Statt Papier-Logistik

Tanklagerlogistik-Management

21.06.2011 Die Kombination der Leistung des DeltaV Automatisierungssystems mit den Fähigkeiten der Syncade Suite zur Betriebsführung bildet die Grundlage der neuen Terminal- und Tanklagerlogistik Management (Movement Logistics Management - MLM) Anwendung; Das System von Emerson unterstützt die Ent- und Verladung für den Transport auf Schiff, Bahn und LKW sowie das Betreiben von Pipelines.

Anzeige
Tanklagerlogistik-Management

Syncade Suite und das digitale Prozessautomatisierungssystem DeltaV liefern ein umfassendes Tanklagerlogistik-Management (Bild: Emerson)

Zentrale Komponenten sind Auftragsbearbeitung, Logistikplanung und -Disposition, Lagerverwaltung sowie das Rechnungswesen für die Produktion. Sie verbindet und interagiert mit allen Ebenen des Betriebs, vom Enterprise Resource Planning (ERP)-System bis zu den Geräten, die Schiffe oder Tankwagen laden und das Tor am Terminal öffnen. Das System managt Aufgaben wie die eichpflichtige Verladung von Produkten, den Druck von Versandpapieren und die Rückmeldung der erfassten Mengen zurück an das ERP-System für die Rechnungsstellung. Automation kann die Effizienz von Tanklagern und Terminals grundlegend verbessern. Weniger Personal kann mehr Aktivitäten ausführen und dies zuverlässiger und in kürzerer Zeit. Eine zusätzliche integrierte Auftragsbearbeitung und Terminplanung kann dazu beitragen, die Zahl der LKWs und Schiffe zu erhöhen, die durch die Anlage abgefertigt werden können. Die Integration des Wissens eines bisher papiergesteuerten Prozesses in ein elektronisches System bedeutet auch, dass der Betrieb auch mit weniger erfahrenen Mitarbeitern mehr erreichen kann.

Loader-Icon