Umwelttechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Umwelttechnik".

Die Automatisierung von Dekantern liegt im Trend. Sie trägt dazu bei, die Betriebskosten der Schlammentwässerung zu senken. Bild: Andritz Den Schlamm und nicht den Geldbeutel entwässern

CT-Trendbericht: Dekanter zur Klärschlammeindickung

05.08.2016 Insbesondere bei Dekantern, die in der Abwassertechnik eingesetzt werden, zeichnen sich zahlreiche Entwicklungen ab. Zum Teil sind diese getrieben durch neue Vorschriften. Wir berichten über die regulativen und technischen Trends. mehr

Watson 530 Gehäuseschlauchpumpe: Geeignet für Dosier- und Förderaufgaben in Industrie- und Umwelttechnik (Bild: Watson-Marlow) Eine Pumpe mit vielen Möglichkeiten

Gehäusepumpen 530

22.04.2016 Die Gehäusepumpen 530 von Watson-Marlow eignen sich insbesondere für Dosier- und Förderaufgaben in Industrie- und Umwelttechnik, beispielsweise bei der Oberflächenbeschichtung, in der Druckindustrie oder der Förderung von Kalk. mehr

Thumbnail für Post 44773

Ifat: Umwelttechnik ist laut VDMA nachhaltige Wachstumsbranche

05.05.2014 Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau kommt nach einem schwierigen Vorjahr zu Beginn 2014 langsam wieder auf Touren – ungeachtet eines weiterhin unsicheren wirtschaftlichen Umfelds: Die Produktion stieg in den ersten beiden Monaten um 2,2 %. Auf der Umwelttechnikmesse Ifat in München stellen Unternehmen aus sechs Fachzweigen des Maschinenbaus ihre Neuheiten vor. mehr

Thumbnail für Post 39918

Dürr erhält Umwelttechnik-Preis für energieeffiziente ORC-Technik

16.07.2013 Für die Weiterentwicklung seiner ORC-Technik hat Dürr, Bietigheim-Bissingen, beim Umwelttechnik-Preis Baden-Württemberg 2013 den 1. Platz in der Kategorie Energieeffizienz erreicht. ORC steht für Organic Rankine Cycle; das Verfahren erzeugt kostengünstig Strom mittels Abwärme. mehr

Thumbnail für Post 31307 Gefahr schnell gebannt

Chlorgasunfälle beherrschen

29.05.2012 Trotz hoher Sicherheitsstandards, die für den Transport, die Lagerung und den Umgang von Chlor und Chlorwasserstoff gelten, kommt es immer wieder zu Störfällen mit unkontrollierten Chlorausbrüchen. Hierfür wurden spezielle Notaggregate entwickelt, die das austretende Chlor vollständig und risikofrei absaugen und sicher binden. Es handelt sich um Strahlwäscher, die durch ihre sofortige Verfügbarkeit und einfache Bauweise höchste Betriebssicherheit gewährleisten. mehr

Thumbnail für Post 26369 Geld gespart

Fotolyseoxidation – umweltfreundliche und effiziente Abluftreinigung

02.09.2011 Lösemittel, Kläranlagen, Bratstraßen und Räucherabluft – gerade bei Prozessen mit stark riechender organisch belasteter oder fetthaltiger heißer Abluft oder aus Prozessen mit hohen H2S- oder Lösemittelgehalten hat sich das Verfahren der Fotolyseoxidation bewährt. mehr

Thumbnail für Post 25567 Starkes Ergebnis

Abluftreinigung bei schwierigen Prozessbedingungen durch thermische Oxidation

05.08.2011 Anlagenbauer stehen im Bereich der Abluftreinigung einigen Herausforderungen gegenüber. In einigen Fällen liegen zum Beispiel stark korrosive und verschmutzende Bedingungen im Produktionsprozess vor, die spezielle Verfahren zur Abluftreinigung benötigen. Dies soll anhand eines Beispiels aus der Praxis verdeutlicht werden. mehr

Thumbnail für Post 22700 Klare Sache

Schlauchpumpen für Kläranlagen und die Umwelttechnik

03.12.2010 Ob es um das scherkraftfreie, Mikroorganismen schonende Pumpen von Belebtschlamm geht oder um die Dosierung von Kalkmilch zur Neutralisation von Abwässern und zum Ausfällen von Begleitstoffen – in vielen Anwendungen der Klär- und Umwelttechnik ermöglichen Schlauchpumpen eine technisch und wirtschaftlich effiziente Lösung für die unterschiedlichsten Förderaufgaben. mehr

Thumbnail für Post 21440

VDMA: Positive Erwartungen in Wasser- und Abwassertechnik

29.06.2010 Die Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik im VDMA rechnet für 2010 mit einer guten Auftragslage. Dies erklärte der Verband anlässlich einer Pressekonferenz im Vorfeld der Messe Ifat. mehr



Loader-Icon