Umfirmierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Umfirmierung".

Diesel-Produzent Neste musste eine Produktionslinie in Finnland vorzeitig anhalten. (Bild: Neste) Umfirmierung

Aus Neste Jacobs wird Neste Engineering Solutions

News01.12.2017 Der finnische Raffineriekonzern Neste hat die Anteile von Jacobs Engineering am Anlagenbauunternehmen Neste Jacobs übernommen. Als Folge wird Neste Jacobs ab 2018 als Neste Engineering Solutions firmieren. mehr

Namensänderung: Dover Pump Solutions wird zu Maag Pump Systems

News10.06.2015 Der Pumpenhersteller Dover Pump Solutions kehrt zurück zu seinen Wurzeln: Ab sofort tritt das Unternehmen wieder unter dem Namen Maag Pump Systems auf. mehr

Reinigungsgeräte-Hersteller firmiert um: Nilfisk-Advance wird zu Nilfisk

Reinigungsgeräte-Hersteller firmiert um: Nilfisk-Advance wird zu Nilfisk

News10.04.2015 Der Reinigungsgerätehersteller Nilfisk-Advance firmiert seit dem 1. April 2015 weltweit unter Nilfisk. Die neue Namensgebung soll die internationale Markenführung vereinfachen und den Bekanntheitsgrad stärken. mehr

ESK Ceramics wird zu 3M Technical Ceramics

ESK Ceramics wird zu 3M Technical Ceramics

News10.04.2015 Der Hochleistungskeramik-Hersteller ESK Ceramics ist seit 1. April 2015 vollständiger Teil von 3M und firmiert daher auf den Namen 3M Technical Ceramics um. Den Standort Kempten will das Unternehmen weiter ausbauen. mehr

Netzsch Pumpen hat österreichische Tochtergesellschaft umfirmiert

Netzsch Pumpen hat österreichische Tochtergesellschaft umfirmiert

News22.09.2014 Die Gebrüder Netzsch Maschinenfabrik in Linz, Österreich, hat ihren bisherigen Firmenamen zugunsten von Netzsch Pumpen & Systeme Österreich aufgegeben. Hintergrund dieser Umfirmierung ist die Entwicklung des Unternehmens vom Pumpenhersteller zum Lösungsanbieter. mehr

Netzsch Pumpen hat österreichische Tochtergesellschaft umfirmiert

Netzsch Pumpen hat österreichische Tochtergesellschaft umfirmiert

News22.09.2014 Die Gebrüder Netzsch Maschinenfabrik in Linz, Österreich, hat ihren bisherigen Firmenamen zugunsten von Netzsch Pumpen & Systeme Österreich aufgegeben. Hintergrund dieser Umfirmierung ist die Entwicklung des Unternehmens vom Pumpenhersteller zum Lösungsanbieter. mehr

Xylem hat übernommene Pollmann-Pumpenbau umfirmiert

Xylem hat übernommene Pollmann-Pumpenbau umfirmiert

News08.07.2014 Pollmann Pumpenbau ist jetzt ein vollständiges Mitglied der Xylem-Gruppe, Großostheim. Seit Juni 2014 firmiert das 2013 übernommene Unternehmen unter Xylem Water Solutions Deutschland. Die Standorte in Bremen, Güstrow und Landsberg/Sachsen-Anhalt bleiben erhalten. mehr

Netzsch übernimmt Schüttgutveredelung Noll

Netzsch übernimmt Schüttgutveredelung Noll

News04.04.2014 Die Netzsch-Firmengruppe übernahm am 10.03.2014 rückwirkend zum 31.12.2013 die Lohnvermahlung der Schüttgutveredelung Noll und führt den Betrieb am Standort Bobingen bei Augsburg fort. Gleichzeitig firmiert sich die Gesellschaft in Netzsch Lohnmahltechnik um. mehr

Grundfos-Tochter Arnold firmiert als Grundfos Arnold

Grundfos-Tochter Arnold firmiert als Grundfos Arnold

News08.02.2013 Seit dem 1. Januar 2013 firmiert das Grundfps-Tochterunternehmen Arnold in Schachen in der Schweiz als Grundfos Arnold. Kerngeschäft des schweizer Unternehmens ist die Herstellung von Rührwerken und Pumpen. mehr

Aus Ziemann France wird Ziemex

Aus Ziemann France wird Ziemex

News09.01.2013 Das Management von Ziemann France hat das Unternehmen Ziemann France übernommen und zum 1.1.2013 in Ziemex umfirmiert. Ziemann France gehörte zur Ludwigsburger Ziemann-Gruppe, die im Juni 2012 Insolvenz anmeldete. mehr

M+W Group hat Reliable Plant Solutions übernommen

M+W Group hat Reliable Plant Solutions übernommen

News12.10.2012 Der Stuttgarter Anlagenbauer M+W Group hat die bereits angekündigte Übernahme der Reliable Plant Solutions (RPS) in Schkeuditz bei Leipzig nach Zustimmung durch das Kartellamt abgeschlossen. Ab sofort firmiert das neue, hundertprozentige Tochter-Unternehmen unter dem Namen M+W Power Solutions. mehr

Wonderware und Eurotherm Deutschland heißen jetzt Invensys Systems

Wonderware und Eurotherm Deutschland heißen jetzt Invensys Systems

News20.01.2012 Invensys Operations Management - in Deutschland bislang vertreten durch die Tochtergesellschaften der Invensys plc Invensys Systems GmbH mit Sitz in Neuss, Eurotherm Deutschland GmbH mit Sitz in Limburg a.d. Lahn sowie Wonderware GmbH mit Sitz in Dornach bei München - hat die Verschmelzung der drei Gesellschaften zu Invensys Systems GmbH bekannt gegeben. mehr



Loader-Icon