Wirkungsgrad

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Wirkungsgrad".

Thumbnail für Post 44086 Primärenergie ausnutzen

Abhitzedampfkessel HRSB

08.05.2014 Als Ergänzung für KWK-Anlagen hat Bosch den Abhitzedampfkessel HRSB etwickelt. Er wandelt Abwärme in Prozessdampf um. mehr

Thumbnail für Post 44082 Keine Angst vor Wirbelströmen

Kupplungen MAK685-Baureihe

07.05.2014 Beim Fördern von Kohlenwasserstoffen in petrochemischen Anlagen und Raffinerien bestehen hohe Anforderungen an die Leistung, den Wirkungsgrad und die Emissionsgrenzen von Pumpen. Für die API-685-Prozesspumpe von KSB hat Eagle-Burgmann Magnetkupplungen der MAK-685-Baureihe als Wellenabdichtungen entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 44001 Wirkungsgrad hoch, Verstopfungsgefahr runter

Tauchmotorpumpen EffTec-Baureihe

29.04.2014 Energieeffizienz bestimmt auch in der Abwasserversorgung die Wirtschaftlichkeit. Um den Wirkungsgrad von Tauchmotorpumpen in diesem Bereich zu erhöhen, hat Homa Motor und Hydraulik ihrer Aggregate der Eff-Tec-Baureihe neu konzipiert. mehr

Thumbnail für Post 42153 Wirkungsgrad-Wunder

Druckerhöhungsanlage Hydro Multi-E

07.01.2014 Mit der Druckerhöhungsanlage Hydro Multi-E setzt sich Grundfos zum Ziel, Betriebskosten, Verfügbarkeit und Bedienungskomfort zu optimieren. Die Anlage erreicht eine Leistung bis 140 m3/h und 150 m Förderhöhe. mehr

Thumbnail für Post 42141

Siemens übergibt 750 MW-Dampfkraftwerk mit Rekord-Wirkungsgrad

13.12.2013 Das Steinkohlekraftwerk Lünen von Trianel Kohlkraftwerk Lünen läuft seit Dezember 2013 im regulären Dauerbetrieb. Die Anlage wurde von Siemens, Erlangen, und IHI im Rahmen eines Konsortiums schlüsselfertig errichtet. Sie hat eine installierte elektrische Leistung von 750 MW und einen Wirkungsgrad von fast 46 %. mehr

Thumbnail für Post 24751 Neue IEC-Norm für Asynchronmotoren betrifft auch Anlagen- und Maschinenbauer

Die Uhr tickt

23.03.2011 Ab 16. Juni greift eine EU-Verordnung, die mehr Energieeffizienz bei Ansynchronmotoren erfordert. Um die Wirkungsgrade zu erreichen, die nun gesetzlich vorgeschrieben sind, können sich Veränderungen beispielsweise bei der Baugröße der Motoren ergeben. Dies müssen auch Maschinenbauer und -betreiber bei Konstruktion, Planung und Einkauf berücksichtigen. mehr



Loader-Icon