Verkauf

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Verkauf".

Wacker hat im ersten Quartal 2015 vor allem in den Ausbau seiner Anlagen investiert – darunter auch in die erweiterung der Reinstsilicium-Anlagen am Standort Burghausen (Bild: Wacker)

Wacker prüft Verkauf von Halbleiter-Sparte nach China

05.12.2016 Der Spezialchemie-Konzern Wacker will Anteile seiner Tochter Siltronic nach China verkaufen, berichten Insider. Die Tochterfirmer produziert Wafer für Halbleitertechnik. mehr

Mit seiner britischen Tochtergesellschaft verkauft OMV Beteiligungen an verschiedenen Offshore-Projekten. (Bild: Flavijus Piliponis – Fotolia)

OMV verkauft britische Tochtergesellschaft

09.11.2016 OMV, das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, hat zugestimmt, alle Anteile an der 100%-igen Tochtergesellschaft OMV (U.K.) an Siccar Point Energy, mit Sitz in Aberdeen, zu verkaufen. Der Wert der Transaktion soll bis zu 1 Mrd. US-Dollar betragen. mehr

Symrise will in Westafrika wachsen und hat dazu in Nigeria eine Niederlassung eröffnet (Bild: Symrise) Übernahme

Symrise verkauft Pinova an DRT

02.11.2016 Der Aromenhersteller Symrise hat sich mit dem französischen Unternehmen DRT auf den Verkauf des US-Feinchemieherstellers Pinova geeinigt. Die Transaktion spült Symrise 150 Mio. US-Dollar in die Kasse. mehr

Polymershapes vertreibt Kunststoff-Folien und ähnliche Produkte. (Bild: Spectral-Design – Fotolia)

Sabic verkauft Geschäftseinheit Polymershapes

08.09.2016 Sabic verkauft seine Geschäftseinheit Polymershapes an das Investment-Unternehmen Blackfriars. Der Chemiekonzern begründet diesen Schritt mit der Absicht, sich künftig verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren zu wollen. mehr

Mit dem Kauf des Bayqik-Patents ergänzt Jacobs sein bestehendes Schwefelsäure-Technologieportfolio. (Bild: DragonImages – Fotolia)

Bayer verkauft Schwefelsäure-Technologiepatent an Jacobs

05.09.2016 Die Jacobs Engineering Group hat das Patent für Bayqik-Technologie zur quasi-isothermen Herstellung von Schwefelsäure und zugehörige Technologien von Bayer gekauft. Damit ergänzt Jacobs sein bereits bestehendes Portfolio. mehr

Photoinitiatoren kommen unter anderem bei Lacken zum Einsatz. (Bild: demarco – Fotolia) Übernahme

BASF verkauft Photoinitiatoren-Geschäft an IGM Resins

30.08.2016 BASF hat ihr weltweites Photoinitiatorengeschäft an IGM Resins aus den Niederlanden, ein weltweit tätiger Hersteller und Lieferanten für strahlungshärtende Materialien, verkauft. Photoinitiatoren für Kunden in der Elektronikindustrie sind nicht Bestandteil der Transaktion, da die Elektronikindustrie einer der strategischen Schwerpunkte des Konzerns ist. mehr

Verkauf abgeschlossen: BASF trennt sich von Polyolefin-Katalysatoren

04.07.2016 Der angekündigte Verkauf des globalen Geschäfts mit Polyolefin-Katalysatoren von BASF an den US-Chemiekonzern W. R. Grace ist abgeschlossen. Die Transaktion beinhaltet Technologien, Patente, Marken und den Transfer von Produktionsanlagen in Texas und Spanien. mehr

Die OLED-Technologie ist unter anderem für Bildschirme interessant. (Bild: Dark Vectorangel – Fotolia)

BASF stößt OLED-Patentportfolio ab

29.06.2016 Universal Display Corporation hat über ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft UDC Ireland Limited das OLED-Patentportfolio der BASF erworben. Das hauptsächlich aus Technologien für phosphoreszente Materialien bestehende Portfolio hat eine durchschnittliche Restlaufzeit von 10 Jahren. Der Kaufpreis beträgt ca. 87 Mio. Euro. mehr

Bilfinger hat sich in den vergangenen Jahren zu einem führenden Anbieter integrierter Industriedienstleistungen für die Prozessindustrie entwickelt – und stößt andere Geschäftsaktivitäten wie Straßenbau oder Concessions-Projekte ab (Bild: Bilfinger)

Bilfinger zerlegt sich: Bausparte wird abgespalten

03.06.2016 Nur noch Industriedienstleistungen - lautet die neueste Strategie des Mannheimer Bilfinger-Konzerns. Das Segment „Building and Facility“ wird für 1,2 Mrd. Euro an den schwedischen Finanzinvestor EQT. mehr

