Technip erhält Milliarden-Auftrag für Raffinerie in Ägypten

27.07.2015 Der französische Anlagenbauer Technip hat von der Egyptian General Petroleum Corporation, EGPC, und der Assiut Oil Refining Company, ASORC, einen Auftrag für die Modernisierung der Assiut-Raffinerie erhalten. Die Investition hat ein Volumen von 1,5 Mrd. US-Dollar.

Anzeige
Technip erhält Milliarden-Auftrag für Raffinerie in Ägypten

Technip hat erneut einen großen Raffinerie-Auftrag an Land gezogen (Bild: Thorsten Schier – Fotolia)

Ziel der Modernisierung ist es, die Diesel-Produktion zu maximieren und den wachsenden lokalen Bedarf zu decken. Zu dem Auftrag gehören auch Aspekte der Projektfinanzierung, die über die Exportfinanzierungsgruppe Sace abgewickelt werden sollen. Außerdem übernimmt Technip die Verantwortung für die EPC-Phase. 

Hier geht´s zur ausführlichen Pressemitteilung von Technip.

(as)

Loader-Icon