Südafrika

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Südafrika".

Iranisches Öl könnte schon bald an die südafrikanischen Raffinerien von Shell und anderen Konzernen fließen.

Shell verhandelt über Öllieferungen mit Iran

13.04.2016 Der iranische Ölkonzern NIOC verhandelt über Öllieferungen an die Shell-Raffinerien in Südafrika. Im Gespräch sind laut „The Iran Project“ Liefermengen von rund 100.000 Barrel pro Tag. mehr

Thumbnail für Post 43828

Foster Wheeler übernimmt MDM Engineering in Südafrika

17.03.2014 Das US-amerikanische Bau- und Engineering-Unternehmen Foster Wheeler beziehungsweise dessen Tochtergesellschaft Foster Wheeler M&M hat mit der südafrikanischen MDM Engineering Group in Südafrika eine Fusionsvereinbarung geschlossen. Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf etwa 109 Mio. US-Dollar, umgerechnet etwa 78 Mio. Euro. mehr

Thumbnail für Post 43494

Südafrikanische Haver & Boecker-Tochter verbessert Service

27.02.2014 Das südafrikanische Tochterunternehmen von Haver & Boecker in Johannesburg hat nach seinem Umzug in ein neues Domizil das Ersatzteillager vergrößert. Das Unternehmen will dadurch die Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Produkten auf dem afrikanischen Kontinent beschleunigen. mehr

Thumbnail für Post 43206

Clariant verkauft Wasserbehandlungsgeschäft in Südafrika an ACEI

12.02.2014 Das schweizer Chemieunternehmen Clariant, Muttenz, verkauft sein Wasserbehandlungsgeschäft in Afrika für 34 Mio. Schweizer Franken an die in Südafrika ansässige AECI-Gruppe. 2013 verzeichnete das Geschäft in Afrika rund 41 Mio. Schweizer Franken Umsatz. Der Abschluss wird Ende des 2. Quartals 2014 erwartet. mehr

Thumbnail für Post 41266

Lanxess hat Kohlendioxid-Aufbereitungsanlage in Betrieb genommen

14.10.2013 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess, Köln, hat an seinem südafrikanischen Produktionsstandort Newcastle eine neue Kohlendioxid-Aufbereitungsanlage für Kraftwerksabluft in Betrieb genommen. Damit wird eine Produktionsanlage für Chromsalze versorgt. Rund 40 Mio. Euro hat das Unternehmen in den Bau der Anlage investiert. mehr

Thumbnail für Post 30005

Lanxess steckt 40 Mio. Euro in Natriumdichromat-Produktion

24.02.2012 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess investiert an seinem südafrikanischen Standort Newcastle 40 Mio. Euro in den Bau einer CO2-Aufbereitungsanlage. In Newcastle betreibt der Konzern ein modernes Werk zur Produktion von Natriumdichromat, das hauptsächlich zu Chromgerbsalzen für die globale Lederindustrie weiterverarbeitet wird. mehr

Thumbnail für Post 27255

ABB liefert Transformatoren nach Südafrika

22.08.2011 Am 17. und 18. August haben die größten je im ABB-Werk im sauerländischen Brilon gefertigten Trockentransformatoren das Firmengelände Richtung Südafrika verlassen. Dort werden die beiden jeweils fast 50 t schweren Hightech-Kolosse in einem Pumpspeicherkraftwerk des südafrikanischen Energieversorgers Eskom eingesetzt und tragen dazu bei, die Energieversorgung des Landes am Kap zu verbessern. mehr



Loader-Icon