Verhandlungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Verhandlungen".

Die Verhandlungen endeten zwar ergebnislos, trotzdem sehen die Parteien einen Schritt in die richtige Richtung getan. (Bild: pressmaster – Fotolia) Manteltarifvertrag Chemie-Ost

Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

22.11.2016 Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag, 21. November, in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 min, sowie tarifliche Regelungen zum Thema „ständige Erreichbarkeit“. mehr

Die Verhandlungen zwischen Bayer und Monsanto scheinen konkrete Form anzunehmen. (Bild: pressmaster – Fotolia)

Bayer und Monsanto: Bald eine Verschwiegenheits-Vereinbarung?

19.07.2016 Dass Bayer sein Angebot bezüglich der Übernahme von Monsanto vergangene Woche auf 64 Mrd. US-Dollar erhöht hatte, scheint Wirkung zu zeigen: Medienberichten zufolge diskutieren beide Unternehmen über eine Verschwiegenheits-Vereinbarung. mehr

Thumbnail für Post 45991

Evonik und Akzo Nobel prüfen JV für Membranelektrolyse in Ibbenbüren

24.07.2014 Evonik Industries, Düsseldorf, und der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel haben Verhandlungen zur Errichtung einer Membranelektrolyse am Akzo-Nobel-Standort in Ibbenbüren aufgenommen. Verhandlungsziel ist ein Joint Venture (JV) zum Neubau und gemeinsamen Betrieb einer Elektrolyse für Kalilauge und Chlor. mehr

Thumbnail für Post 42652

Chemietarifrunde 2014: Verhandlungen ergebnislos vertagt

16.01.2014 Die bundesweiten Tarifverhandlungen zwischen dem Bundesarbeitergeberverband Chemie (BAVC) und der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IB BCE) in Darmstadt sind gestern ohne Ergebnis vertagt worden. Die Verhandlungen für die 550.000 Beschäftigten in der Chemie- und Pharmandustrie werden am 4. und 5. Februar 2014 in Hannover fortgesetzt. mehr



Loader-Icon