VDMA

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "VDMA".

VDMA: Weniger Maschinen nach China, mehr in die USA

VDMA: Weniger Maschinen nach China, mehr in die USA

News23.02.2016 Die Maschinenbauer in Deutschland haben 2015 ihre Exporte gesteigert und für über 155 Mrd. Euro Maschinen und Anlagen ins Ausland verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 2,6 % im Vergleich zum Vorjahr (2014: knapp 152 Mrd. Euro). Nach Abzug der Preissteigerungen bedeutet dies ein reales Plus von 0,9 %. Das vierte Quartal brachte ein nominales Wachstum der Exporte von 1,1 % (real -0,3 %). mehr

VDMA: Auftragsschub im Maschinenbau rettet letztes Quartal

VDMA: Auftragsschub im Maschinenbau rettet letztes Quartal

News02.02.2016 Der VDMA vermeldet ein Wachstum des Auftragseingangs im Maschinenbau im Dezember 2015 um reale 11 % gegenüber dem Vorjahr. Während es bei der Inlandsnachfrage abermals einen Rückgang von 5 % zu verkraften gab, sorgten die Auslandsorders durch das Großanlagengeschäft aus den Nicht-Euro-Ländern für eine Zuwachsrate von 17 %.   mehr

Stellenabbau durch Industrie 4.0: VDMA widerspricht düsterer WEF-Prognose

Stellenabbau durch Industrie 4.0: VDMA widerspricht düsterer WEF-Prognose

News21.01.2016 7 Mio. weniger Arbeitsplätze und nur 2 Mio. neue: eine düstere Prognose anlässlich des aktuellen World Economic Forum hat eine Diskussion über die negativen Folgen der Automatisierung in Gang gebracht. Der Maschinenbau-Verband VDMA hat der Vision aus Davos nun vehement widersprochen. mehr

VDMA: Mehr Aufträge im November 2015

VDMA: Mehr Aufträge im November 2015

News13.01.2016 Im November 2015 übertraf der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau sein Vorjahresniveau preisbereinigt um 6 %. Das Wachstum kam dabei sowohl aus dem Inland (9 %) als auch aus dem Ausland (4 %). mehr

VDMA: Maschinenbau beendet 2015 mit Nullwachstum

VDMA: Maschinenbau beendet 2015 mit Nullwachstum

News18.12.2015 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland schließen das Jahr 2015 laut VDMA zwar auf hohen Niveau, jedoch mit einem Nullwachstum. In den ersten zehn Monaten sank die reale Produktion von Maschinen und Anlagen um 0,5 %. Für 2015 rechnet der Verband mit einem nominalen Produktionsvolumen von 199 Mrd. Euro. mehr

VDMA: Euro-Partnerländer füllen Auftragsbücher im Oktober

VDMA: Euro-Partnerländer füllen Auftragsbücher im Oktober

News03.12.2015 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland verbuchten laut VDMA im Oktober 2015 wieder vollere Auftragsbücher. Der Auftragseingang legte im Berichtsmonat preisbereinigt um 4 % zu. mehr

VDMA-Exportrangliste: China verliert Spitzenplatz an die USA

VDMA-Exportrangliste: China verliert Spitzenplatz an die USA

News23.11.2015 Deutschland exportierte in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres Maschinen im Wert von insgesamt 116 Mrd. Euro. Das waren 2,6 % mehr als im Jahr zuvor (2014: 113 Mrd. Euro). Nach Angaben des VDMA fanden die Maschinenbauer in Deutschland die meisten Abnehmer für ihre Produkte in den USA. Dorthin gingen von Januar bis September Maschinen und Anlagen für 12,5 Mrd. Euro, was einem Anteil von 10,7 % an der gesamten Maschinenausfuhr entspricht. Nach China, zuvor sechs Jahre lang die wichtigste Handelsdestination, wurden Maschinen und Anlagen im Gesamtwert von 12 Mrd. Euro exportiert, der Anteil betrug 10,3 %. mehr

Studie: Großanlagenbau unterschätzt Potenzial der Industrie 4.0

Studie: Großanlagenbau unterschätzt Potenzial der Industrie 4.0

News16.11.2015 Der deutsche Großanlagenbau sieht in den Technologien der Industrie 4.0 eine Chance um seine Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Allerdings unterschätzen die Unternehmen bislang noch die Potenziale der vierten industriellen Revolution. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA. mehr

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau September 2015

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau September 2015

News03.11.2015 Externe Belastungen hinterlassen Spuren : Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau kämpft weiter mit den Widrigkeiten des Weltmarktes. Die Unternehmen verzeichneten im September insgesamt ein Minus von 13 % im Vergleich zum Vorjahr. Das Inlandsgeschäft stieg um 1 %, das Auslandsgeschäft hingegen lag 18 % unter dem Vorjahresniveau, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am 2. November in Frankfurt mit. mehr

VDMA: Lockerungen der Iran-Sanktionen haben Schwächen

VDMA: Lockerungen der Iran-Sanktionen haben Schwächen

News22.10.2015 Die EU-Verordnung zur Lockerung der Iran-Sanktionen ist pünktlich veröffentlicht, benachteiligt aber einige Branchen des Maschinen- und Anlagenbaus, so der VDMA. Außerdem habe die EU ineffiziente, de facto wirkungslose Exportbeschränkungen nicht aufgehoben, was zu einer überflüssigen bürokratischen Belastung nicht nur der Wirtschaft, sondern auch der Exportkontrollbehörden führe. mehr