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz spielen bei Modernisierungs- und Ausbauarbeiten eine große Rolle (Bild: BASF)

BASF verkauft Sterol-Werk in Pasadena, Texas

09.05.2016 Die BASF hat ein ehemaliges Sterol-Produktionswerk in den USA an Trecora Chemical verkauft. Der Chemiekonzern hatte die Anlage 2015 außer Betrieb genommen, nachdem in Frankreich die Sterol-Produktion gesteigert wurde. mehr

Thumbnail für Post 56166

Eon verkauft Öl- und Gasfelder in der Nordsee

14.01.2016 Ade Öl und Gas: Der Energieversorger Eon wird seine Öl- und Gasfelder in der Nordsee an den britischen Ölkonzern Premier Oil abgeben. Wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab, soll der Verkauf 110 Millionen Euro bringen.  mehr

Thumbnail für Post 55275

Roche trennt sich von Produktionsstandorten: 1.200 Stellen betroffen

13.11.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche will sich von vier Produktionsstandorten trennen: Es geht um Werke in Irland, Spanien, Italien und USA. Betroffen sind 1.200 Arbeitsplätze. Die Maßnahme sei Teil eines Restrukturierungsplanes für das Produktionsnetzwerk für kleine Moleküle. mehr

Thumbnail für Post 53205

Umicore und Solvay verkaufen Joint Venture Solvicore an Toray

03.07.2015 Der Materialtechnologie-Konzern Umicore und die Chemiegruppe Solvay wollen ihre Anteile von jeweils 50% am gemeinsamen Joint Venture Solvicore an den japanischen Chemiekonzern Toray verkaufen. mehr

Thumbnail für Post 53193

BASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

02.07.2015 Die BASF hat ihren 25-%-igen Anteil am Gemeinschaftsunternehmen Solvin zum 1. Juli 2015 an Solvay verkauft. mehr

Thumbnail für Post 53164

BASF schließt Verkauf des Textilchemikalien-Geschäfts an Archroma ab

01.07.2015 Das Geschäft ist in trockenen Tüchern: Die BASF hat die im Oktober 2014 angekündigte Devestition ihres Textilchemikalien-Bereiches an den Schweizer Spezialchemikalien-Lieferanten Archroma abgeschlossen. mehr

Thumbnail für Post 51108

Rückzug aus Europa: Gazprom verkauft VNG-Anteile

07.04.2015 Der russische Energiekonzern Gazprom will Medienberichten zufolge seine Anteile am Leipziger Gasversorger Verbundnetz Gas (VNG) verkaufen. Bereits zuvor hatte die BASF-Tochter Wintershall ihren Anteil an VNG veräußert – dies sei nach Angaben von Gazprom auch der Grund für den eigenen Rückzug. mehr

Thumbnail für Post 49613

Anlagenbauer Voith kürzt 1.600 Stellen und verkauft Industriedienstleistungssparte

03.02.2015 Der württembergische Maschinen- und Anlagenbauer Voith plant harte Einschnitte. Wegen dem stark rückläufigen Geschäft mit Papiermaschinen sollen in der Papiersparte weltweit 1.600 Stellen entfallen. Davon 870 in Deutschland. Außerdem soll die Industrie-Dienstleistungssparte verkauft werden. mehr

Thumbnail für Post 49149

Eon verkauft Kohle- und Gaskraftwerke in Italien an tschechischen Stromkonzern

13.01.2015 Der Energieeerzeuger Eon treibt seine Neuausrichtung voran: Die italienischen Kohle- und Gaskraftwerke des Konzerns wurden an den tschechischen Energieversorger Energeticky a Prumyslovy (EPH) verkauft. mehr

Thumbnail für Post 48878

Sartorius veräußert Industrial Technologies-Sparte

07.01.2015 Sartorius verkauft seine Sparte Industrial Technologies (Intec) an das japanische Unternehmen Minebea und dessen Partner, die Development Bank of Japan. Der entsprechende Vertrag wurde bereits unterzeichnet; der Verkaufspreis ist abhängig vom operativen Spartengewinn im Geschäftsjahr 2014 und wird Anfang 2015 ermittelt. mehr

Thumbnail für Post 48748

BASF verkauft Ellba Eastern-Anteile

18.12.2014 Die BASF und Shell haben einen Vertrag über den Verkauf der BASF-Anteile am 50/50-Joint-Venture Ellba Eastern, auf der Insel Jurong, Singapur, an Shell unterzeichnet. Das von Shell betriebene Joint Venture produziert Styrolmonomer und Propylenoxid. mehr



Loader-Icon