Standort

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Standort".

covestro-brunsbuettel-schornstein3 Standort Brunsbüttel

Covestro puzzelt sich einen farbigen Schornstein

18.11.2016 Der Kunststoffhersteller Covestro hat in Brunsbüttel ein neues Wahrzeichen eingeweiht: Ein in den Konzernfarben gestrichenes, 132 Meter hohes Kamin-Puzzle. mehr

Bild: alphaspirit, reneberger123, sveta – Fotolia CH steht für CHemie

Die Zukunft der Schweiz als Chemiestandort

02.11.2016 „Die chemische Industrie ist tot…“. Dies war der provozierende erste Satz der Einladung von in der Region Basel, Schweiz, ansässigen Organisationen zu einer Veranstaltung am 1. September 2016 mit dem Titel: „Chemical Industry: Opportunities in the Basel Area“. Hintergrund war die Entwicklung des Infrapark Baselland von einem Produktionsstandort der Clariant hin zur Gründung des Infrapark im Jahr 2011 bis zum einem Standort mit heute 15 unterschiedlichen Firmen. mehr

Mit dem Standort Hamburg will Schütz seine Logistik optimieren. (Bild: topae – Fotolia)

Schütz Packaging Systems baut Produktionsstandort in Hamburg

04.07.2016 Im Frühjahr 2017 will Schütz ein Werk in Hamburg für die Produktion von neuen IBCs und die IBC Rekonditionierung eröffnen. Die Investition in hochmoderne Produktionsanlagen und zusätzliche Kapazitäten sei ein Zeichen für die Verbundenheit mit der deutschen Wirtschaft und den Kunden. mehr

Im April bezieht das Unternehmen seinen Standort in Mannheim (Bild: CP Pumpen)

Alles neu bei CP Pumpen: Änderungen bei Geschäftsführung und Standort

22.03.2016 Die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Pumpenherstellers CP Pumpen hat René Grywnow in die Geschäftsführung aufgenommen. Außerdem bezieht das Unternehmen im April 2016 einen neuen Standort im Herzen Mannheims. mehr

Thumbnail für Post 53451

BASF weiht Forschungsgebäude in Ludwigshafen ein

17.07.2015 Die BASF hat ihr Forschungsgebäude für den Bereich Advanced Materials & Systems Research am Standort in Ludwigshafen eingeweiht. Zwei Jahre Bauzeit und rund 50 Mio. Euro flossen in das Projekt. mehr

Thumbnail für Post 53285

Dichtungs-Hersteller Späh erweitert seinen Hauptsitz

08.07.2015 Der Dichtungsspezialist Späh erweitert seinen Hauptstandort in Scheer um mehr als 5.000 m². Bis Anfang 2017 entstehen in zwei Bauabschnitten neue Produktions-, Lager- und Büroflächen für die weitere Expansion und zum Optimieren der Abläufe. Dafür investiert das Unternehmen rund 8 Mio. Euro. mehr

Thumbnail für Post 48537

Industriepark Höchst verzeichnet 370 Mio. Euro Investitionen in 2014

16.12.2014 Trotz wirtschaftlich schwierigen Umgebungsbedingungen: Rund 370 Mio. Euro investierten die Unternehmen im Industriepark Höchst im Jahr 2014, die Gesamtsumme der seit dem Jahr 2000 am Standort Höchst getätigten Investitionen beläuft sich nunmehr auf rund 6,3 Mrd. Euro. mehr

Thumbnail für Post 48166

Infrareal übernimmt Pharmapark Jena von Jenapharm

12.11.2014 Die Infrareal-Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2015 den Pharmapark Jena. Darauf haben sich die Bayer-Tochter Jenapharm und der Standortdienstleister geeinigt, dessen Tochterunternehmen Pharmaserv in Marburg den Standort Behringwerke betreibt. Jenapharm will aber langfristig Mieter am Standort bleiben. mehr

Thumbnail für Post 46677

Evonik setzt Investitionsschwerpunkt an deutschen Standorten

03.09.2014 Der Spezialchemiekonzern Evonik bekennt sich zum Produktionsstandort Deutschland: In einer aktuellen Pressemitteilung nennt das Unternehmen Investitionen mit einem Volumen von 2 Mrd. Euro, die zwischen 2012 und 2016 hierzulande getätigt werden.  mehr

