Mit Passwortschutz

Temperaturschalter TSD-10

05.07.2005 Robuste und kompakte Bauform kombiniert mit einfacher Bedienbarkeit sind die Kennzeichen des neuen Temperaturschalters TSD-10

Anzeige

. Er verfügt über zwei frei konfigurierbare Schaltausgänge, optional ist ein zusätzlicher Analogausgang möglich. Einheit, Schaltpunkte sowie Nullpunkt und Spanne können mit Hilfe des selbsterklärenden Menüs konfiguriert werden. Das einstellbare Passwort schützt vor unerlaubten Zugriffen. Der Temperaturschalter ist für Messbereiche von -50 bis 150 °C lieferbar. Als Sensor dient ein Pt1000 der Klasse B nach DIN EN 60751. Über ein optionales Anschlusskabel lässt sich der Fühler auch von der Schaltereinheit abgesetzt montieren.

Loader-Icon