VDMA

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "VDMA".

Die deutschen Maschinenbauer dürfen zwar nicht im Iran wählen – haben aber bestimmt einen Wunschkandidaten. (Bild: salavan – Fotolia) Maschinenbau

VDMA: Iran-Wahlen entscheiden über künftigen Geschäfte

17.05.2017 Bei den Präsidentenwahlen im Iran am 19. Mai entscheiden die Wähler dort auch darüber, ob der Kurs einer Öffnung des Landes fortgesetzt werden soll. Die Maschinenbauer in Deutschland jedenfalls hoffen auf einen liberalen Gewinner. mehr

Mit der Wahl von Macron haben die Franzosen für Europa gesetzt. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) Nach der Frankreich-Wahl

Uff: VDMA erleichtert über Macrons Wahlsieg

08.05.2017 Der deutsche Maschinenbau zeigt sich erleichtert über den Ausgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich, die mit einem klaren Sieg des proeuropäischen Macrons endete. mehr

CPX1898.TIF Maschinenbau im März

VDMA verzeichnet Wachstumsschub aus Europa

03.05.2017 Die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau lagen im März 2017 um real 4 % unter dem Vorjahreswert. „So paradox es zunächst klingen mag, dies ist ein erfreuliches Ergebnis“, kommentiert VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers die Entwicklung. mehr

Der VDMA sieht die Kritik am Exportüberschuss Deutschlands als unbegründet an. (Bild: Anyka – Fotolia) Deutsche Exportüberschüsse

VDMA: Kritik an Deutschland sind Ablenkungsmanöver

19.04.2017 Die anhaltende Kritik an den Export- und Handelsbilanzüberschüssen Deutschlands ist nach Ansicht des VDMA vor allem ein Ablenkungsmanöver und verstellt den Blick auf die entscheidenden Zusammenhänge. mehr

März 2016 VDMA Druckluft- und Vakuumtechnik auf der Hannover-Messe

Industrie 4.0 soll vorausschauende Wartung ermöglichen

12.04.2017 Von der Vernetzung der Produktionssysteme in der Industrie 4.0 versprechen sich Anwender von Pumpen und Kompressoren handfeste Vorteile: So soll dadurch auf breiter Front eine vorausschauende Wartung der Maschinen möglich werden. mehr

(Bild: salavan – Fotolia) Weltwirtschaft

VDMA: Globaler Maschinenabsatz sank in 2016

07.04.2017 Nach ersten Schätzungen der VDMA-Volkswirte verringerte sich der globale Maschinenumsatz (ohne Serviceleistungen) 2016 um nominal 1 % auf 2.530 Mrd. Euro. Preis- und wechselkursbereinigt ergab sich allerdings ein Umsatzplus von 1 %. mehr

Zumindest im Ausland konnte der Maschinenbau im Februar 2017 wieder zulegen. (Grafik: VDMA) Auftragseingang im Maschinenbau

VDMA: Ausland im Februar weiter im Aufwind

30.03.2017 Die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau bewegten sich im Februar 2017 insgesamt auf Vorjahresniveau (+/- 0 %). Das Inland (-6 %) konnte den Schwung aus dem Januar nicht mitnehmen. Die Nachfrage aus dem Ausland dagegen legte, vornehmlich getrieben durch das Geschäft mit den Euro-Partnerländern, abermals zu (3 %). mehr

Der Anlagenbau sieht sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. (Bild: Thorsten Schier – Fotolia) VDMA Lagebericht

Großanlagenbau verliert weiter an Boden

27.03.2017 Niedriger Ölpreis, Überkapazitäten und starker Preisdruck – für die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus ist die aktuelle Lage alles andere als einfach. Das schläg sich auch in den aktuellen Zahlen nieder: Nicht nur der Auftragseingang, sondern auch die Beschäftigtenzahl ist im vergangenen Jahr gesunken. mehr

Dass der Erfolg des deutschen Maschinenbaus auf Lohndumping und Währungsmanipulationen beruhen soll, lässt VDMA-Präsident Welcker nicht auf seiner Branche sitzen. (Bild: VDMA) Maschinenbau

VDMA reagiert auf Trumps Vorwürfe

15.03.2017 Nachdem US-Präsident Trump kritisierte, der Exporterfolg deutscher Unternehmen beruhe auf Lohndumping und Währungsmanipulationen, hat VDMA-Präsident Carl Martin Welcker nun Stellung bezogen. mehr

Industrial zone, Steel pipelines in blue tones Industriearmaturen

Armaturen-Hersteller verlieren in Stammmärkten

08.03.2017 Das Geschäft der deutschen Hersteller von Industriearmaturen konnte sich im letzten Jahr nicht erholen: Die deutschen Industriearmaturenhersteller mussten laut VDMA ein nominales Umsatzminus von 2 % hinnehmen. mehr

