Verfahrenstechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Verfahrenstechnik".

An der Umfrage beteiligten sich rund 550 Experten aus der Chemie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. (Bild: ioannis kounadeas – Fotolia)

VDI-Umfrage: Verfahrenstechniker sehen Industrie 4.0 als Chance

14.09.2016 Die Industrie 4.0 schreitet auch in der Produktions- und Fertigungstechnik der chemischen Industrie weiter voran und verändert damit dort die Arbeit. Zu diesem Resultat kommt die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) in ihrer aktuellen Mitgliederumfrage. mehr

Nur mit der richtigen Instandhaltung läuft eine Anlage langfristig rund – doch dafür ist das passende Konzept wichtig. Konzepte in der Instandhaltung

Instandhaltung optimieren – wer macht was?

06.09.2016 Viele Schäden an verfahrenstechnischen Anlagen ließen sich in der jüngeren Vergangenheit auf unzureichende Instandhaltung zurückführen. Und das, obwohl wir heute über umfangreiche technische Prüfmethoden sowie Berechnungs- und Prognosemodelle für das Verhalten von Bauteilen verfügen. Der Grund: Selten wird die richtige Strategie für die Instandhaltung gefunden, weil kurzfristige Kostensenkungen auf Basis methodischer Ansätze im Vordergrund stehen. mehr

Fällt die Machbarkeitsstudie positiv aus, wollen Technip und Metabolic Explorer künftig als Technologie-Partner auftreten. (Bild: photollurg – Fotolia)

Technip und Metabolic Explorer wollen Polymer-Technologien kombinieren

25.08.2016 Technip und Metabolic Explorer wollen ihre Polymer-Technologien für PDO und PTT künftig eventuell als Paket anbieten. In einem ersten Schritt haben die beiden Unternehmen vereinbart, eine entsprechende Machbarkeitsstudie durchzuführen. mehr

Vor allem aufstrebende Märkte wie Mexiko führten unterm Strich zu einem Export-Plus (Bild: cherezoff – Fotolia)

Export verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate im Plus

07.06.2016 Die Exporte von verfahrenstechnischen Maschinen und Apparaten erreichten im Jahr 2015 ein Volumen von 5,5 Mrd. Euro, wie der Fachverband zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (Ifat) 2016 bilanziert. Das entspricht einem Plus von 1 % im Vergleich zum Vorjahr. mehr

Thumbnail für Post 52111 Die Eier legende Wollmilchsau

Kontinuierliche Polymerisationsprozesse flexibel einstellen

07.09.2015 Gemeinsam sind wir stark: Im Rahmen des EU-Förderprojektes „F3 Factory“ entwickelte Fluitec im Jahr  2010 in Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen das Contiplant-Baukastensystem. Die Aufgabe bestand darin, ein modulares „Plug and play“-Reaktorkonzept zu erschaffen, das die Vorteile der flexiblen, aber ineffizienten Batch-Reaktoren mit den Vorteilen der kontinuierlichen Reaktionsführung verknüpft. mehr

Thumbnail für Post 52290 Prozesstechnik immer und überall

Marktübersicht: Apps für die Prozessindustrie

07.07.2015 Langlebige und schnelllebige Technik passt zusammen: Auch wenn das im ersten Moment irritierend klingt, gibt es die Möglichkeit, langlebige Anlagen in der Prozessindustrie mit schnellen, neuen Ideen zu spicken und die Arbeit effizienter zu gestalten. Selbst kleine Programme helfen dem Prozesstechniker bei Bau, Betrieb und Instandhaltung seiner Werke – und oft steckt hinter der kleinen App eine große Anwendungsvielfalt. mehr

Thumbnail für Post 52522

Peter Stromberger bleibt Vorstand bei Triplan

28.05.2015 Der Ingenieurdienstleister Triplan behält seinen Vorstand: Der Aufsichtsrat hat den zum 30. September 2015 auslaufenden Vertrag von Peter Stromberger vorzeitig um fünf Jahre verlängert. mehr

Thumbnail für Post 47166

Processnet-Jahrestagung: Vier Verfahrenstechniker ausgezeichnet

02.10.2014 Auf der Processnet-Jahrestagung in Aachen hat diese Plattform für Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen und Technische Chemie am 30. September 2014 drei Wissenschaftler auf dem Gebiet der Reaktions- und Verfahrenstechnik ausgezeichnet: Andrzej Górak, Massimo Morbidelli und Karl-Ernst Wirth. Eine weitere Auszeichnung ging an Joachim Werther. mehr

