Standorte

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Standorte".

Thumbnail für Post 55275

Roche trennt sich von Produktionsstandorten: 1.200 Stellen betroffen

13.11.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche will sich von vier Produktionsstandorten trennen: Es geht um Werke in Irland, Spanien, Italien und USA. Betroffen sind 1.200 Arbeitsplätze. Die Maßnahme sei Teil eines Restrukturierungsplanes für das Produktionsnetzwerk für kleine Moleküle. mehr

Thumbnail für Post 49680 Chemieparks unter der Lupe

Chemie-Werkfeuerwehren leisten Hilfe auf hohem Standard, häufig über den Industriepark hinaus

23.04.2015 Unfälle mit Chemikalien können trotz aller Vorsichtsmaßnahmen sowohl in der Produktion als auch beim Transport und bei der Lagerung vorkommen. In Einzelfällen haben sie erhebliche Auswirkungen auf die Umgebung, sei es, dass Wohngebiete evakuiert werden oder dass die zuständigen Behörden Verzehrverbote für Agrarprodukte verfügen müssen, weil die Chemikalien in der Umgebung auf den Boden sinken und dort angebaute Nutzpflanzen schädigen. mehr

Thumbnail für Post 45194

Coperion strukturiert Standorte in den USA um

12.06.2014 Coperion in Stuttgart, ein Tochterunternehmen des US-amerikanischen Hillenbrand-Konzerns, wird ihre nordamerikanischen Standorte neu ordnen. Dabei wird der Standort Ramsey zu Teilen jeweils nach Pitman in New Jersey, Wytheville in Virginia, und Houston in Texas, verlegt. mehr

Thumbnail für Post 32031 Chemieparks wachsen weiter

CT-Marktübersicht Industrieparks Chemie, Pharma, Biotech

13.07.2012 Auch in diesem Jahr haben wir die europäischen Betreiber von Industrieparks mit den Schwerpunkten auf Chemie, Pharma und Biotech wieder gebeten, die Leistungsdaten ihrer Standorte zu aktualisieren. Hier die Übersicht sowie aktuelle Meldungen.   mehr

CT-Marktübersicht Industrieparks Chemie, Pharma, Biotech

Chemieparks auf einen Blick

04.08.2011 Die Industrieparks mit Schwerpunkt Chemie, Pharma, Biotech haben die Wirtschaftskrise weitgehend gut überstanden. Unsere Marktübersicht listet Industrieparks mit dem Fokus Chemie, Pharma, Biotech im europäischen Raum. mehr

Thumbnail für Post 23536

495 Millionen Euro in 2010 im Industriepark Höchst investiert

09.12.2010 495 Millionen Euro haben die Standortgesellschaften im Industriepark Höchst insgesamt im Jahr 2010 investiert. Damit steigt die Gesamtsumme der seit dem Jahr 2000 getätigten Investitionen auf EUR 4,8 Milliarden, wie Jürgen Vormann und Dr. Roland Mohr, Geschäftsführer der Industriepark-Betreibergesellschaft Infraserv Höchst, jetzt bekannt gaben. mehr

Thumbnail für Post 20606

AkzoNobel plant Peroxid-Fabrik in Ningbo, VRC

03.05.2010 Der niederländische Chemiekonzern AkzoNobel will an seinem Standort Ningbo, China, 17 Mio. Euro in den Ausbau seiner Aktivitäten für organische Peroxide investieren. mehr

Thumbnail für Post 18515

Lanxess verkauft JV-Anteil in Weifang (VRC) und Infrastruktur in Bushy Park (USA)

15.12.2009 Mit dem Verkauf des chinesischen Joint Venture-Anteils der Hydrazinhydrat-Produktion im chinesischen Weifang und der Infrastruktur sowie technischen Services am amerikanischen Standort Bushy Park will Lanxess sein globales Produktionsnetzwerk weiter straffen. Der Standort Leverkusen wird durch die Maßnahmen gestärkt. mehr



Loader-Icon