Neuer Standard in der Klimaprüfung

Temperatur- und Klimaprüfgeräte Serie VT3/VC3

20.01.2011 Mit der Serie VT3/VC3 präsentiert Vötsch Temperatur- und Klimaprüfgeräte zur Überprüfung von Qualität, Stabilität und Funktionsfähigkeit von Produkten aus Kunststoff  bis zu elektronischen High-Tech-Komponenten.

Anzeige

Die Temperatur- und Klimaprüfung von 10 bis 95 °C (VC3) oder von -75 bis 180 °C (VT3) und bei Feuchtebereichen von 10 bis 98 % erlauben die Simulation vielfältiger Umweltbedingungen, denen Werkstoffe und High-tech-Komponenten täglich ausgesetzt sind. Ein adaptives Regelsystem überwacht den Prüfprozess ständig und stellt die gewünschten Umgebungsbedingungen sicher.

 

 

Loader-Icon