Thumbnail für Post 47162

VDI-Umfrage: Deutsche Chemieindustrie ist gut aufgestellt

02.10.2014 Eine aktuelle Umfrage der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC), Düsseldorf, unter ihren Mitgliedern belegt die derzeitige, sehr gute Stimmung in der chemischen Industrie. Vorgestellt wurden die Ergebnisse der VDI-Umfrage im Rahmen der Processnet-Jahrestagung 2014 in Aachen. mehr

Thumbnail für Post 45488 Wählen zwischen vier Fahrweisen

Magnetkupplungspumpen Typ Magnochem

29.07.2014 KSB hat seine Magnetkupplungspumpen Magnochem um eine Generation aufgestockt. Die aktuelle Baureihe umfasst 52 Größen. mehr

Thumbnail für Post 43916

Comsol-Konferenzen über multiphysikalische Simulationen starten im September

19.03.2014 Das Programmkomitee der Comsol-Konferenzreihe über multiphysikalische Simulationen lädt Ingenieure und Forscher ein, ihre Abstracts für die diesjährigen Veranstaltungen einzureichen. Die erste Konferenz findet vom 17. bis 19. September 2014 in Cambridge, Großbritannien, statt. Veranstalter ist der schwedische Softwarehersteller Comsol. mehr

Thumbnail für Post 42720

VDI-GVC: Claas-Jürgen Klasen von Evonik neuer Vorsitzender

21.01.2014 Dr.-Ing. Claas-Jürgen Klasen von Evonik Industries ist seit dem 1. Januar neuer Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC). Klasen ist Nachfolger von Dipl.-Ing. Achim Noack, Bayer CropScience. Er übernimmt damit den Vorsitz einer der größten Gesellschaften des VDI mit über 15.000 Mitgliedern. mehr

Thumbnail für Post 40137 Vom Abwasser zum Leckerli

25 Jahre IBV

05.09.2013 Es braucht schon Querdenker, um auf die Idee zu kommen, aus Industrieabwasser Mousse au Chocolat für Kühe zu machen. Ein solcher ist Prof. Dr. Peter M. Kunz. An der Hochschule Mannheim forscht der gelernte Wasserbauingenieur daran, Vorgänge aus der Natur zur Lösung industrieller Probleme zu nutzen. Ob es darum geht, Metallteile oder gar ganze Autos in Wursthaut (Kollagen) zu packen und damit vor Rost zu schützen, Metall-oberflächen mit Bakterien zu entrosten oder Füllhalter-Federn mit Pilzenzymen von Polierrückständen zu befreien – immer steht die Natur bei der Entwicklung eines entsprechenden Verfahrens Pate. mehr

Thumbnail für Post 28537

Verfahrenstechnik-Hersteller steigern Produktion

08.11.2011 Bei den deutschen Herstellern von Apparaten und Anlagen für die chemische Industrie lag im 1. Halbjahr 2011 die Produktion (ohne Maschinen für die anorganische Chemie) bei 1,3 Mrd. Euro und damit 21 % über dem Wert von 2010. Die Hersteller für die chemische Industrie stellen mit einem Anteil von etwa 34 % an der gesamten Produktion von verfahrenstechnischen Maschinen die größte Produktgruppe. Darunter fallen unter anderem Zentrifugen, Destillierapparate und Filtrationstechnik. Im Jahr 2010 wurden Maschinen und Apparate dieser Produktgruppe im Wert von 2,2 Mrd. Euro produziert. mehr

Thumbnail für Post 27373 ECCE & ECAB - Kombinierte Kongresse für Verfahrenstechnik und Biotechnologie

Chemie und Bio Hand in Hand

02.09.2011 Vom 25. bis 29. September 2011 finden in Berlin der 8. European Congress of Chemical Engineering (ECCE) und der 1. European Congress of Applied Biotechnology (ECAB) gemeinsam statt. Aufgrund vieler thematischer Überschneidungen der Kongressinhalte können die Besucher in gemeinsamen Vortragssträngen besonders vom Austausch mit Fachleuten anderer Disziplinen profitieren. mehr



Loader-Icon