Technip taucht ab: Tiefseeaufträge von Stone Energy Corporation erhalten

28.01.2015 Technip hat von der Stone Energy Corporation Aufträge zum Bau einer flexiblen Rohrverbindung sowie deren Installation im Amethyst-Feld, gelegen im Golf von Mexiko, erhalten.

Anzeige
Technip taucht ab: Tiefseeaufträge von Stone Energy Corporation erhalten

Die Rohrverbindung soll die Pompano-Plattform in 395 m Tiefe fixieren (Bild: © Flavijus Piliponis – Fotolia.com)

Der erste Auftrag umfasst das Detail-Engineering, die Beschaffung sowie Herstellung, Bau und Test der insgesamt fast 9 km langen Komponenten. Im Folgeauftrag geht es dann darum, die im Golf von Mexiko gelegene Pompano-Plattform mit der Rohrverbindung als Rückanker in einer Tiefe von 395 m zu fixieren. Managen soll das Projekt, dessen Fertigstellung für die zweite Jahreshälfte 2015 anvisiert ist, das Houston Operating Center des Engineering-Dienstleisters.

Hier finden Sie die Originalmeldung.

 

Loader-Icon