectivity lieferbar. mehr

Thumbnail für Post 25688 Alarm für die Ex-Zone

Alarm- und Feuermelder Yodalex

15.06.2011 Zur Yodalex-Serie aus dem Signalgeräte-Programm für Ex-Bereiche gehören unter anderem Alarm- und Feuermelder, die sich für den Einsatz in den Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 eignen. Die Einheiten sind für die Installation in rauen Umgebungen, zum Beispiel in der petrochemischen Industrie oder im Öl- und Gassektor, konzipiert. mehr



Loader-Icon