Zahnradpumpe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Zahnradpumpe".

Thumbnail für Post 54626 Hart im Nehmen

Zahnradpumpen aus Hightech-Kunststoffen

14.11.2015 Scherzinger setzt auf Hightech-Kunststoffen als Zukunftstrend im Zahnradpumpenbau. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Gehäuse aus dem Hochleistungskunststoff weisen eine deutlich höhere Korrosionsbeständigkeit aus. Auch extreme Temperaturen bis zu -30°C können dem Kunststoff nichts anhaben - er bleibt formbeständig und schlagstabil. mehr

Thumbnail für Post 49906 Für den Ex-Bereich zugelassen

Zahnradpumpe GML/GMB

26.03.2015 Der Einsatz der GML/GMB-Zahnradpumpen von Dickow erfolgt überall dort, wo keine Leckagen zulässig sind, d.h. bei Förderung giftiger, explosibler und allgemein umweltbelastender Medien. mehr

Thumbnail für Post 43244 Große Vielfalt für große Werke

CT-Produktfokus: Technik für die Öl- und Gasindustrie

11.07.2014 Die Öl- und Gasindustrie ist groß – nicht erst seit dem aktuell boomenden Fracking-Geschäft. Und auch die Technik, die hinter dieser Industrie steht, ist vielfältig und kaum zu überschauen. Von Pumpen und Durchflussmessgeräten über Messumformer bis hin zur Anlagen-Überwachungssoftware: Wir haben uns für Sie einen Überblick über aktuelle Anwendungen und Geräte verschafft. mehr

Kundenspezifisch konfiguriert

Zahnradpumpen Cinox/Therminox

30.06.2014 Inox/Therminox-Zahnradpumpen von Dover Pump Solutions sind korrosionsbeständige und beheizbare Förderaggregate aus lebensmitteltauglichem Stahl, die den Qualitätsansprüchen der Bereiche Chemie, Pharma und Lebensmittel gerecht werden. mehr

Thumbnail für Post 43297 Erfüllt alle Anforderungen der API 676 und API 682

Innenzahnrad-Pumpe Baureihe XPD

03.03.2014 Lewa-Nikkiso hat sein Vertriebsprogramm mit der Innenzahnrad-Pumpenbaureihe XPD 676 von Viking Pump ausgebaut. Diese rotierenden Verdrängerpumpen erfüllen als einzige dieser Bauart alle Anforderungen API-Norm 676. Und außerdem auch die der API 682, die denen der ISO 21049 entsprechen. mehr

Thumbnail für Post 42690

Witte Pumps feiert Richtfest für neue Produktionsstätte

20.01.2014 Der Zahnradpumpenhersteller Witte Pumps & Technology, Uetersen, hat im Januar das Richtfest zum Bau der neuen Produktionsstätte in Tornesch gefeiert. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist für Juli 2014 angesetzt. mehr

Thumbnail für Post 37220 Zähne im Schongang

Scherarme und hermetische Dosierpumpe

18.03.2013 Empfindliche Medien in kleinen Mengen zu förde rn, ist kein triviales Problem. Denn Kreiskolbenpumpen sind dann meist überdimensioniert und können nicht klein genug ausgelegt werden.  Dies liegt zum einen an der Konstruktion mit dem Synchronisationsgetriebe, was besonders bei kleinen Fördermengen immer wieder zu Schwierigkeiten führt. Zum anderen stellt beispielsweise die Forderung der Pharma-Industrie nach einer hermetischen Bauweise sich als besondere Herausforderung für diesen Pumpentyp dar. mehr

Thumbnail für Post 31140 Pulsationsfrei fördern

Zahnradpumpen mit hoher Beständigkeit

19.04.2012 Die chemische Beständigkeit der PFA-ausgekleideten Zahnradpumpe Verdergear Process ermöglicht die Förderung von Medien, die sonst nur mit teuren Metall-Legierungen möglich wären. Der lineare Förderstrom, der typisch für Zahnradpumpen ist, macht sie zu einer idealen Lösung für verschiedene Dosieraufgaben. So hat sie sich auch für Dosieraufgaben in einer Salzsäure-haltigen Wasseraufbereitung bewährt. mehr

Thumbnail für Post 21844 Nicht klein zu kriegen

Zahnradpumpen im Polymerprozess

11.10.2010 Praktisch jeder kommt täglich mit Kunststoffen in Kontakt. Die Brillengläser aus Polycarbonat und die Getränkeflaschen aus PET sind nur einige wenige Beispiele für die Verbreitung von Kunststoffen im täglichen Leben. Doch bis der Verbraucher das Produkt in seinen Händen hält, ist eine Vielzahl von Prozessschritten erforderlich. Zahnradpumpen kommt bei der Verarbeitung eine besondere Bedeutung zu. mehr

Thumbnail für Post 18131 Zahn um Zahn

Tiefe Einlaufdrücke und hohe Viskositäten: Zahnradpumpen für schwierige Anwendungen

19.02.2010 Hohe Viskositäten bei niedrigem Zulaufdruck zu beherrschen, ist eine Domäne von Polymer-Zahnradpumpen. Doch nicht immer lassen sich spezielle Anwendungen mit Standardpumpen beherrschen. Zum Fördern von Polymerlösungen für Chemiefasern oder hochviskose Zuckerester wurden deshalb spezielle Konstruktionen geschaffen. mehr

Bringt Zähes auf Trab

Chemie-Zahnradpumpe für hochviskose Medien

25.06.2009 Maag Pump Systems hat eine neue Chemie-Zahnradpumpe für Fördermedien mit hoher Viskosität vorgestellt... mehr

Seelenruhig pumpen

TG MAG Pumpe

17.09.2008 Die Zahnradpumpe TopGear MAG ist dichtungslos und leckfrei entwickelt und magnetisch gekuppelt. mehr

Hochreine Förderung

Verdergear Process PFA

24.04.2008 Die PFA-ausgekleidete Zahnradpumpe Verdergear Process PFA fördert korrosive Medien wie anorganische Säuren, Laugen und Salze. mehr

Pumpe mit Magnetkupplung

Innenzahnradpumpen Serie V

11.09.2007 Die magnetgekoppelte Innenzahnradpumpen Serie V ermöglicht, dass umweltgefährliche Stoffe innerhalb des Systemkreislaufes bzw. in der Anlage verbleiben. mehr

Mit optimiertem Druckbegrenzungsventil

Zahnrad-Dosierpumpenbaureihe 3000

22.11.2006 Die Zahnraddosierpumpen-Baureihe 3000 verfügt jetzt über eine Magnetkupplung sowie flachdichtende Anschlüsse mit 1/4“-Rohrgewinde. mehr

FÜR KLÄRSCHLAMM OPTIMIERT

Pumpen für Flockungsmittel

02.02.2006 Gemeinsam mit einem kommunalen Klärwerksbetreiber hat ein Pumpenhersteller ein im Hinblick auf das Fördern flockungsmittelhaltiger Klärschlämme optimiertes Pumpensystem entwickelt mehr

Zuverlässig und präzise

Zahnradpumpe Serie 120 (GJ)

07.02.2003 Die Zahnradpumpe aus chemisch beständigen Werkstoffen ermöglicht das Fördern abrasiver Flüssigkeiten mehr

Zeigt Fluiden die Zähne

Zahnradpumpe Serie 5500

10.09.2002 Diese Zahnradpumpe ist besonders für das Fördern von Wärmeträger-Flüssigkeiten konzipiert... mehr



Loader-Icon