Markt

Technip erhält Engineering-Auftrag in Saudi-Arabien

30.05.2016 Technip zieht den nächsten Auftrag an Land: Der französische Anlagenbauer hat vom taiwanesischen Engineering, Procurement and Construction Unternehmen CTCI den Auftrag über das Basic-Engineering eines Ethylen-Crackers in Jubail, Saudi-Arabien, bekommen.

Anzeige
Bild für Post 45939

Technip erhält einen Auftrag für das Basic Engineering eines Ethylen-Crackers in Saudi-Arabien. (Bild: Afunbags – fotolia)

Technips Betriebszentrum in Milton Keynes, Großbritannien, soll das Projekt bis 2017 umsetzen. Erst kürzlich gab der Konzern die erneute Zusammenarbeit mit Statoil und die Fusion mit FMC Technologies bekannt.

Hier finden Sie die Original-Pressemeldung.

 

 

Loader-Icon