Plus an Sicherheit inklusive

Tango Nuevo Temperiersystem

17.08.2005 Ziel der Weiterentwicklung der Technologie Tango ist die Optimierung des Temperierprozesses.

Anzeige

Das System Tango Nuevo umfasst einige neue Features. So wurde zum Beispiel die Variable Pressure Control (VPC) entwickelt, die Glasreaktoren vor der Zerstörung durch zu hohen Druck schützen soll. Der Anwender kann einen maximalen Vorlaufdruck vorgeben. Ohne Begrenzung durch die Druckregelung beträgt der maximale Pumpendruck 1,2 bar, der Förderstrom beträgt maximal 45 Liter pro Minute. Das farbige TFT-Display des neuen Bedienteils Unistat Pilot zeigt die gesamte Bandbreite der relevanten Informationen, inklusive dynamischer Informationen während der Temperierung, an. Mit Hilfe der True Adaptive Control (TAC) werden der Applikation ständig Messwerte entnommen und mit der integrierten kontinuierlichen Selbstoptimierung die Regelparameter der Applikation immer besser angepasst. Die TAC-Technologie sorgt für sehr kurze Einregelzeiten. Für flexible Kommunikationsmöglichkeiten stellt die Combox Anschlüsse nach Namur-Standard zur Verfügung.

Loader-Icon