Thumbnail für Post 45614

Bayer Materialscience: Standort Darmstadt wird geschlossen

04.07.2014 Im Rahmen der weltweiten Konsolidierung seines Geschäfts mit Platten aus dem Hochleistungskunststoff Polycarbonat hat Bayer Materialscience entschieden, seinen Standort in Darmstadt zu schließen. Die Versorgung der Kunden in Europa erfolgt künftig aus den Werken Nera Montoro in Italien und Tielt in Belgien. Von der Schließung in Darmstadt sind 90 Mitarbeiter betroffen. Das Unternehmen wird alle Möglichkeiten ausschöpfen, um den Schritt sozialverträglich zu gestalten. mehr

Thumbnail für Post 41541

Engineering-Dienstleister Planting eröffnet neuen Standort in Karlsruhe

05.11.2013 Am 1. November hat der Engineering-Dienstleister Planting, Köln, einen weiteren neuen Standort in Karlsruhe eröffnet. In dem Standort für die Region Rhein-Neckar sollen bis Ende 2014 rund 10 Mitarbeiter arbeiten. Vor einem Monat hatte das Unternehmen bereits einen neuen Standort in Hamburg eröffnet. mehr

Thumbnail für Post 41424

Henkel hat neues Klebstoff-Werk in Russland eröffnet

23.10.2013 Der neue Produktionsstandort von Henkel Bautechnik in der russischen Region Stavropol hat die Herstellung von Konstruktionsklebstoffen aufgenommen. Damit kommen die Trockenmischprodukte näher an die Kunden im schnell wachsenden russischen Markt. mehr

Thumbnail für Post 38693

Ruhrpumpen eröffnet neuen Standort in Argentinien

02.05.2013 In Pablo Nogués bei Buenos Aires hat Ruhrpumpen, Witten, einen neuen Produktions- und Service-Standort für die Reparatur und die Wartung aller Pumpentypen eröffnet. mehr

Thumbnail für Post 34871

Planting eröffnet neuen Standort in Gelsenkirchen

02.10.2012 Der Gummersbacher Engineering-Dienstleister Planting hat in Gelsenkirchen einen neuen Standort gegründet. Derzeit arbeiten bereits 16 Mitarbeiter vor Ort an Planungen für Chemie-, Raffinerie- und Petrochemieanlagen. Bis Ende 2013 will das Unternehmen mehr als 20 weitere Mitarbeiter einstellen. mehr

Thumbnail für Post 28900

383 Mio. Investitionen am Standort Höchst in 2011

07.12.2011 Der Standortdienstleister Infraserv Höchst rechnet für das Jahr 2011 mit einem Umsatz von 1,2 Mrd. Euro. Das sind 2,2 Prozent weniger als noch in 2010. Grund für den Rückgang seien Schwankungen im Energiehandel. In diesem Jahr wurden von Infraserv und den Unternehmen am Standort Frankfurt Höchst 383 Mio. Euro investiert. mehr

Thumbnail für Post 27911

Lanxess eröffnet neues Werk für Membranfilter in Bitterfeld

20.09.2011 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat in Bitterfeld ein neues Chemiewerk für Membranfilter zur Wasseraufbereitung eröffnet. Das am Freitag, 16.9. offiziell eröffnete Werk stellt eine Investition von rund 30 Mio. Euro dar. mehr

Thumbnail für Post 21146

Bayer MaterialScience setzt in NRW auf Verbund

15.06.2010 Bayer MaterialScience will seine Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen in den Chemparks Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen in Zukunft weiter vernetzen. Diese Aufgabe wird zum 1. Juli 2010 dem neu geschaffenen Standortmanagement NRW des Bayer-Teilkonzerns übertragen. mehr

Studie sieht deutlich verbessertes Investitionsklima in Deutschland

22.01.2010 Deutschlands internationale Standortwettbewerbsfähigkeit für ausländische Investoren wird immer besser. Zu diesem Schluss kommt die Studie „Global Location Trends - 2009 Annual Report Germany“ der IBM Global Business Services, auf welche die Standortmarketinggesellschaft Germany Trade and Invest hinweist. mehr



Loader-Icon