Der deutsche Maschinenbau kann mit dem Start des Jahres zufrieden sein. (Bild: electriceye – Fotolia) VDMA

Maschinenbau: Zuwachs an Bestellungen im Januar 2017

06.03.2017 Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist laut VDMA mit einem erfreulichen Zuwachs an Bestellungen in das Jahr 2017 gestartet: Der Auftragseingang stieg im Vergleich zum Vorjahr real um 9 %. mehr

Der VDMA macht sich für verschlankte Entscheidungsstrukturen innerhalb der EU stark. (Bild: vege – Fotolia) Reaktion auf Juncker-Weißbuch

VDMA präsentiert Forderungen zur EU-Reform

03.03.2017 In einem Weißbuch hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker fünf Optionen für eine neue EU ins Spiel gebracht. Anlässlich der Debatte stellt der VDMA nun seine Vision von der Zukunft Europas vor. mehr

VDMA-Hauptgeschäftsführer Brodtmann warnt davor, die Erfolge der Agenda 2010 zu gefährden. (Bild: VDMA) Wirtschaft

VDMA nennt Vorstoß von Schulz gefährlich

21.02.2017 Der Vorstoß des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz gefährdet die bisherigen Erfolge der Agenda 2010, erklärt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann. „So wird Deutschland die Herausforderung der Digitalisierung nicht meistern.“ mehr

In der Summe ging die Produktion leicht zurück, es gibt aber auch Erfolgsmeldungen aus Europa. (Bild: electriceye – Fotolia) VDMA

Maschinenbau-Produktion in Deutschland stagniert

09.02.2017 Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts um real 0,2 % im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das Berichtet der Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbauer (VDMA). mehr

Der Maschinenbau konnte im Dezember 2016 entgegen der Hoffnung keinen Schlussspurt hinlegen – und schloss mit einem Minus der Bestellungen von 15 %. (Bild: Sergey Yarochkin – Fotolia) Maschinenbau

Maschinenbau 2016: Kein Schlussspurt zum Jahresende

06.02.2017 Der Auftragseingang im Maschinenbau in Deutschland hat das Jahr 2016 mit einem weiteren durchwachsenen Monat beendet: Für den Dezember ergibt sich insgesamt ein Minus der Bestellungen von real 15 %. mehr

August 2014 Investitions-Unsicherheit

VDMA: „Trump spielt mit dem Feuer“

23.01.2017 Die vom neuen US-Präsidenten Donald Trump skizzierte protektionistische Handels- und Investitionspolitik zeigt erste Folgen: Auch wenn konkrete politische Maßnahmen noch nicht feststehen, wächst die Unsicherheit. VDMA Thilo Brodtmann spricht von einem Spiel mit dem Feuer. mehr

Brexit: Verband warnt vor Rosenkrieg VDMA

Brexit: Verband warnt vor Rosenkrieg

18.01.2017 Nachdem die Briten gestern, dem 17. Januar 2017, ihren Brexit-Plan vorstellten, gibt es nun erste Reaktionen aus der Industrie: Der VDMA setzt darauf, dass möglichst zeitnah neue Rahmenbedingungen für den künftigen Handel mit Großbritannien geschaffen werden. mehr

VDMA sieht in Scheitern von Ceta Alarmsignal Mehr Aufträge aus dem Euroraum

VDMA: Maschinenbau wächst um 5 Prozent

11.01.2017 Eine starke Nachfrage aus dem Euroraum hat den deutschen Maschinenbauern im vergangenen November ein Plus von insgesamt 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr beschert. mehr

VDMA: Lufttechnik rechnet für 2017 mit gutem Geschäft

VDMA: Lufttechnik rechnet für 2017 mit gutem Geschäft

30.12.2016 Die Allgemeine Lufttechnik hat sich 2016 besser entwickelt, als der allgemeine Maschinenbau. Diese Resümee zieht der VDMA für die viertgrößte Teilbranche des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus. mehr

Für freien Handel, gegen Daten-Freibier Jahrespressekonferenz des VDMA

Für freien Handel, gegen Daten-Freibier

14.12.2016 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland und Europa benötigen offene Märkte und freien Handel, um Exporterfolge erzielen und Arbeitsplätze sichern zu können. Angesichts zunehmend nationalistischer Tendenzen in Europa und in vielen anderen Regionen der Welt, fordert der VDMA daher, dass sich die Politik stärker für den Erhalt des Freihandels und die Belange der mittelständischen Industrie einsetzt. mehr



Loader-Icon