Komplettlösung zum Beheizen von Laboranwendungen

Temperaturregler ELTC/L-15

22.09.2016 Eltherm liefert ab sofort Komplettsysteme zur elektrischen Begleitheizung für Laboranwendungen. Diese umfassen sämtliche Komponenten zum Beheizen unterschiedlicher Anwendungen, wie dem Aufbau von Versuchsreihen, der Analyse von unterschiedlichen Medien und Gasen oder bei Anwendungen im Hochtemperaturbereich.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Komplettlösung
  • 0 bis 999 °C
  • einfaches Anschließen

Temperaturregler ELTC/L-15

Tischregler ELTC/L-15 von Eltherm zum Anschluss an die Steckdose, mit Heizband. (Bild: Eltherm)

Die Geräte und sind zum ständigen Gebrauch im Labor und Technikum geeignet. Zum System gehören fertig konfektionierte Heizbänder in allen gängigen Längen und Nennleistungen, ein moderner elektronischer Temperaturregler im handlichen Tischgehäuse sowie Temperaturfühler bzw. Thermoelemente und Befestigungsmaterialien, die alle den hohen Anforderungen im Laborbereich gerecht werden.

Der elektronische Temperaturregler ELTC/L-15 mit digitalem Display im Tischgehäuse bildet das Herz der steckerfertigen Bausätze. Er lässt sich direkt an die Steckdose anschließen und verfügt über Anschlussbuchsen zum direkten Anschluss der Heizbänder und Temperaturfühler. Die integrierte Rampenfunktion ermöglicht ein spezifisches Aufheizen und definiertes Abkühlen. Das definierte Abkühlen mit Gegenheizen verhindert, dass empfindliche Medien zu schnell auskühlen, was im ungünstigsten Fall zu Schäden an Bauteilen oder Medien führen kann. So bleiben selbst empfindliche Elemente dauerhaft vor Schäden und übermäßiger Beanspruchung geschützt. Der Regler lässt sich im Bereich zwischen 0 und 999 °C programmieren und schaltet 10 A ohmsche Last mit. Der einfach zu bedienende Regler ermöglicht eine zuverlässige Temperaturhaltung und ist auch mit Heizmanschetten oder beheizten Analyseschläuchen zu betreiben. 1609ct921

Loader-Icon