Wireless Hart

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Wireless Hart".

Bild: R. Stahl Gateway nach Maß

Wireless-Hart-Gateway Typ 7145

15.07.2016 Mit einem Ex-geschützten Wireless-Hart-Gateway vervollständigt R. Stahl sein Angebot an Möglichkeiten zur Signalübertragung via 4…20 mA mit leitungsgebundenem Hart oder über den Feldbus FF H1. mehr

ISA 100 gibt Bemühungen um Konvergenz zu Wireless Hart auf

11.02.2013 Hinter den Kulissen scheint heftig gestritten worden zu sein: Die Bemühung um eine Konvergenz zwischen den Konzepten ISA 100 Wireless und Wireless Hart sind offensichtlich gescheitert. Wie das US-Fachblatt Control meldet, hat der ISA 100.12 Wireless Hart Convergence-Unterausschuss seine Arbeit ohne Konvergenz-Lösung beendet. mehr

Thumbnail für Post 30673 Die Zone 1 erobert

Wireless Hart Adapter

29.04.2012 Der Wireless-Hart-Adapter von Pepperl+Fuchs kann jetzt auch in der Zone 1 eingesetzt werden. Dadurch eröffnen sich neue Anwendungen für Wireless Hart. Wenn die Anwendung kompliziert und teuer zu verdrahten ist, aber das Feldgerät in Zone 1 einzusetzen ist, bietet der Wireless-Hart-Adapter eine gute Lösung. mehr

Thumbnail für Post 22738

Wireless-Technologien: Dritter internationaler Standard aus China

28.09.2010 Während die Diskussion um die für Prozessanlagen entwickelten Kommunikationsprotokolle Wireless Hart und ISA-SP 100 anhält und die Namur jüngst ihre Anforderungen in NE 133 veröffentlichte, hat die chinesische „Wireless Networks for Industrial Automation Union“ (WIA) nahezu unbemerkt von der Automatisierungs-Community bereits im Juli 2009 einen internationalen Standard (IEC/PAS 62591) erreicht. „Die NE 133 ist gut gemeint, kommt aber mindestens fünf Jahre zu spät“, stellt dazu Dieter Schaudel in der CT-Kolumne „Bits&Bites“ fest. mehr

Thumbnail für Post 21359

Yokogawa stellt erste Wireless-Produkte nach ISA 100 vor

23.06.2010 Der Ankündigung vom vorigen Jahr, den neuen Standard ISA 100 für die drahtlose Kommunikation unterstützen zu wollen, hat Automatisierungsanbieter Yokogawa nun Taten folgen lassen: Als erster Anbieter will das Unternehmen ab Juli Feldgeräte basierend auf der Wireless-Kommunikation nach ISA 100.11a ausliefern. Dies werden der Differenzdruck-Transmitter EJX-B und der Temperaturtransmitter YTA sowie ein Gateway zur Anbindung der Funksignale an das übergeordnete Host-System sein. mehr

Thumbnail für Post 20892 Kabellose Kommunikation

Per Wireless-Hart-Gateway vermaschte Funknetze zuverlässig und sicher steuern

11.06.2010 Mit Wireless Hart definiert die Hart-Version 7 die Funkkommunikation als neues Übertragungsmedium. Aufgrund der technischen und wirtschaftlichen Vorteile des Funkstandards können Prozesse nun besser überwacht werden. Zudem verringert sich der Zeitaufwand für den Aufbau neuer und die Erweiterung bestehender Prozesseinheiten. mehr

Thumbnail für Post 18399 Bits & Bites

Die Kolumne mit Biss! Dieter Schaudel zum Thema „Visionen“

10.12.2009 Wer die Namur hat, der braucht keine Visionen – Dr. Gunther Kegel, der Chef von Pepperl & Fuchs, ließ bei seiner fulminanten Sponsorenrede zum Auftakt der diesjährigen Namur-Hauptversammlung diesen Satz wie beiläufig in den vollbesetzten Saal fallen. Da hatte er natürlich die Lacher auf seiner Seite. Auch wenn wohl mancher sich des Wortes von AltkanzlerHelmut Schmidt erinnert haben mag: “Wer Visionen hat, sollte lieber zum Arzt gehen“. Zum Glück braucht das die Namur nicht, denn sie hat weder „Gesichts- oder Sinnestäuschungen“ noch „optische Halluzinationen“, wie der Brockhaus von 1993 das Wort „Vision“ erklärt. Die Veranstaltung in Bad Neuenahr lieferte dafür eindrückliche Beweise. mehr



Loader-Icon