Stefan Oschmann

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Stefan Oschmann".

CEO Stefan Oschmann kann zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Jahres sein. (Bild: Merck) Quartalsbericht Q3 2016

Merck hebt Gewinnausblick für Gesamtjahr 2016 an

15.11.2016 Merck hat im 3. Quartal 2016 ein Umsatzwachstum von 19,3 % erzielt. Das Ebitda vor Sondereinflüssen wuchs um 24,3 %. Wachstumstreiber war dabei vor allem der Zukauf von Sigma-Aldrich. mehr

Merck-CEO Stefan Oschmann hebt nach einem positiven Verlauf der ersten Jahreshälfte die Prognose für 2016 noch einmal an. (Bild: Merck)

Merck steigert Umsatz, schwächelt beim Ergebnis

04.08.2016 Merck hat im 2. Quartal 2016 mit 3,8 Mrd. Euro deutlich mehr Umsatz erzielt als im Vorjahreszeitraum (Q2 2015: 3,2 Mrd. Euro). Auch das Ebitda vor Sondereinflüssen stieg auf 1,16 Mrd. Euro (Q2 2015: 899 Mio. Euro). Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal erhöht das Unternehmen nun seine Prognose für das Gesamtjahr. mehr

Einstand nach Maß: Stefan Oschmann kann mit den ersten Quartalszahlen unter seiner Führung zufrieden sein (Bild: Merck)

Merck steigert Gewinn und Umsatz

19.05.2016 Merck hat für das erste Quartal 2016 gestiegene Umsatz- und Gewinnzahlen vorgelegt. Dabei spielte der Zukauf von Sigma-Aldrich eine tragende Rolle. Auch organisch wuchs das Geschäft. mehr

Werner Baumann (links) soll zum 1. Mai 2016 den Vorstandsvorsitz des Bayer-Konzerns von Dr. Marjin Dekkers übernehmen (Foto: Bayer)

Führungswechsel bei Merck und Bayer: Oschmann und Baumann übernehmen

02.05.2016 Gleich zwei Personalien haben zum gestrigen 1. Mai die Führungsetagen der größten deutschen Life Science-Konzerne verändert: Bei Bayer übernahm Werhner Baumann den Stab von Marijn Dekkers, bei Merck folgt Stefan Oschmann auf Karl-Ludwig Kley. mehr

Thumbnail für Post 54783

Merck: Oschmann folgt auf Kley

14.10.2015 Stefan Oschmann (58) soll CEO des Darmstädter Chemie- und Pharmaunternehmens Merck werden. Der Beschluss des Gesellschafterrats der E. Merck KG wird zum Ende der Hauptversammlung am 29. April 2016 wirksam. Oschmann tritt die Nachfolge von Karl-Ludwig Kley (64) an, der nach dann neun Jahren an der Unternehmensspitze in Ruhestand geht. mehr

Thumbnail für Post 47057

Stefan Oschmann wird stellvertretender Merck-Chef

23.09.2014 Der Gesellschafterrat von Merck, Darmstadt, hat den derzeitigen Leiter des Pharmageschäfts, Stefan Oschmann, zum stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsleitung ernannt. Gleichzeitig übernimmt Belén Garijo, bisher CEO von Merck Serono, die Leitung des Pharma-Geschäfts. mehr



Loader-Icon