Maschinenbau trotzt schwierigem Umfeld

Maschinenbau trotzt schwierigem Umfeld

News30.09.2015 Die deutschen Maschinenbauer segeln hart am Wind: Trotz eines laut Branchenverband VDMA schwierigen Umfelds konnten sie im Dreimonatsvergleich bis August einen Orderzuwachs von zwei Prozent verzeichnen. mehr

VDMA Fachverband Armaturen: Rupprecht Kemper zum Vorsitzenden gewählt

VDMA Fachverband Armaturen: Rupprecht Kemper zum Vorsitzenden gewählt

News16.09.2015 Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung am 10. September 2015 hat der VDMA Fachverband Armaturen Rupprecht Kemper von Geb. Kemper zum Vorsitzenden gewählt. Dr. Achim Trasser von Sempell steht ihm die nächsten drei Jahre als Stellvertreter zur Seite. Zudem haben sich die Fachgruppenvorstände neu konstituiert. mehr

VDMA: Maschinenbau-Auftragseingang im Aufwind

VDMA: Maschinenbau-Auftragseingang im Aufwind

News03.09.2015 Der Juli brachte die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer mit Schwung in die zweite Jahreshälfte. Nach einem mageren ersten Halbjahr legte der Auftragseingang im Juli im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 18 % zu. Wie der VDMA mitteilte, stieg dabei das Inlandsgeschäft um 43 %, das Auslandsgeschäft um 5 %. mehr

VDMA bezeichnet Entwurf für KWK-Gesetz als Rückschlag

VDMA bezeichnet Entwurf für KWK-Gesetz als Rückschlag

News02.09.2015 Nach Veröffentlichung eines Entwurfs zum Gesetz zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) kritisiert der VDMA, die KWK würde in wesentlichen Teilen geschwächt. Das Effizienzpotenzial der Standortversorgung bliebe vielfach ungehoben. Das im Entwurf neu definierte Ausbauziel widersprechte dem Bekenntnis des Koalitionsvertrags zu einer Stärkung der KWK. mehr

Martin Kram in Vorstand des VDMA-Fachverbands Elektrische Automation gewählt

Martin Kram in Vorstand des VDMA-Fachverbands Elektrische Automation gewählt

News27.08.2015 Bei der Wahl des Vorstandes am 17. Juni 2015 wurde Martin Kram, Geschäftsführer Vertrieb, Electrical Sector für die Region EMEA bei Eaton, zum Vorstandsmitglied des VDMA-Fachverbandes Elektrische Automation gewählt. mehr

VDMA: Russlandgeschäft bleibt unter Druck

VDMA: Russlandgeschäft bleibt unter Druck

News30.07.2015 Die Exportzahlen des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus nach Russland sind laut VDMA sind weiterhin stark rückläufig. Nach einem Minus von 17 % im Jahr 2014 liegen die Rückgänge aktuell (Stand: Mai 2015) bei fast -30 %. Sollte dieser Trend anhalten, würden die deutschen Maschinenexporte für das gesamte Jahr 2015 auf rund 4,5 Mrd. Euro sinken. mehr

Deutscher Maschinenbau erfreut über Einigung mit Iran

Deutscher Maschinenbau erfreut über Einigung mit Iran

News15.07.2015 Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) begrüßt die in Wien erzielte Einigung im Nuklearstreit mit dem Iran, sieht aber noch viele ungeklärte Fragen. „Diese politische Entscheidung ist ein Meilenstein internationaler Außenpolitik“, erklärt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA. „Um wirtschaftlich relevant zu werden, muss sie jedoch erst rechtlich umgesetzt werden - und das wird wohl noch etwas dauern.“ mehr

VDMA revidiert Prognose für 2015

VDMA revidiert Prognose für 2015

News15.07.2015 Aufgrund umfangreicher Korrekturen der Produktionsindizes für den Maschinenbau durch das Statistische Bundesamt revidiert der VDMA seine Prognose für 2015. Sie lautet nun auf real 0 %, also Stagnation. mehr

Maschinenbauer warten weiter auf den Durchbruch

Maschinenbauer warten weiter auf den Durchbruch

News02.07.2015 Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau hat im Mai 2015 sein Vorjahresniveau wie schon im Vormonat abermals um 2 % verfehlt. Die Inlandsbestellungen lagen um 4 % unter dem Wert des Vorjahres, die Bestellungen aus dem Ausland stagnierten. Der Auftragseingang aus den Euro-Partnerländern sank stark um 6 %. Die Nicht-Euro-Länder haben dagegen um 1 % mehr Bestellungen aufgegeben. mehr

Juni 2015 Das U-Boot taucht wieder auf

VDMA-Infotag „Modularisierung und Standardisierung im Anlagenbau“

Fachartikel03.06.2015 Ist Modularisierung im Chemieanlagenbau eine Notlösung oder ein Allheilmittel? Die Frage stand auch auf dem Infotag „Standardisierung und Modularisierung im Anlagenbau“ im Raum, zu dem Ende April 130 Anlagenbau-Experten zum VDMA nach Frankfurt gereist waren. Nach wie vor tut sich die Branche schwer mit einem Thema, das seit Jahrzehnten regelmäßig wie ein U-Boot auf- und wieder untertaucht. mehr



Loader-Icon